Skip to main content

Auf mit dem Zug nach Berlin

Berlin verfügt über mehrere Bahnhöfe, die von vielen Nah- und Fernverkehrszügen angefahren werden. 2006 wurde der 60 Meter hohe Hauptbahnhof erbaut – der größte Turmbahnhof in ganz Europa. Jeden Tag verkehren dort rund 300.000 Reisende aus aller Welt, denn eine Zugfahrt nach Berlin ist beliebter denn je. Kleinere Bahnhöfe, an denen auch ICEs halten, sind zum Beispiel Gesundbrunnen und Südkreuz. Am Alexanderplatz und Ostbahnhof halten viele Regionalzüge.

Informationen über Berlin

Fläche 891,75 km² Breitengrad 52.51
Einwohnerzahl 3.689.000 Höhengrad 13.33
Bevölkerungsdichte 3803 Einwohner/km² Höhe (über dem Meeresspiegel) 34 m

Fahrziel Berlin: immer eine Reise wert...

Wie ist das Wetter in Berlin?

Günstige Zeiten für eine Zugfahrt nach Berlin sind der Frühling und der Herbst. Milde Winter können ebenso ihren Reiz haben, während es im Hochsommer in Berlin manchmal sehr heiß werden kann.

Warum sollte man am besten nach Berlin reisen?

Nachdem Berlin zur Hauptstadt wurde, gibt es dort noch mehr zu entdecken als je zuvor. Interessant sind historische Sehenswürdigkeiten wie die Mauerreste und das Brandenburger Tor. Aber auch Parks, Museen und der Potsdamer Platz runden das Angebot an Sehenswürdigkeiten ab. Nach der Bahnfahrt nach Berlin kann man viel entdecken.

Sehenswürdigkeiten Markt/Einkaufslocation Park/Erholungsfläche Event/Messe Club/Café/Restaurant
Brandenburger Tor KaDeWe Erholungspark Marzahn Internationale Grüne Woche Richard
Checkpoint Charlie Flohmarkt Straße des 17. Juni Schlosspark Charlottenburg Berlinale Newton Bar

Hotels in Berlin

Aktivitäten in Berlin

Auf nach Berlin: Fernreise-Bahnhöfe in Berlin

Der am meistfrequentierte Fernreisebahnhof ist der moderne Hauptbahnhof. Er ist zentral im Bezirk Moabit gelegen und mit der S-Bahn zu erreichen. Hier fahren auch Busse und eine U-Bahn ab, wenn Sie Ihren Zug nach Berlin verlassen haben. Oder Sie steigen nach der Bahnfahrt nach Berlin in den Regionalzug um. Viele Züge halten auch am Bahnhof Gesundbrunnen, Südkreuz oder Ostbahnhof.

Nahverkehr und Mobilität in Berlin

In Berlin ist kein Mietauto nötig, da es Busse, Nachtbusse, die U- und S-Bahn sowie die Tram gibt. Das Einzelticket ist zwei Stunden gültig (jeweils in eine Richtung) und kostet für die Innenstadt nur kleines Geld.

Vor allem zu Feiertagen, Messeterminen und in den Sommerferien ist es schwierig, ein Hotel in Berlin zu finden. Daher sollten Sie rechtzeitig buchen. Von Low-Budget bis Luxushotel ist in der Hauptstadt der Republik alles vertreten.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • Die angezeigten Preise gelten für Aufenthalte oder Aktivitäten an den angegebenen Reisedaten.
  • Die angegebenen Hotelpreise verstehen sich pro Person und Aufenthalt und basieren auf dem günstigsten verfügbaren Zimmer. Sie enthalten alle Steuern und Servicegebühren, jedoch keine Gebühren, die an das oder im Hotel zu zahlen sind.
  • Die Preise werden regelmäßig aktualisiert und sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell.
  • Es können Sperrdaten gelten. Bitte überprüfen Sie die Informationen des jeweiligen Hotels bzw. Aktivitätenanbieters.
  • Die Preise der Events & Tickets gelten wie angegeben pro Person je nach Aktivität, inklusive aller Steuern.
  • Angebote sind nur begrenzt verfügbar und können ohne Vorankündigung eingestellt werden.
  • Bitte klicken Sie die einzelnen Angebote an, um die Preise, Verfügbarkeit und geltenden Angebotsbedingungen zu bestätigen.
  • Für die Buchung gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Expedia. https://www.expedia.de/g/rf/agbtravelscape
  • Anbieter: Expedia Inc, 333 - 108th Avenue NE, Bellevue, WA 98004, USA.