Skip to main content

Auf mit dem Zug nach Heidelberg

42.000 Reisende werden durchschnittlich an jedem Tag auf den neun Bahnsteiggleisen des Heidelberger Hauptbahnhofs gezählt. Eine direkte Anreise mit der Bahn nach Heidelberg ist nahezu aus allen deutschen Landesteilen möglich. Wenn Sie mit dem Zug nach Heidelberg reisen, kommen Sie meist auch in den Genuss einer Panoramafahrt durch das Obere Mittelrheintal. Für die Zugfahrt nach Heidelberg stehen Ihnen Regionalzüge, IC- und ICE-Verbindungen zur Verfügung.

Informationen über Heidelberg

Fläche 108,84 km² Breitengrad 49.40
Einwohnerzahl 156.267 Höhengrad 8.67
Bevölkerungsdichte 1436 Einwohner/km² Höhe (über dem Meeresspiegel) 114 m

Fahrziel Heidelberg: immer eine Reise wert...

Wie ist das Wetter in Heidelberg?

Maritime Luftmassen bescheren dem Neckartal bei Heidelberg ganzjährig ein mildes Klima. Die Niederschlagsmengen sind in den Sommermonaten vergleichsweise hoch. Die idealen Reisezeiten für eine Bahnfahrt nach Heidelberg sind daher die niederschlagsärmeren Monate Februar bis Mai und die Herbstmonate. Heidelberg gehört im Jahresmittel übrigens zu den wärmsten Orten in Deutschland.

Warum sollte man am besten nach Heidelberg reisen?

Die alte Universitätsstadt Heidelberg gilt mit Schloss, Altstadt, Alter Neckarbrücke und dem Philosophenweg als eine der romantischsten Städte Deutschlands. Das Angebot an Unterkünften ist vielfältig. Nach Ihrer Zugfahrt nach Heidelberg erreichen Sie Ihr Hotel in Heidelberg bequem mit dem Nahverkehr.

Sehenswürdigkeiten Markt/Einkaufslocation Park/Erholungsfläche Event/Messe Club/Café/Restaurant
Altstadt mit Schlossruine Flaniermeile Hauptstraße Philosophenweg Heidelberger Frühling Zum Roten Ochsen
Alte Neckarbrücke Steingasse Botanischer Garten Internationale Filmfestival Mannheim-Heidelberg Kulturbrauerei Heidelberg

Hotels in Heidelberg

Auf nach Heidelberg: Fernreise-Bahnhöfe in Heidelberg

Der Hauptbahnhof liegt im Westen der sich am Neckarufer entlangziehenden Studentenstadt. Der 1955 von Bundespräsident Theodor Heuss eröffnete Fernbahnhof ist ein wichtiger Haltepunkt im internationalen Netz der Eurocity-, Intercity- und Intercity-Express-Verbindungen. Regionalbahnen und Regional-Express-Linien bieten schnelle Anbindungen nach Frankfurt und Stuttgart. Das lokale Verkehrsnetz wird von Zügen der DB Regio sowie S-Bahnen des Verbundes RheinNeckar gut bedient.

Nahverkehr und Mobilität in Heidelberg

Heidelberg ist an den Verbund RheinNeckar mit einem Streckennetz von 370 Kilometern in vier Bundesländern angebunden. Wenn Sie mit der Bahn nach Heidelberg anreisen, erreichen Sie mit dem Nahverkehr über den Knotenpunkt am Bismarckplatz alle Stadtbereiche und Sehenswürdigkeiten Heidelbergs.

Die Heidelberger Altstadt und viele Sehenswürdigkeiten wie die Alte Brücke lassen sich nur ohne Auto erkunden. Zum Schloss gelangen Sie mit der auf den Königsstuhl führenden Bergbahn. Ein Mietwagen lohnt sich daher nur für Ausflüge in die Umgebung.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • Die angezeigten Preise gelten für Aufenthalte oder Aktivitäten an den angegebenen Reisedaten.
  • Die angegebenen Hotelpreise verstehen sich pro Person und Aufenthalt und basieren auf dem günstigsten verfügbaren Zimmer. Sie enthalten alle Steuern und Servicegebühren, jedoch keine Gebühren, die an das oder im Hotel zu zahlen sind.
  • Die Preise werden regelmäßig aktualisiert und sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell.
  • Es können Sperrdaten gelten. Bitte überprüfen Sie die Informationen des jeweiligen Hotels bzw. Aktivitätenanbieters.
  • Die Preise der Events & Tickets gelten wie angegeben pro Person je nach Aktivität, inklusive aller Steuern.
  • Angebote sind nur begrenzt verfügbar und können ohne Vorankündigung eingestellt werden.
  • Bitte klicken Sie die einzelnen Angebote an, um die Preise, Verfügbarkeit und geltenden Angebotsbedingungen zu bestätigen.
  • Für die Buchung gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Expedia. https://www.expedia.de/g/rf/agbtravelscape
  • Anbieter: Expedia Inc, 333 - 108th Avenue NE, Bellevue, WA 98004, USA.