Loading...

Last Minute Hurghada

Top Angebote Hurghada Lassen Sie sich von unseren Hurghada-Angeboten inspirieren

Last Minute Hurghada

Sie brauchen schnellstmöglich eine Pause vom Alltag und den kühlen Temperaturen? Dann finden Sie bei Expedia.de passende Urlaubsangebote Last Minute nach Hurghada!

Aufgrund der Entfernung zu Deutschland und der ganzjährig warmen Temperaturen ist eines der beliebtesten Reiseziele Hurghada, das mit attraktiven Last Minute-Angeboten lockt. Wer günstig reisen möchte, sollte sich diesen exotischen Städteurlaub nicht entgehen lassen. Vor Ort können Urlauber zwischen zahlreichen unterschiedlichen Attraktionen und Angeboten wählen.

Last Minute nach Hurghada – nur ein kurzer Flug entfernt

Zahlreiche Airlines bieten von vielen deutschen Flughäfen Hurghada als Flugziel an. Ab Deutschland dauert der Flug ins ägyptische Hurghada nur knapp vier Stunden. Vor Ort bekommt man problemlos ein Touristenvisum in den Reisepass gestempelt und fährt mit einem Hotel Shuttle-Bus oder einem Taxi in die gebuchte Unterkunft. Der Flughafen liegt nur ca. 20min von Hurghada entfernt. Vor Ort nutzen Sie als öffentliches Verkehrsmittel am besten die klimatisierten, orange-blauen Taxen. Wer sich den ägyptischen Straßenverkehr zutraut, kann natürlich auch einen Mietwagen in Hurghada buchen.

Ganzjährig warm und sonnig

Dank der Lage am Roten Meer bietet Hurghada Ihnen mit seinem subtropischen Wüstenklima ganzjährig angenehme Sommertemperaturen für einen Last Minute-Urlaub. Durchschnittlich herrschen in Hurghada zwischen 21,7°C und 36,8°C Grad. Regentage im klassischen Sinn gibt es in diesem Last Minute-Reiseziel nicht. Die beste Reisezeit ist von März bis Mai und von Oktober bis Dezember, da Urlauber in diesen Monaten der ägyptischen Hitze entgehen. Egal, ob Sie einen Familienurlaub am Strand oder einen Tauchurlaub in Hurghada planen, oder einfach nur zum Ausspannen herkommen – das Wetter spielt immer mit. Sie wollen direkt morgen und für wenig Geld in die Sonne? Dann buchen Sie über Expedia.de Ihren Urlaub Last Minute nach Hurghada.

Das müssen Sie sehen!

Ein Last Minute -Trip nach Hurghada ist vor allem bei Wassersportlern beliebt. Vor der Küste liegen die Giftun Inseln, welche unter Naturschutz stehen. Rund um die Inseln gibt es zahlreiche Riffe mit enormer Artenvielfalt und sogar ein paar Schiffwracks, die jedes Taucherherz höherschlagen lassen. Da die Riffe teilweise direkt unter der Meeresoberfläche liegen, können Gäste auch mit einer geliehenen Schnorchelausrüstung die bunte Unterwasservielfalt beobachten. Wer lieber seinen Last Minute -Urlaub in Hurghada am Strand verbringt, kann den feinen, weißen Strand der Giftun Inseln zum Bräunen oder Cocktail trinken nutzen.

Der Jachthafen mit seinem Marina Boulevard, Hurghadas beliebtester Einkaufsstraße, lädt Gäste zum Bummeln und Entspannen ein. In den zahlreichen Cafés und Restaurants können Sie das leckere einheimische Essen probieren und dabei relaxen. Was gibt es Schöneres, als den Abend bei einem herrlichen Sonnenuntergang mit Blick auf den schönen Hafen ausklingen zu lassen?

Die St.-Schinuda-Vater-der-Eremiten-Kirche sollten Sie bei Ihrer Last Minute Städtereise nach Hurghada nicht verpassen. Diese Kirche zählt aufgrund ihrer baulichen Besonderheit im britischen Stil und wichtigen Geschichte zu den bekanntesten religiösen Bauwerken in Hurghada. Wichtig für Ihren günstigen Urlaub: Der Eintritt ist kostenlos!

Auch in der Altstadt gelegen und gleichfalls ohne Eintritt begehbar ist die Aldahaar Moschee, welche erst im 20. Jahrhundert erbaut wurde und nun das größte islamische Gotteshaus von Hurghada ist. Der imposante Bau ist das neue Wahrzeichen der Stadt und besonders abends, wenn die schneeweiße Fassade angestrahlt wird, herrlich anzuschauen.

Sie wollen mal raus aus der Stadt und die Umgebung kennenlernen? Dann empfiehlt sich für Sparfüchse ein Tagesausflug in das Kloster St. Antonius. Für einen kostenlosen Eintritt können Sie hier die 1160 Holzstufen zur Höhle des heiligen Antonius hinaufsteigen und die Kapelle sowie mittelalterliche Malereien bestaunen. In einem der ältesten Klöster Ägyptens leben heute noch 300 Mönche.

Beliebte Regionen in und um Hurghada

Die Küstenstadt Hurghada gliedert sich in vier Stadtteile auf und erstreckt sich über 30km am Roten Meer entlang. Im Norden liegt El Dahar, der älteste Teil von Hurghada, auch Downtown genannt. Für Städtereisende sind hier vor allem die am Meer gelegenen Hotels und für Shoppingbegeisterte der Souk interessant. Gemütlich können Sie über den orientalischen Markt schlendern und Mitbringsel erstehen. Abends erleben Sie in El Dahar das authentische Ägypten mit schallender arabischer Musik und lautstarken Preisverhandlungen abseits der touristischen Läden und Restaurants.

Südlich von El Dahar befindet sich Sekalla, ein recht touristisch und europäisch geprägter Stadtteil. Hier können Gäste entlang des Jachthafens und des normalen Hafens schlendern oder frischen Fisch auf dem Fischmarkt kaufen.

Auf der Meerseite liegt Hurghadas neuere Hotelzone. Während Ihres Last Minute-Urlaubs können Sie im Einkaufszentrum Senzo eine ausgiebige Shoppingtour unternehmen.
Vor allem für Wassersportler lohnt sich ein Tagesausflug in das ca. 22km entfernte El Gouna. Hier finden Urlauber neben weiteren Tauch- und Schnorchel-Hotspots auch Golfplätze, große Einkaufsstraßen, authentische Restaurants und lange Sandstrände.


DEBUG INFO:

Market: de

Page generated: 20.09.2017 21:17:46

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 6053

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360010&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=6053

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/DE/3PP/Lm/afrika/aegypten/hurghada-safaga/hurghada