Last Minute Seychellen

Last Minute Seychellen

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Seychellen Lassen Sie sich von unseren Seychellen-Angeboten inspirieren

Last Minute Seychellen

Weiße Strände, rundgeschliffene Basaltsteine und ein türkisblauer Indischer Ozean erwarten Sie bei Ihrer Last Minute Reise von Expedia.de auf die Seychellen.

Genießen Sie Ihren Last Minute Urlaub auf den Seychellen und entspannen unter Palmen an weißen Sandstränden bei tropischen Temperaturen. Die paradiesischen Inseln im Indischen Ozean bieten alles, was Sonnenanbeter, Romantiker und Badebegeisterte glücklich macht: farbenprächtige Riffe, menschenleere Buchten und eine quirlige Hauptstadt auf der Hauptsinsel Mahé.

So sind Sie auf den Inseln unterwegs

Ihre Last Minute Reise auf die Seychellen bringt Sie zunächst zum Internationalen Flughafen auf Mahé. Bei einer Pauschalreise ist der Transfer zu Ihrer Unterkunft im Preis inbegriffen, sodass Sie bequem vom Flughafen abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht werden. Sollten Sie individuell reisen und die Inseln auf eigene Faust kennenlernen wollen, nehmen Sie sich am besten einen Mietwagen. Es herrscht Linksverkehr und außerhalb der Ortschaften dürfen Sie auf den gut ausgebauten Straßen mit einer Höchstgeschwindigkeit von 65km/h unterwegs sein. Innerorts sind nur 40km/h erlaubt.

Zwischen den Inseln gibt es schnelle Fährverbindungen. Mietautos bekommen Sie nur auf den Hauptinseln Mahé und Praslin. Auf La Digue sind Sie vorwiegend mit dem Fahrrad oder zu Fuß unterwegs. Zwischen den Orten gibt es eine gute und preiswerte Busverbindung. Taxis sind dagegen relativ teuer. Bestehen Sie darauf, dass das Taxameter eingeschaltet wird, sofern eines vorhanden ist, und informieren Sie sich vorab über die regulären Streckenpreise.

Wann ist die beste Zeit für Ihre Last Minute Reise auf die Seychellen

Aufgrund des tropischen Klimas sind Last Minute Reisen auf die Seychellen zu jeder Jahreszeit möglich. Die Temperaturen liegen das ganze Jahr über um die 30°C. Wassersportler und Badenixen schätzen die warmen Wassertemperaturen, die zwischen 24°C und 28°C schwanken. Wenn Sie Ihren Urlaub so buchen, dass Sie zwischen Mai und September anreisen, genießen Sie das angenehmste Klima. Dann regnet es kaum und die Luftfeuchtigkeit ist niedriger. Wind- und Kitesurfer nutzen in diesen Monaten den Südostpassat. Die erfrischende Brise erfreut auch die Badenden an den Stränden. Taucher haben die besten Sichtweiten von März bis Mai, um die farbenprächtigen Riffe zu bestaunen. Von Dezember bis Februar müssen Sie mit kurzen aber heftigen Niederschlägen rechnen.

Die schönsten Ecken der Seychellen

Hotels im Kolonialstil mit eleganten Wellnessbereichen, familienfreundliche Strandresorts mit einem All-Inclusive-Angebot oder Bungalows und Appartements für Selbstversorger finden Sie rund um die Strände der Inseln. Viele Hotelanlagen sind nahe der Hauptstadt Victoria gebaut. Zahlreiche Wassersportmöglichkeiten wie Surfen, Tauchen oder Kajakfahren bietet die Beau Vallon Bucht. Romantiker und Liebespaare genießen die Zweisamkeit an einsamen Stränden wie dem Anse L’Illot oder dem Anse Machabeé im Nordwesten und Norden von Mahé. Familien fühlen sich an den flachen Stränden von Anse Baleine oder Anse Bougainville im Südosten sehr wohl oder wählen erholsame Aufenthalte am Strand von Anse Volbert auf Praslin und La Source à Jean auf La Digue.

Was Sie sich rund um Ihr Urlaubsdomizil unbedingt anschauen sollten

Zu den Hinterlassenschaften der englischen Kolonialherren gehört der Uhrenturm im Zentrum der Hauptstadt Victoria gegenüber dem Gerichtsgebäude. Er erinnert an den Turm von Big Ben in England, wurde jedoch dem Little Ben bei der Vauxhall Bridge in London nachempfunden.

Das Nationalhistorische Museum bietet Ihnen einen spannende Einblick in die französische und englische Besatzungsgeschichte und informiert außerdem über die vielfältige und fazinierende Pflanzen- und Tierwelt der Seychellen.

Auf den Inseln sind viele Regionen naturgeschützt. Das Valleé de Mai auf Praslin gehört zum Weltnaturerbe der UNESCO. Urwald bedeckt einen großen Teil des Nationalparks. Riesige Palmen, ein Wasserfall und ein Aussichtspunkt mit einem atemberaubenden Blick über die schneeweißen Strände bringen den Besucher zum Staunen. Im Park wachsen Seychellenpalmen, die ausschließlich hier auf den Inseln wachsen und die einzigartige Frucht Coco de Mer hervorbringen.

Das Strandparadies der Insel La Digue entdeckten Riesenschildkröten lange vor den Urlaubsgästen. An die 50 Exemplare der bis zu 150kg schweren Kolosse leben hier frei auf dem Eiland und machen den Strandbesuch zu einem echten Erlebnis. Beobachten Sie diese erstaunlichen Tiere und besuchen Sie den weltbekannten Barcadi Strand Anse Source d‘Argent, der zu den schönsten der Welt gehört.

Sollte Sie Ihren Last Minute Urlaub auf den Seychellen dazu nutzen wollen, nach dem Schatz des früheren Piraten La Buse zu suchen, sollten Sie weiter zur Insel Moyenne reisen, wo die Kostbarkeiten vermutet werden. Allerdings ist bisher noch niemand fündig geworden, also versuchen Sie ihr Glück und runden den Urlaub mit einer spannenden Schatzsuche mit der Familie ab.

Expedia hat zudem viele Angebote für Hotels und Ferienwohnungen auf den Seychellen.