Loading...

Last Minute Bali

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Click&Mix-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Bali Lassen Sie sich von unseren Bali-Angeboten inspirieren

Last Minute Bali

Buchen Sie auf Expedia.de einen Last Minute Urlaub auf Bali und erleben Sie eine unvergessliche Zeit: Meer, Sonne und Kultur stehen hier im Zentrum!

Die indonesische Insel Bali steht synonym für einen paradiesischen Urlaub inmitten der Tropen. Bali bietet einen einmaligen Mix aus Natur und Kultur, sodass für jeden Besucher spannende Aktivitäten dabei sind. Ein Last Minute Urlaub auf Bali verschafft Ihnen Entspannung und Eindrücke, die Sie sehr lange nicht vergessen werden.

Ankommen und sich fortbewegen

Im Südosten der Insel liegt der Internationale Flughafen Denpasar/Bali. Dieser wird nicht nur von Jakarta aus bedient, sondern auch von anderen wichtigen Flughäfen der Region wie Singapur, Bangkok oder Abu Dhabi. Von denen ausgehend Sie gute Anschlüsse nach Europa haben. Auf der Insel stehen Ihnen diverse Busverbindungen und Autos mit Fahrer zur Verfügung. Letztere betreuen Sie gerne auch den ganzen Tag über und bringen Sie zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten und Stränden. Eine Alternative ist es, einen Mietwagen zu buchen, wobei Sie sich allerdings vorab über die Verkehrsregeln vor Ort informieren sollten.

Die beste Jahreszeit für Ihren Last Minute Urlaub auf Bali

Bali liegt in der tropischen Klimazone, nicht sehr weit südlich des Äquators. Von November bis März herrscht Monsunregen vor, der jedoch sehr ungleichmäßig verteilt ist. Im Süden und im Gebirge regnet es deutlich mehr als im Norden der Insel, der im Regenschatten liegt. Am besten geeignet für Ihren Last Minute Urlaub auf Bali ist die Trockenzeit von Mai bis Oktober mit Temperaturen von etwa 29-34°C an den Küsten und 10-20°C in den Bergen.

Regionen, die Sie besuchen sollten

In Bali finden Sie vielfältige Regionen und Orte, die Sie je nach individuellen Interessen besuchen können. Die Stadt Denpasar ist die Hauptstadt der Insel. Als ihr Mittelpunkt gilt der quadratische Platz Taman Puputan, in dessen Zentrum eine Grünanlage zu finden ist. Der Tempel Pura Jagatnatha liegt ganz in der Nähe. Er ist dem obersten Hindugott gewidmet und gilt als das Wahrzeichen der Stadt. Der ehemalige Königspalast, Puri Pemecutan, brannte ursprünglich im Jahr 1906 ab, wurde aber wieder aufgebaut und vermittelt einen Eindruck längst vergangener Zeiten.

Die Stadt Ubud gilt als das Zentrum des balinesischen Kunsthandwerks. Vor allem Malereien, Textilien und traditionelle Holzschnitzereien werden hier hergestellt und verkauft. Ein weiteres Highlight ist der im Stadtgebiet liegende Affenwald, in dem Sie Makaken hautnah erleben und auch füttern können. In der vorkolonialen Zeit war Ubud zudem der Sitz der balinesischen Prinzen.

Zu einem Last Minute Urlaub auf Bali gehören natürlich auch einige Badetage. Die schönsten Strände finden Sie in und um Sanur, im Südosten der Insel. Die dortigen Strände aus weißem und schwarzem Sand laden zum Sonnenbaden ein. Die angenehmen Temperaturen des tiefblauen Meeres sorgen zusätzlich dafür, dass Sie sich hier bestens entspannen können oder sich bspw. bei einem Surfkurs sportlich ausprobieren.

Die absoluten Highlights der Insel

Im Rahmen Ihrer Last Minute Reise nach Bali sollten Sie keinesfalls auf die vielfältigen Sehenswürdigkeiten verzichten. Da Bali die einzige indonesische Insel mit mehrheitlich hinduistischer Bevölkerung ist, finden Sie hier eine Vielzahl an entsprechenden Tempeln. Der bekannteste ist der Pura Besakih, der sogenannte Muttertempel. Er stammt bereits aus dem 8. Jahrhundert und liegt auf einem noch immer aktiven Vulkan. Einmal im Jahr findet bei Vollmond eine große Opferzeremonie für die Vorfahren statt.

Ebenso beeindruckend ist der Meerestempel Tanah Lot, der aus dem 16. Jahrhundert stammt. Er liegt im Südwesten der Insel direkt an der Küste. Er ist nur bei Ebbe zu Fuß zu erreichen, wobei der Weg über Steine und schwarzen Sand führt. Eine Besonderheit ist die Süßwasserquelle, die in einer kleinen Höhle im Tempelfelsen – und damit sozusagen dem Meer – entspringt. Der Tempel ist nur einer von zahlreichen Meerestempeln an der Südküste Balis.

Zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören fünf sogenannte Subak-Landschaften. Subak bedeutet auf Deutsch verbundenes Wasser. Es handelt sich dabei um ein System, das im Jahr 1022 auf königlichen Befehl hin eingeführt wurde und bis heute verwendet wird. Über Tunnel, Kanäle und Aquädukte wird dabei Wasser aus Quellen und Flüssen zur Bewässerung von Reisterrassen genutzt.

Der noch aktive Vulkan Gunung Batur liegt im Nordosten der Insel. Hier haben Sie die Möglichkeit für ausgedehnte Wanderungen durch die Natur, wobei besonders der Kratersee sehenswert ist. Brechen Sie am besten früh am Morgen auf, um den Sonnenaufgang vom Vulkan aus erleben zu können.

Ein weiteres Highlight für Ihre Last Minute Reise nach Bali ist das Wracktauchen bei Tulamben an der Ostküste der Insel. Sie entdecken dabei versunkene Schiffe und deren Ladung während Ihrer Tauchgänge in den tropischen Gewässern.


DEBUG INFO:

Market: de

Page generated: 22.11.2017 15:57:52

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 5528

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360010&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=5528

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/DE/3PP/Lm/asien/bali