Last Minute Mykonos

Last Minute Mykonos

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Mykonos Lassen Sie sich von unseren Mykonos-Angeboten inspirieren

Last Minute Mykonos

Entdecken Sie die schönsten Strände und Tavernen in Ihrem Last Minute Urlaub auf Mykonos mit Expedia.de in Griechenland und erkunden Sie die bekannte Kykladeninsel.

Zu den Ägäischen Inseln zählend, bietet Mykonos ein sonniges Badeparadies inmitten des Mittelmeers. Ihren Last Minute Urlaub auf Mykonos können Sie mit schönen Strandspaziergängen, Tauchgängen unter Wasser, Restaurant- und Museumsbesuchen verbringen. Oder Sie genießen einfach die Urlaubsstimmung auf einem Liegestuhl am Strand.

Anreise und Verkehr auf Mykonos

Die griechische Insel Mykonos lässt sich sowohl auf dem Wasser- wie auch auf dem Luftweg erreichen. Wenn Sie billig reisen möchten, lohnt es sich, das langsamere Boot von Piräus zu nehmen, bei dem Sie von einer Fahrtzeit von etwa 5h ausgehen können. Ansonsten steht Ihnen die Möglichkeit offen, mit dem schnelleren Katamaran von Piräus oder Rafina die Insel Mykonos in etwa 2h bis 3h anzusteuern. Auch von den anderen Kykladeninseln gibt es im Übrigen Bootsverbindungen zu der Insel. Vielleicht finden Sie aber auch ein Urlaubsschnäppchen oder einen günstigen Flug, der Sie direkt zum Flughafen auf Mykonos bringt? Von dort erreichen Sie Ihre Unterkunft am besten mit dem hoteleigenen Shuttleservice oder mit dem öffentlichen Taxi. Mit dem öffentlichen Bus gelangen Sie vom neuen Hafen nach Mykonos Stadt oder Sie entscheiden sich auch hier für ein Taxi. Vom alten Hafen aus laufen Sie ganz bequem zu Fuß in die Stadt. Auf Mykonos bewegen Sie sich entweder mit dem Bus, was die kostengünstige Variante darstellt, fort, Sie können aber auch mit einem ausgeliehenen Motorroller die Insel erkunden. Alternativ entscheiden Sie sich für einen Mietwagen.

Die beste Reisezeit für Ihren Last Minute Mykonos Urlaub

Auf Mykonos erwarten Sie heiße trockene Sommer, die von Juni bis September reichen. Die Durchschnittstemperatur beträgt dabei von 24°C bis zu fast 27°C im Juli und August. Erfrischung finden Sie im tiefblauen Ägäischen Meer, das zur Hochsommerzeit bis zu 23°C warm sein kann, aber dennoch eine kühlende Wirkung hat. Wenn Sie mit kleineren Kindern reisen oder Sie Hitze nicht so gut vertragen, empfiehlt es sich im April, Mai oder September zu kommen – in diesen Monaten erwarten Sie ebenfalls unzählige Sonnenstunden, gleichzeitig aber auch angenehm warme Temperaturen. Gerade für wanderfreudige Reisende lohnt es sich, im Frühling oder Frühherbst zu kommen, da Sie somit den Regenfällen, die zwischen Oktober und April nicht selten sind, entgehen können.

Die schönsten Orte auf Mykonos

Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Sie in Ihrem Last Minute Urlaub auf Mykonos in der Hauptstadt der Insel, der Chora, unterkommen. Diese heißt in diesem Fall Mykonos Stadt und bietet Ihnen allen Charme der griechischen Inselstädte: von einem Labyrinth aus winzigen, kopfsteingepflasterten Gassen, weißgewaschenen Häusern und Stufen bis zu der schönen Uferpromenade, von der aus Sie den Blick auf das azurblaue Meer genießen. Zahlreiche Restaurants bieten Ihnen von griechischen Spezialitäten bis zu internationaler Küche alles, was der Gaumen begehrt. Zudem finden sich in den kleinen Sträßchen außer eleganten Boutiquen und Designerläden auch hübsche Souvenirläden, in denen Sie preisgünstig Mitbringsel für Ihre Lieben daheim erstehen können. Ein beliebtes Ausflugsziel ist das kleine Dorf Ano Mera, das sich in der Mitte der Insel befindet, etwa 7km von der Hauptstadt entfernt. Das Schmuckstück des Dorfes ist der große Platz in seinem Zentrum, der von malerischen Tavernen umgeben ist, in denen Sie Tsipouro und andere griechische Spezialitäten gereicht bekommen.

Ihr Last Minute Urlaub auf Mykonos: die 5 schönsten Sehenswürdigkeiten

Ein Höhepunkt jeder Reise nach Mykonos ist ein Spaziergang durch den Stadtteil Klein Venedig in der Chora. Direkt am Meer gelegen können Sie hier malerische mittelalterliche Häuser bewundern, die über bunte Holzbalkone verfügen, oder bei einem Cocktail die Sonne im Meer untergehen sehen.

Unbestreitbar die schönste Kirche auf Mykonos ist die Panagia Paraportiani in Mykonos Stadt. Das weiß getünchte Gebäude wurde im byzantinischen Stil errichtet und seine Grundfesten stammen noch aus dem Jahre 1425.

Das Wahrzeichen der Stadt sind aber die Windmühlen Kato Mili. Mithilfe der Windmühlen wurde hier einst Weizen angebaut, waren die Inselbewohner doch bekannt für ihr Brot. Heute kommen die Besucher vor allem der Aussicht wegen her – und um von hier aus den Sonnenuntergang anzusehen.

Mit dem Boot erreichen Sie die nahe Insel Delos, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Auf der unbewohnten Insel befindet sich eine wichtige archäologische Ausgrabungsstätte.

Als fünfte Sehenswürdigkeit ist der Strand Elia zu empfehlen, der einer der größten Strände der Insel ist und an dem Sie ganz bequem auf Sonnenliegen die mediterrane Stimmung genießen. Oder Sie tauchen, schnorcheln, bauen Sandburgen mit den Kindern oder unternehmen einen romantischen Spaziergang mit Ihrem Partner.

Expedia hat zudem viele Angebote für Hotels und Ferienwohnungen auf Mykonos.