Loading...

Last Minute Santorin

Top Angebote Santorin Lassen Sie sich von unseren Santorin-Angeboten inspirieren

Last Minute Santorin

Aktivitäten

Santorin bietet vor allem an seiner Ostküste einige pittoreske Sandstrände, an denen es sich wunderbar in und am Wasser entspannen lässt. Besonders schön anzusehen sind die Strände Kamari, dessen Sand schwarz glänzt, und Perissa. Santorin ist nicht groß, aber hügelig und daher ideal, wenn Sie Wanderungen lieben. Über Stock und Stein geht es hier entlang des Vulkankraters, in herrlicher Landschaft und vorbei an malerischen Dörfern. Wenn Sie sich ausruhen möchten, besteht die Möglichkeit, die Insel auf dem Rücken eines robusten Esels zu erkunden.

Sehenswürdigkeiten

Fira, die Hauptstadt Santorins, lockt Sie mit historischen Gebäuden und einem grandiosen Ausblick, denn die Stadt ist aufsteigend um den Vulkan erbaut. Durch verwinkelte Straßen und Gassen kann man höher und dem Kraterrand entgegen steigen. Vom Hafen aus ist Fira am besten mit der Seilbahn zu erreichen. Es lohnt sich, das archäologische Museum in der Nähe der Bergstation zu besuchen, um mehr interessante Details zu Geschichte und Kultur Santorins zu erfahren. Beinahe fließend geht die Stadt in das angrenzende Dorf Imerovigli über, das auf jeden Fall einen Abstecher wert ist. Von dort aus können Sie auch die Ruine einer Burg im venezianischen Stil (erbaut 1207) erreichen und sich von deren eindrücklicher Fassade und Lage in vergangene Zeiten entführen lassen. Ein wahrer Höhepunkt auf Ihrer Lastminute-Reise ist der Eliasberg mit seinen 575m, zu erreichen über eine geteerte Straße. Auf dem Gipfel des Profitis Ilias, wie er auf Griechisch heißt, befindet sich ein Kloster mit einer Kirche, die besichtigt werden kann. Der Eliasberg ist außerdem der ideale Ausgangspunkt für eine Wanderung zu der höchst sehenswerten Ausgrabungsstätte Akrotiri. Im Gegensatz zu Pompeji wurden in dieser Stadt keine Menschen Opfer eines glühenden Lavastroms, stattdessen hat die Asche hier aber geradezu perfekt ganze Häuserfassaden ummantelt und Akrotiri auf erstaunliche Weise für die Nachwelt konserviert.

Klima

Santorin gehört zu den Kykladen und ist damit ein wahres Sonnenkind. Die Sommermonate sind heiß, mit durchschnittlichen Temperaturen um die 29 Grad. Nur im Winter regnet es und die Temperaturen können auf frische 11 Grad fallen.

Trinkgeld

Im Großen und Ganzen wird das Trinkgeld wie in Deutschland gehandhabt. 10% sind meist angemessen.

Zahlungsverkehr

Euro können Sie mit Ihrer EC- und Maestrokarte an den Geldautomaten der Banken abheben. Banken und auch Postämter wechseln Ihnen Traveller Cheques in Bargeld. Und auch die gängigen Kreditkarten werden in der Regel akzeptiert.

Reisezeit

Die beste Reisezeit für Ihren Lastminute-Aufenthalt auf Santorin ist April bis Oktober, da es zu dieser Zeit heiß und trocken ist, aber dennoch ein beständiger Wind vom Meer für Kühlung sorgt.

Verkehr

Von und nach Santorin verkehren täglich mehrere Fähren ab Piräus. Auf der Insel selbst sind Sie dann auf die Seilbahn, ihre Füße oder die liebenswerten Esel angewiesen.

Expedia hat zudem viele Angebote für Hotels und Ferienwohnungen in der Region Santorin.


DEBUG INFO:

Market: de

Page generated: 20.09.2017 20:59:11

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 5596

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360010&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=5596

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/DE/3PP/Lm/europa/griechische-inseln/santorin