Loading...

Last Minute Zakynthos

Top Angebote Zakynthos Lassen Sie sich von unseren Zakynthos-Angeboten inspirieren

Last Minute Zakynthos

Aktivitäten

Griechenland gilt als Toprevier für Segler. Zakynthos hat eine perfekte Ausgangslage für Segeltörns im Ionischen Meer, zur Umsegelung des Peleponnes und weiter in die Ägäis hinein. Bei Skippern ist die Insel vor allem deshalb bekannt, weil sie den letzten Hafen für diejenigen markiert, die ins Mittelmeer segeln. Die Winde sind schwach, schweres Wetter gibt es nur im Februar und März. Windsurfer treffen sich am liebsten an der Nordostküste am Strand von Planos, wo es regelmäßig ab 15 Uhr 4 bis 6 Windstärken hat. Surfschulen gibt es allerdings noch nicht. Für Taucher und Schnorchler gilt Zakynthos als Unterwasserparadies. Wer im Mittelmeer tauchen möchte, reist besonders gerne hierhin. Die beliebtesten Tauchgründe finden Sie im Südwesten der Insel, bei den Kerigrotten. Es gibt viele Tauchschulen, auch am Nordost-Strand.

Sehenswürdigkeiten

Zakynthos-Stadt ist das quirlige Zentrum der Insel mit Museen, einem Markt, vielen Restaurants und einer venezianischen Festung. Sehenswert sind auch die Blauen Grotten bei Kap Skinari. Wer vor allem das Strandleben genießen möchte, macht einen Abstecher zum Agios Nikolas Beach, dem Treffpunkt der Jugend. Hier geht es ein bisschen wie auf Ibiza zu. Die Strände von Tragaki sind gut für einen Lastminute-Urlaub mit Kindern geeignet. Am Strand von Alikanas ist es etwas ruhiger. Gerakas beherbergt einen der schönsten Strände der Insel. Hier schwimmen auch die Seeschildkröten, weil das Meer um die Insel herum so sauber ist. Die Strände auf Zakynthos sind Heimat der wichtigsten Brutplätze dieser vom Aussterben bedrohten Tiere. Jedes Jahr im Juni kommen die Weibchen an den Strand, um in der Nacht ihre Eier im Sand zu vergraben. Nach etwa 55 Tagen schlüpfen die Jungen ebenfalls in der Nacht und machen sich auf den Weg ins Meer. Dort kommen aber längst nicht alle an: Aus etwa 1000 Eiern entstehen nur ein bis zwei erwachsene Schildkröten. Deshalb unterliegen die Tiere und ihre Brut dem Schutz der Insulaner. Motorisierte Wassersportaktivitäten sind hier nicht zugelassen! Wer nachts auf der Insel etwas erleben möchte, macht sich auf nach Argassi, welches bekannt für sein turbulentes Nachtleben ist. Und auch in Laganas ist immer was los, nicht umsonst wird es auch Klein-Rimini genannt.

Klima

Im Sommer ist es auf Zakynthos heiß (im August liegen die Temperaturen bei bis zu 38 Grad) und trocken, kaum ein Wölkchen trübt den tiefblauen Himmel. Die Winter dagegen sind verregnet. Das Wasser ist gerade im August mit Temperaturen von bis zu 28 Grad sehr warm.

Trinkgeld

Ca. 5-10% sind ein angemessenes Trinkgeld.

Zahlungsverkehr

Sie zahlen wie überall in Griechenland mit Euro. Wie in vielen südlichen Lastminute-Reiseländern sollten Sie beachten, dass die Banken nur bis zum Mittag geöffnet haben.

Reisezeit

Auf die griechischen Inseln reisen Lastminute-Urlauber am besten von April bis September. Außerhalb der Saison sind die meisten Hotels geschlossen. Das Meer ist von Mai bis Oktober am schönsten.

Verkehr

Es gibt zur Fortbewegung Busse, Taxis und mehrere Auto-Vermietungen auf der Insel.

Expedia hat zudem viele Angebote für Hotels und Ferienwohnungen in der Region Zakynthos.


DEBUG INFO:

Market: de

Page generated: 18.10.2017 14:42:41

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 5603

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360010&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=5603

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/DE/3PP/Lm/europa/griechische-inseln/zakynthos