Loading...

Last Minute Gardasee

Top Angebote Gardasee Lassen Sie sich von unseren Gardasee-Angeboten inspirieren

Last Minute Gardasee

Mit Expedia.de reisen Sie Last Minute kostengünstig zum Gardasee, der dank seines milden Klimas ein ganzjährig attraktives Urlaubsziel im Norden Italiens ist.

Als smarter Sparfuchs nutzen Sie die Angebote von Expedia.de, mit denen Sie Last Minute am Gardasee einen unvergesslichen Urlaub verbringen. Freizeitparks, idyllische Wanderrouten, Naturstrände, Abenteuersport und kulinarische Köstlichkeiten erwarten Sie in der märchenhaften Naturlandschaft, die Goethe zur enthusiastischen Formulierung veranlasste: „Dahin! Dahin möcht ich mit dir, ..., ziehn!“

Last Minute zum Gardasee reisen

Expedia.de bietet Ihnen günstige Flugreisen zum Gardasee über die Flughäfen Verona-Villafranca oder Bergamo an. Für die Strecke zu Ihrem Hotel können Sie den Zug nutzen oder Sie buchen Ihren Mietwagen gleich zusammen mit Ihrer Reise Last Minute zum Gardasee. Ein Mietewagen ist zudem ideal, um flexibel die Sehenswürdigkeiten der Umgebung zu entdecken.

Am Gardasee angekommen, sind die Ortschaften am See mit kostengünstigen Buslinien erreichbar, wobei die Fahrscheine nur an den Busbahnhöfen preiswert ohne Zuschläge verkauft werden. Verbinden Sie Ausflüge mit einer Bootsfahrt, wozu auf dem Gardasee zahlreiche Autofähren und Passagierschiffe beinahe jeden Hafen ansteuern.

Bei schönstem Wetter preisgünstig zum Gardasee reisen

Schnee oder gar Frost sind am Gardasee selten, was dem mediterranen Klima zugesprochen wird. Das Mittelmeer ist lediglich 100km entfernt und die Berge gruppieren sich schützend um den Gebirgssee. Als besonders schön gilt das Frühjahr, das mit angenehmen Temperaturen auch an den Abenden überzeugt. Ab Mai beginnt die Badesaison, die bis September andauert. Im Hochsommer sind 30°C und mehr keine Seltenheit, trotzdem sind Last Minute Sparreisen zum Gardasee bei Expedia.de häufig verfügbar.

Segler und Windsurfer nutzen das Wetterphänomen der Ora aus. Nahezu jeden Morgen weht ein kräftiger Nordwind über dem nördlichen Gardasee, der einige Stunden anhält. Die folgende Ruhephase kündigt die beständige Südbrise an, die ab Mittag bis zur Kaffeezeit entspanntes Gleiten auf dem Gardasee erlaubt.

Urlaub am größten See Italiens

Mit All-inclusive-Service und als Urlaubsschnäppchen Last Minute am Gardasee buchbar, wird der Urlaub mit Kindern in Norditalien zum kostengünstigen Vergnügen. Fahren Sie bspw. nach Lazise am Ostufer des Gardasees und flanieren Sie durch die historische und autofreie Stadt. In der Nähe finden Sie auch den Freizeitpark Gardaland, wo Sie die riesigen Achterbahnen begeistern werden. Mit dem kostengünstigeren Familienticket ist zugleich der Besuch des Gardaland Sea Life Aquariums verbunden, in dem Meerestiere aus allen Ozeanen gezeigt werden.

Der „schönste Ort der Welt“ war für den Philosophen Agostino di Brenzone das idyllische Hafenstädtchen Garda, nach dem der See benannt ist. Die Gemeinde präsentiert mit dem venezianischen Palazzo dei Capitani am Hafen und den prachtvoll ausgeschmückten Kirchen St. Stefan und Santa Maria Maggiore faszinierende historische Bauwerke. Besucher unternehmen zudem wegen der üppigen Vegetation eine Städtereise hierher, denn in der besonders geschützten Lage gedeihen Zitronenbäume, die sanften Hügel werden von Orangenhainen beansprucht und in der Sonne leuchten kleine zuckersüße Feigen, die in Garda eine lokale Delikatesse sind.

Für eine Radtour oder eine romantische Autofahrt empfiehlt sich die Strada della Forra, die von Limone sul Garda nach Tremisone und weiter nach Muslone führt. Über Bergkuppen, durch Tunnel und fast immer in Sichtweite des Gardasee, gilt diese Strecke als eine der schönsten Panoramarouten Norditaliens.

Die beliebtesten Ausflugsziele am Gardasee

Riva del Garda ist durch seinen 34m hohen Torre Apponale berühmt, der nahezu jede Ansichtskarte schmückt. Der leicht schiefe Uhrenturm wurde 1220 errichtet und diente zeitweise als Wachturm. Im Ort ist die Stadtburg Rocca de Riva aus dem 12. Jahrhundert sehenswert, die heute das Stadtmuseum beherbergt.

Als facettenreicher Museumskomplex präsentiert sich Il Vittoriale degli Italiani in Gardone Riviera. Das riesige Anwesen war Wohnsitz des Schriftstellers Gabriele D’Annunzio, der die Kunstsammlung erweiterte, das Amphitheater von Pompeji stilistisch nachbauen ließ und Museen gründete. So sind im Kriegsmuseum Schiffe wie der italienische Kreuzer Puglia ausgestellt, der in Teilen auf Eisenbahnwagons herangeschafft wurde.

Der Monte Baldo ist ein bis zu 2.218m hoher Gebirgszug am Ostufer des Gardasees und zugleich das beliebteste Wanderrevier des Landstrichs. Im Winter als Skiarena genutzt, dient der Gipfel Gleitschirmfliegern als Startbasis und Besucher sind von der famosen Aussicht begeistert. Von Malcesine führt eine Seilbahn in die Gipfelregion.

Die Scaligerburg in Sirmione am Südufer ist eine der schönsten Wehranlagen am Gardasee, gelegen auf der etwa 3km weit in den See ragenden Halbinsel. Mit seinen von Zinnen gekrönten Türmen und Mauern und der mächtigen Zugbrücke ist die märchenhafte Wasserburg ein beliebtes Ausflugsziel.

Als einer der bekanntesten Weinorte am Gardasee gilt Bardolino, wo zum Weingut Cantina Zeni ein informatives Weinmuseum gehört. Die historische Sammlung ist liebevoll und sachkundig zusammengestellt und vermittelt Ihnen einen tiefen Einblick in die Geschichte des Weinanbaus und der Weinherstellung.

Expedia hat zudem viele Angebote für Hotels und Ferienwohnungen in der Region Gardasee.


DEBUG INFO:

Market: de

Page generated: 18.10.2017 14:45:11

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 5606

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360010&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=5606

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/DE/3PP/Lm/europa/italien/gardasee