Last Minute Harbour Island

Last Minute Harbour Island

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Harbour Island Lassen Sie sich von unseren Harbour Island-Angeboten inspirieren

Last Minute Harbour Island

Buchen Sie Ihren Last Minute Urlaub auf Harbour Island bei Expedia.de und genießen Sie mit dem rosafarbenen Strand eine der schönsten Küsten weltweit.

Bei Ihrem Last Minute Urlaub auf Harbour Island genießen Sie einen der schönsten Strände der Welt bei sommerlichen Temperaturen und türkisblauem Wasser – ein Paradies für Sonnenanbeter. Mit den günstigen Angeboten von Expedia können sich nicht nur sehr kurzfristig aus einer großen Auswahl an Flügen und Hotels Ihren Traumurlaub zusammenstellen, sondern sparen dabei auch noch viel Geld.

Die Anreise nach Harbour Island

Harbour Island liegt nordöstlich von Nassau, der größten Stadt der Bahamas, wo Sie auch ankommen werden. Der Flug aus Deutschland geht dabei meist über ein Drehkreuz in den USA wie etwa über New York City oder Miami. Nach Ihrer Ankunft in Nassau geht es entweder per Postboot oder Fähre nach Dunmore Town, der einzigen Stadt auf Harbour Island. Die Überfahrt mit der Bahamas Ferry dauert etwa 2h und startet morgens 8 Uhr in Nassau. Auf der Insel angekommen, werden Sie mit dem Shuttle Bus des Hotels abgeholt oder können auf die zahlreichen Taxis vor Ort zurückgreifen. Generell dienen vor allem Fahrräder oder Golfautos als Fortbewegungsmittel, die sie dann auf Harbour Island mieten können.

Die meisten Unterkünfte bieten Ihnen in Ihrem Last Minute Urlaub auf Harbour Island Halbpension oder All Inclusive, da hier viele Resorts ansässig sind. Dennoch sollten Sie die einheimische Küche probieren. Zu den beliebtesten Lebensmitteln auf den Bahamas zählen Fische und Meeresfrüchte, die mit Früchten wie Mango oder Papaya kombiniert werden. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich Meeresfrüchte wie z.B. Cronch, eine rosafarbene Meeresschnecke, die frittiert, gebacken oder gekocht zu Salaten oder als Beilage zu Hauptgerichten gereicht wird.

Genießen Sie das Wetter der Karibik

Auf den Bahamas gibt es fast keinen Tag im ganzen Jahr, an dem keine Temperaturen von mindestens 25°C erreicht werden. In den Sommermonaten zwischen Juni und September sind vielmehr Höchstwerte von über 30°C zu erwarten. Zu dieser Jahreszeit nimmt der Niederschlag auf der Inselgruppe aber merklich zu. Für Strandurlaube eignet sich besonders das Frühjahr zwischen Januar und April, da es hier sehr trocken ist. Die Wassertemperaturen in der Karibik liegen auch hier mit mehr als 22°C in einem sehr angenehmen Bereich, sodass Sie jederzeit baden oder tauchen können.

So wird Ihr Last Minute Urlaub auf Harbour Island einzigartig

Harbour Island zählt zu einer der schönsten Urlaubsparadiese weltweit, nicht zuletzt aufgrund des 5km langen und, wegen seiner rosa Farbe, außergewöhnlichen Sandstrands. Dieser zieht auch vermehrt die Reichen und Schönen an, die Harbour Island zu ihrem Spitznamen „St. Barths der Bahmanas“ verholfen haben. Auch das klare türkisblaue Wasser begeistert. Vor allem Schnorchler werden sich an dem Korallenriff im Osten der Insel erfreuen. Hier tümmeln sich bunte Fische zwischen alten Schiffswracks, die Sie mit der entsprechenden Ausrüstung erkunden können. Falls Sie sich für Bonefishing interessieren, chartern Sie ein Boot und fahren Sie zur Girl Bay vor Dunmore Town. Entsprechende Bootsverleihe finden Sie überall auf der Insel.

Auch auf dem Land hat die kleine Insel Sehenswertes zu bieten. Die einzige Siedlung der Insel ist Dunmore Town, benannt nach dem königlichen Gouverneur der Bahamas im 18. Jahrhundert. Damals war Dunmore Town sogar Hauptstadt der Region. Auf der Hauptstraße, der Dunmore Street, steht die älteste anglikanische Kirche der Bahamas, die Saint John`s Kirche. Sie wurde 1768 erbaut und wird heute noch gerne besucht. Für Architekturinteressierte ist die Bay Street mit Ihren Kolonialhäusern sehenswert. Das Landhaus von Loyalisten wurde 1798 von den ersten Siedlern auf der Insel errichtet: Es erfreut mit einer farbenfrohen Fassade, einem grünen Garten und einem weißen Lattenzaun.

Unweit von Harbour Island entfernt liegt die deutlich größere Insel Eleuthera. Das touristisch noch unerschlossenere Eiland offeriert lange, einsame Strände mit türkisblauem Wasser, ideal für einsame Stunden an der Küste. Mit einer Fähre können Sie für einen Tagesausflug hinüberfahren und die kleinen Inselstädtchen wie etwa Gregory Town oder Rock Sound besuchen sowie Tauch- oder Surfmöglichkeiten am sogenannten James Point nutzen.

Sichern Sie sich Ihre Last Minute Traumreise nach Harbour Island

Der Urlaub auf den Bahamas verkörpert für viele Reisende das Paradies, das Sie dank der Angebote von Expedia kurzfristig und spontan schon für wenig Geld selbst erleben können. Die Online Buchung ist dabei nicht nur einfach und schnell, sondern sehr sicher und erspart Ihnen langwierige Recherchearbeiten, sodass Sie schon in wenigen Tagen sorglos am roséfarbenen Strand von Harbour Island entspannen.