Last Minute St. Kitts Und Nevis

Last Minute St. Kitts Und Nevis

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote St. Kitts Und Nevis Lassen Sie sich von unseren St. Kitts Und Nevis-Angeboten inspirieren

Last Minute St. Kitts Und Nevis

Reisen Sie mit Expedia.de Last Minute nach St. Kitts und Nevis und erleben Sie die schönsten Seiten der sonnenverwöhnten Trauminseln in der Karibik.

Sattgrüne Regenwälder und hohe Berge im Inneren der Inseln, unberührte Sandstrände mit Sonnengarantie an den Küsten: Das Inselpaar St. Kitts und Nevis erfüllt die Vorstellung, wie die Karibik wohl im besten Fall aussehen müsste. Ein Last Minute Urlaub auf St. Kitts und Nevis ermöglicht eine spontane Auszeit vom Alltag. Buchen, hinfliegen und schon beginnt Ihr Urlaub.

Im Anflug auf die Karibik

St. Kitts und Nevis gehören zu den Kleinen Antillen und liegen somit im Herzen der Karibik. Aus London gibt es wöchentlich Direktflüge zum Robert L. Bradshaw International Airport, nahe der Hauptstadt Basseterre auf St. Kitts. Die Flugdauer beträgt dabei etwas mehr als 10h. Inklusive der Flugzeit von Deutschland nach London und der Zeit für den Umstieg sollten Sie also mit einer Reisedauer ab 12h rechnen. Die zweite, ähnlich lang dauernde Möglichkeit ist ein Flug mit einem möglicherweise etwas mehr Zeit in Anspruch nehmenden Umstieg in Miami. Je nachdem, wo auf St. Kitts und Nevis Sie Last Minute urlauben, gibt es mehrere Optionen zur Weiterreise. Auf den Inseln verkehren regelmäßig Minibusse. Möchten Sie möglichst viel vom Inselinneren sehen und Ihre Ziele spontan wählen, empfiehlt es sich, einen Mietwagen zu buchen. Auf St. Kitts und Nevis herrscht Linksverkehr, die Umgewöhnung geht aber meist sehr rasch.

Die Inseln bieten sowohl All-inclusive-Hotels als auch welche, die nur Frühstück oder Halbpension offerieren. Ganz individuell sind Sie allerdings nur mit Selbstverpflegung unterwegs. Dabei sollten Sie beachten: Je mehr einheimische Erzeugnisse Sie kaufen, desto günstiger für Sie. Produkte, die von anderen Inseln oder aus den USA importiert werden müssen, sind nicht ganz billig. So sollten Sie überlegen, im Last Minute Urlaub auf St. Kitts und Nevis auf Bier zu verzichten und stattdessen den Zuckerrohrschnaps CSR zu probieren: Dieser schmeckt nicht nur hervorragend, sondern ist auch ein echtes Schnäppchen. Ähnlich verhält es sich mit Restaurants. Viele Gaststätten auf den Inseln kochen überwiegend für Besucher des Landes. Bares Geld sparen Sie, wenn Sie stattdessen etwa im Straßenverkauf die einheimischen Currys, Eintöpfe oder Suppen probieren.

Auf die Sonne ist hier Verlass

Zwar gibt es auch auf St. Kitts und Nevis eine Regenzeit, doch nach einem kurzen Schauer dauert es nicht lange, bis der Himmel wieder blau erstrahlt und die Sonne lacht. Auf den beiden Inseln herrscht tropisches Klima, das sich auf zwei Jahreszeiten aufteilen lässt. Zwischen Dezember und Mai herrscht die Trockenzeit. Zu Niederschlägen kommt es dann kaum und die Temperaturen liegen fast immer bei 30°C oder mehr. Auch die Meerestemperaturen sind stabil zwischen 26°C und 28°C. Ab Juli nehmen sowohl die Hitze wie auch die Anzahl der Regentage zu. Das Thermometer klettert oft auf 35°C, was sich aber durch die angenehmen Passatwinde meist nicht so heiß anfühlt. Regelmäßig kommt es zu kurzen Schauern, die bald wieder vorbei sind. Für Wassersportler sind diese Monate des Jahres ideal, da das Meer oft um die 30°C warm sein kann.

Ein Karibikurlaub zum Schnäppchenpreis

Wenn Sie mit Expedia Last Minute nach St. Kitts und Nevis reisen, fällt nicht nur die Reise selbst günstig aus, auch vor Ort können Sie sparen. Zum absoluten Bestpreis reisen Sie etwa dann, wenn Sie außerhalb der Hauptsaison auf die Inseln fliegen. Zwischen April und Dezember, ganz besonders im April, Mai, Oktober und November, sind die Hotels meist weniger ausgelastet und die Preise somit deutlich niedriger.

Der Tourismus ist hier noch lang nicht so stark verbreitet wie in anderen Teilen der Karibik. Erst seit wenigen Jahren werden vermehrt Fahrten und Führungen zu einsamen Buchten, zu Zuckerrohrplantagen oder zum Nationalpark rund um die historische Festung Brimstone Hill angeboten. Das Gute daran ist jedoch: Die meisten dieser Orte kann man toll auf eigene Faust entdecken.

Das gängigste und auch billigste Verkehrsmittel auf den Inseln sind Minibusse. Ihre Fahrpläne richten sich nach der Nachfrage: Ist der Bus voll, fährt er los. Um unterwegs zuzusteigen, müssen Sie einfach dem Fahrer zuwinken. So reisen Sie zum absoluten Schnäppchenpreis durch St. Kitts und Nevis.

Reisen Sie mit Expedia in den Last Minute Urlaub nach St. Kitts und Nevis

Das große Angebot, die Erfahrung aus vielen Jahren und die einfache Buchung, bei der man aus vielen Optionen wählen kann, machen Expedia zum absoluten Experten für Last Minute Urlaube. St. Kitts und Nevis sind ein aufstrebendes Ziel und gehören zu den touristisch am wenigsten frequentierten Inseln der Karibik. Spontan zu den karibischen Traumstränden aufzubrechen ist mit Expedia.de kein Problem – heute gebucht, morgen schon unterwegs.