Last Minute Chile

Last Minute Chile

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Chile Lassen Sie sich von unseren Chile-Angeboten inspirieren

Last Minute Chile

Bei Expedia.de können Sie preisgünstige Last Minute Angebote für Reisen nach Chile, einem der abwechslungsreichsten Länder in Südamerika, finden.

Erleben Sie die bezaubernde Schönheit von den Anden und dem Pazifischen Ozean, indem Sie kurzfristig eine Reise nach Chile buchen. Last Minute können Sie sich die niedrigsten Preise für den Trip ans andere Ende der Welt sichern und dabei angenehm spontan sein. Freuen Sie sich auf lebendige Metropolen wie Santiago de Chile und Valparaiso und erkunden Sie die beeindruckenden Nationalparks mit ihren mächtigen Gletschern im Süden des Landes.

Flug, Hotel und Verpflegung einfach kombinieren: Last Minute Urlaub in Chile

Die meisten Direktflüge nach Südamerika starten von Spanien und Italien aus. In der Regel müssen Sie in Städten wie Mailand oder Madrid umsteigen. Von dort aus dauert die Reise über den Atlantik etwa 13h. Landen werden Sie in den meisten Fällen in der Hauptstadt Santiago de Chile. Wer in einem anderen Airport in Südamerika umsteigt, kann auch direkt Balmaceda, Concepción, Punta Arenas oder Valdivia ansteuern. Online können Sie günstige Mietwagen für den von Ihnen gewählten Airport reservieren. Mit dem Auto gelangen Sie schnell und flexibel in die Innenstädte bzw. zu Ihrem Hotel. Ein Fahrzeug ist außerdem praktisch, wenn Sie gerne die Nationalparks und insbesondere die weit entfernten Ziele im Süden des Landes erkunden möchten.

In Südamerika gehört das inbegriffene Frühstück in jedem Hotel zum guten Ton. Wer sich für ein Strandhotel entscheidet, hat darüber hinaus oft die Auswahl zwischen Halbpension und einem All-inclusive-Service. Hier sollten Sie genau überlegen, ob Sie sich im Last Minute Urlaub überwiegend im Hotel aufhalten oder hauptsächlich Touren unternehmen möchten. In den Supermärkten und Restaurants fällt das Preisniveau ähnlich wie in Deutschland aus. Es ist also grundsätzlich kein Problem, sich selbst zu versorgen.

Das richtige Klima abpassen: Last Minute buchen, wenn in Chile das Wetter stimmt

Angesichts der Nord-Süd-Ausdehnung von etwa 4.200km und erheblichen Höhenunterschieden von der Küste bis hinauf in die Anden ist das Klima in Chile extrem vielfältig. Durch den kühlen Humboldtstrom ist das Klima in Chile grundsätzlich etwas milder als in den anderen Ländern Südamerikas. Die klimatischen Verhältnisse im Herzen des Landes kann man gemeinhin als mediterran mit niederschlagsarmen Sommern im Dezember, Januar und Februar beschreiben. Die Temperaturen liegen in diesem Zeitraum bei etwa 18°C. Im südamerikanischen Winter von Juni bis August kommt es vermehrt zu Niederschlägen und das Quecksilber sinkt auf etwa 7,5°C herab.

Patagonien, der südliche Teil des Landes, beginnt etwa ab Valdivia und Puerto Montt. Hier erwartet Sie ein frisches Klima, das selbst im Sommer von kaum mehr als 16°C geprägt ist. Insbesondere im Süden sollten Sie selbst an relativ kühlen Tagen stets eine hochwertige Sonnencreme auftragen, um Sonnenbrand zu vermeiden. Besonders kann die Sonneneinstrahlung auf der Insel Feuerland sein. Von Oktober bis April können Sie hervorragend im Norden von Chile wandern gehen, da es relativ trocken und angenehm mild ist. Im Juni, Juli und August zieht es viele Skifahrer in die Berge – Schnee ist zu dieser Jahreszeit in den Bergen garantiert.

Die Highlights für preisbewusste Urlauber

  • Der Nationalpark Torres del Paine, unweit von Punta Arenas auf Feuerland, fasziniert mit seinen schroffen Felsformationen, spektakulären Wasserfällen und mit Bäumen, die von den bis zu 100km/h starken Winden verbogen sind. Wer etwas Geduld hat, kann in der Natur Stinktiere, Nandus und Pumas entdecken.
  • Die Atacamawüste ist einer der heißesten Orte der Erde und lässt sich in der Region Valle de la Luna für einen Tagesausflug besuchen. Beeindruckend sind die mondartigen Landschaften, unter die sich spektakuläre Erhebungen wie der Vulkan Licancabur mischen.
  • Im Norden von Chile verlockt der Nationalpark Lauca zum Wandern: Die Anden erheben sich hier mit den Vulkanen Parinacota, Pomerape und Guallatiri mehr als 6.000m über den Meeresspiegel. Auf etwa 4.520m können Sie den höchstgelegenen See der Welt, den Lago Chungará besuchen.
  • Kulturliebhaber zieht es in die berühmte Hafenstadt Valparaíso. Als chilenisches San Francisco hat der Ort seit Jahrhunderten Musiker, Künstler und Schriftsteller angezogen. Eindrucksvoll ist das historische Zentrum mit seinen farbenprächtigen Kolonialbauten.
  • Südöstlich der Hauptstadt Santiago de Chile können Sie im Thermalsee Cajón del Maipo baden. Der gleichnamige Fluss wird von Raftingfans geschätzt.

Last Minute nach Chile reisen: Die Angebote bei Expedia

Nutzen Sie die preiswerten Last Minute Angebote für Chile und unternehmen Sie spontan eine Reise nach Südamerika. Ohne langes Planen können Sie das beste Wetter in dem Andenstaat abpassen und Ihren Aufenthalt zum Wandern und Relaxen nutzen. Finden Sie jetzt die besten und preiswertesten Last Minute Trips nach Chile bei Expedia.de.