Die europäischen Einflüsse sind deutlich in der prächtigen Architektur der Stadt sichtbar. Das Nachleben in Buenos Aires steht hingegen klar im Zeichen von Latin Vibes und stellt selbst die angesagtesten Metropolen Europas in den Schatten. Die meisten Einwohner besuchen die Clubs erst gegen 1 Uhr nachts. Um 2 Uhr ist die Party dann in vollem Gange. Auch tagsüber gibt es viel zu sehen und zu erleben. Auf der Plaza de Mayo können Sie den berühmten Evita-Balkon der Casa Rosada sehen. Auf dem Friedhof können Sie auch ihr Grab und die Gräber weiterer berühmter Persönlichkeiten der argentinischen Geschichte besuchen. Palerma ist ein gehobenes Viertel, in dem Sie stilvoll speisen und shoppen können. Wer lieber feilscht und handelt, wird sich sonntags auf dem Flohmarkt in San Telmo in seinem Element fühlen. Die bunten Häuser und heißen Tangoclubs in La Boca sind ebenfalls sehr sehenswert.

Hotel Deals in Buenos Aires book

Eine breite Auswahl an stilvollen Apartments, Luxushotels und zahlreichen Gay-Hotels sorgt dafür, dass jeder Besucher sich in Buenos Aires gleich willkommen fühlt.

Gerade einmal fünf Gehminuten von der Plaza de Mayo im Viertel Puerto Madero entfernt, präsentiert sich Buenos Aires mit dem Faena Hotel Buenos Aires von einer seiner besten Seiten. Ein Full-Service-Wellnessbereich, ein luxuriöser Außenpool und zwei Spitzenklasserestaurants verwöhnen hier die Gäste.

Im Viertel Palermo erwartet Sie das Home Hotel Buenos Aires mit einem eigenen Café, einer Bar und einem ruhigen Außenpool, wo die Gäste den Trubel der Stadt weit hinter sich lassen können.

Das Hotel Pulitzer Buenos Aires ist ein Boutique-Hotel in Retiro, nur 15 Gehminuten vom Teatro Colón entfernt. Das Hotel verfügt über ein eigenes Restaurant, eine Bar und ein Fitnesscenter.

Aktivitäten in Buenos Aires

Erleben Sie die Schönheit von Buenos Aires aus einer anderen Perspektive: bei einer Kreuzfahrt auf einem der breitesten Flüsse der Welt, dem Río de la Plata. Vom Wasser aus können Sie Sehenswürdigkeiten wie den geschäftigen modernen Hafen und den alten Club de Pescadores sehen. Das Sahnehäubchen bildet das üppige Drei-Gänge-Menü an Bord, das Sie wahlweise dazu buchen können. Abends können Sie einer Tanzshow beiwohnen. Bei Gala Tango können Sie auch selbst Unterricht nehmen. Oder Sie lehnen sich einfach entspannt zurück und genießen bei einem leckeren Abendessen die Darbietung. Wenn Sie lieber von Anfang an Ruhe und Abgeschiedenheit genießen möchten, können Sie bei einer Fahrt zu einer traditionellen argentinischen Ranch das Leben der Gauchos aus nächster Nähe erleben und weltberühmte argentinische Grillspezialitäten kosten.

Andere LGBT-Destinationen