LGBT-Urlaub (Flug & Hotel) in Stockholm

Stockholm vereint auf einzigartige Weise mittelalterliches Flair in der Altstadt mit moderner Architektur im typisch skandinavischen Design. In der schwedischen Hauptstadt ist es nie weit bis zum Wasser – hübsche Brücken verbinden Dutzende reizende Inseln. Zu den Hauptattraktionen Stockholms gehört das moderne Vasa-Museum. Im Mittelpunkt steht das königliche Kriegsschiff Vasa, das auf der Jungfernfahrt 1628 sank und 1961 fast vollständig intakt geborgen wurde. Kunstbegeisterte sollten sich auf einer LGBT-Reise nach Stockholm das Moderna Museet keinesfalls entgehen lassen. Die Dauerausstellung umfasst Werke von Picasso, Dalí, Warhol und Hirst. Glam-Rock-Fans kommen im ABBA: The Museum voll auf ihre Kosten.

Hotel Deals in Stockholm book

Stockholm unterstreicht seinen weltoffenen Ruf mit einer großen Auswahl an Hotels, die speziell an LGBT gerichtet sind. Von historischen Häusern der Luxusklasse bis hin zu gemütlichen, familiengeführten Boutique-Hotels gibt es etwas für jeden Geschmack.

Das Scandic Gamla Stan befindet sich in einem Gebäude aus dem Jahr 1650 in Stockholms zauberhafter Altstadt. Das Hotel versetzt Sie in zurück in die Vergangenheit und besticht mit historischen Elementen wie zum Beispiel einem Gewölbekeller.

Das Hotel Sven Vintappare verzaubert ebenfalls mit dem Charme längst vergangener Zeiten. Es verdankt seinen Namen (der so viel wie „Sven, der Winzer“ bedeutet) dem nahe gelegenen Platz im reizvollen Altstadtviertel Gamla Stan.

Die Geschichte des Castle House Inn reicht bis ins 14. Jahrhundert zurück. Das heutige Gebäude stammt allerdings aus dem Jahr 1525. Der Service entspricht aber natürlich voll und ganz dem 21. Jahrhundert. Das freundliche Personal sorgt bei Gay-Reisen für einen entspannten Aufenthalt.

Aktivitäten in Stockholm

Bei der Fahrt mit einem Hop-on-Hop-off-Bus können Sie sich einen schnellen Überblick über die Sehenswürdigkeiten verschaffen und Stockholm in Ihrem eigenen Tempo erkunden. Mit dem Stockholm Pass genießen Sie bestimmte Vorteile wie zum Beispiel bevorzugten Einlass ohne Anstehen bei vielen Attraktionen. In Begleitung eines fachkundigen Reiseführers erfahren Sie bei einem Rundgang durch die Altstadt mehr über die faszinierende Geschichte Schwedens. Besonders bei Nacht erwarten Hobbyfotografen tolle Fotomotive. Nicht nur für Feinschmecker lohnt eine kulinarische Entdeckungsreise zu den berühmten Gourmet-Markthallen der Stadt. Ein weiteres Highlight auf einer Reise nach Stockholm ist ein Ausflug zum malerischen Schärengarten mit etwa 30.000 winzigen Inseln.

Andere LGBT-Destinationen