Loading...

Pauschalreisen Tunesien

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Click&Mix-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Tunesien Lassen Sie sich von unseren Tunesien-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Tunesien

Auf Exepadia.de buchen Sie nicht nur Ihre Pauschalreise nach Tunesien, sondern Sie bekommen auch tolle Tipps für Ihre Entdeckungen im Land des Lichtes und der Farben.

Ob an den Stränden des Mittelmeers oder in den Souks der Küstenorte – bei einer Pauschalreise nach Tunesien verbringen Sie Ihren Urlaub in einer Atmosphäre mit dem Licht und den Farben des Mittelmeers, wobei rundum für Ihr Wohl gesorgt ist.

Ihre Anreise nach Tunesien und wie Sie sich im Land fortbewegen

Wenn Sie nicht in der Nähe Ihres Abflughafens wohnen, können Sie eine günstige Zugfahrt hin und zurück in Form eines Rail and Fly Tickets zusammen mit Ihrer Pauschalreise buchen. Entweder kommen Sie in der Hauptstadt Tunis am Flughafen Carthage oder in Monastir am Habib Bourguiba International Airport bzw. an dem neuen und sehr modernen Enfidha International an, der an der Küste zwischen Hammamet und Sousse liegt. Der Transfer vom Flughafen zu Ihrem Hotel ist in Ihrer Pauschalreise nach Tunesien bereits eingeplant, darum brauchen Sie sich nicht zu kümmern. Wenn Sie sich im Land selber fortbewegen möchten, haben Sie verschiedene Verkehrsmittel zur Auswahl. Innerhalb der Städte und größeren Orte nehmen Sie am besten eines der gelben Taxis, die günstig sind und nach Taxameter fahren. Für Reisen über Land und von Ort zu Ort empfehlen sich Sammeltaxis, die an eigens dafür vorgesehenen Stationen abfahren. Sie fassen acht Personen und treten die Reise an, wenn alle Plätze besetzt sind.

Wie ist das Klima und wann ist die beste Jahreszeit für eine Pauschalreise nach Tunesien?

Eine Pauschalreise nach Tunesien können Sie immer buchen, da das Klima im Winter sehr mild ist. Die Sommermonate sind ideal zum Sonnenbaden, gegen die große Nachmittagshitze nutzen Sie die Sonnenschirme des hoteleigenen Strands. Während Ihres All Inclusive Urlaubs sorgt das Hotel für Getränke zwischen den Mahlzeiten. Für einen Urlaub mit der Familie wählen Sie am besten die Frühjahrsmonate, da dann ein angenehmes Klima für Tagesausflüge und sportliche Aktivitäten herrscht. Im Herbst regnet es ab und zu, aber trotzdem ist das die geeigente Jahreszeit für lange Spaziergänge am Strand und Entdeckungen in der näheren Umgebung.

Tagesausflüge in einem kleinen Land

Da das Land mit seinen 10Mio. Einwohnern klein ist, können Sie während Ihrer Pauschalreise in Tunesien viele Sehenswürdigkeiten innerhalb eines Tages besuchen. Von Ihrem Badeort am Golf von Hammamet aus nehmen Sie die Bahn oder eine Sammeltaxi nach Tunis, wo Sie auf einer Caféterrasse der berühmten Avenue Habib Bourguiba eine Minztee oder einen türkischen Kaffee trinken und anschließend durch die Souks der Medina bis zur Zeitouna-Moschee schlendern, die einst eine bedeutende Lehrinstitution des nordafrikanischen Islam war. Im nördlichen Vorort Carthage sehen Sie die Reste des punischen Hafens und die Ruinen der antiken Stadt. In der Nachbarschaft liegt das malerische Sidi Bou Said, das die beiden Künstler Paul Klee und August Macke besonders inspiriert hat. Tunesien hat mit Kairouan die viertheiligste Stadt des Islam. Wahrzeichen der Stadt ist die Große Moschee, die im 7.Jh. von den arabisch-islamischen Eroberern des Maghreb erbaut wurde. Daneben gibt es einige andere Moscheen aus der Gründerzeit sowie aus der späteren islamischen Klassik, verschiedene Grabbauten von Heiligen, eine gut erhaltene Stadtmauer und nach Zünften geordnete Souks – all dies hat Kairouan zum UNESCO-Weltkulturerbe gemacht.

Geheimtipps für Ihren All Inclusive Urlaub in Tunesien

Wenn Sie an der Porte de France, dem Eingang der Medina von Tunis, die rechte Gasse nehmen, entdecken Sie die Altstadt mit dem Strom der Einheimischen, die hier ihre Einkäufe erledigen. Dort liegt das Kulturcafé El Ali, auf dessen Dachterrasse sich immer mal wieder Tunesiens junge Künstler treffen und auch schon mal Musikproben abhalten.

Wenn Sie sie farbenfrohes Keramikgeschirr auf Ihrer Pauschalreise in Tunesien erstehen möchten, dann machen Sie einen Ausflug nach Nabeul. Dort waren die traditionellen Töpferfamilien Tunesiens ansässig wie z.B. die Chemlas, wovon die alten Nabeuler Postkarten erzählen. Noch heute bieten hier zahlreiche Werkstätten die neuesten Muster und Designs an.

Am Cap Bon im Norden von Hammamet befindet sich Korbus mit seinen heißen Schwefelquellen, die vor allem gerne von Tunesiern besucht werden und wo Sie sich einfach in der Natur in das warme Quellwasser setzen.

Vor dem Wirtschaftsstandort Sfax liegt die Insel Kerkenah, die mit der Stadt durch eine Fähre verbunden ist. Die Bewohner haben lange Zeit ausschließlich vom Meer und vom Fischfang gelebt und wehren sich daher tapfer gegen eine übermäßige touristische Bebauung ihrer Insel.

Am Chott el Djerid im Süden Tunesiens begeistern Sie sich vielleicht für Speedsailing. Dabei gleiten Sie mit einem vom Wind angetriebenen Landsegler, der sich auf Rollen bewegt, über den ausgetrockneten Salzsee.

Expedia hat zudem viele Angebote für Hotels und Ferienwohnungen in der Region Tunesien.


DEBUG INFO:

Market: de

Page generated: 22.11.2017 15:59:28

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 5484

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360010&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=5484

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/DE/3PP/Pa/afrika/tunesien