Pauschalreisen Tsinghai

Pauschalreisen Tsinghai

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Tsinghai Lassen Sie sich von unseren Tsinghai-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Tsinghai

Buchen Sie mit Expedia.de eine faszinierende Pauschalreise durch Tsinghai und entdecken Sie eine bunte Begegnungsstätte der vielfältigen Kulturen Asiens.

Das westchinesische Tsinghai gehört zu den vielfältigsten und landschaftlich reizvollsten Provinzen des Reichs der Mitte. Erleben Sie auf Ihrer Pauschalreise durch Tsinghai eine fantastische Landschaft voller Extreme, aber auch einen Ort, an dem sich verschiedene asiatische Kulturen begegnen. Welche Vorlieben Sie auch haben, Tsinghai ist kein Reiseziel wie jedes andere.

Mit Expedia Ihre ideale Pauschalreise durch Tsinghai buchen

Nach Tsinghai gelangen Sie, sofern Sie die Provinz nicht im Rahmen einer Zugreise besuchen, in der Regel mit dem Flugzeug. Die Provinzhauptstadt Xining im Osten Tsinghais ist durch den Caojiabao Airport an alle wichtigen Städte Chinas angeschlossen. Wenn Sie vor Ort flexibel und ungebunden unterwegs sein möchten, können Sie bei Expedia neben Ihrem Flug und Hotel auch einen geeigneten Mietwagen für Xining zum Tiefpreis buchen. Mit diesem lässt sich auch die Umgebung am komfortabelsten erkunden. Für weiter entfernte Ziele empfiehlt es sich, auf Züge umzusteigen. Hochgeschwindigkeitsverbindungen gibt es unter anderem nach Lanzhou und Ürümqi, auch die tibetische Hauptstadt Lhasa lässt sich auf Schienen erreichen.

Chinas facettenreicher Westen

Größtenteils vom tibetischen Hochland durchzogen, ist Tsinghai eine der höchstgelegenen Provinzen Chinas. Es herrscht kontinentales Klima, das von langen, trockenen Wintern und milden Sommern geprägt ist. Die beste Reisezeit ist in den warmen, aber dennoch angenehmen Sommermonaten, wenn auch viele Chinesen der drückenden Hitze ihrer Heimatprovinzen entfliehen wollen und in den Westen reisen. Noch etwas kühlere Temperaturen, die für bestimmte Outdoor-Aktivitäten eventuell sogar passender sind, werden Sie im Spätfrühling oder Frühherbst vorfinden.

Freuen Sie sich auf einen echten chinesischen Geheimtipp

Bei Ihrer Pauschalreise durch Tsinghai entscheiden Sie sich für einen ganz besonderen Urlaub, denn die Region ist immer noch relativ unbekannt. Doch auch ohne Besuchermagneten wie Schanghai oder Hongkong weiß die Provinz nicht nur mit überwältigender natürlicher Schönheit, sondern auch mit großem kulturellen Abwechslungsreichtum das Herz ihrer Besucher zu begeistern. Ihre enorme kulturelle Vielfalt verdankt Tsinghai einer besonderen geographischen Lage am Schnittpunkt gleich mehrerer Zivilisationen. Hier treffen Han-Chinesen auf die Glaubenswelt des Islam und es erstrecken sich von Norden und Süden Ausläufer des mongolischen sowie tibetischen Kosmos. Die Seidenstraße, die durch die Region führte, verstärkte die kulturellen Austauschprozesse noch und machte die Gegend vollends zu einem Schmelztiegel der Kulturen.

Startpunkt für viele Reisen durch Tsinghai ist die Provinzhauptstadt Xining. Sie ist wirtschaftliches und kulturelles Zentrum der Region und die größte Stadt des gesamten Hochlands von Tibet. Angehörige von 37 verschiedenen Nationalitäten prägen das kulturelle und religiöse Leben der Stadt. Die altehrwürdige Dongguan-Moschee ist das größte islamische Gotteshaus Xinings und eines der größten in ganz China. In ihr vereinigen sich Architekturelemente der chinesischen und islamischen Traditionen in besonders augenfälliger Weise. Im tibetischen Kulturmuseum von Xining finden Sie die weltweit längste Thangka, ein buntes Rollbild des Vajrayana-Buddhismus von 618 Metern mit verschiedenen Darstellungen aus der Welt Buddhas. Kulturelle Vielfalt bedeutet jedoch nicht nur ein breites Spektrum verschiedener Glaubensvorstellungen, sondern auch jede Menge kulinarische Hochgenüsse. Neben den typischen nordwestchinesischen Nudelvariationen sollten Sie dabei unbedingt die günstigen muslimischen Straßengrills testen, deren Lammspieße die alten Gassen mit einem herrlichen Duft erfüllen.

Ihre Pauschalreise durch Tsinghai: schöne Natur und bewegte Geschichte

Ihr Urlaub in Tsinghai bietet Ihnen viele Möglichkeiten, doch einige Sehenswürdigkeiten sollten Sie auf keinen Fall verpassen. Das Kumbum-Kloster, auch Ta'er-Kloster genannt, besitzt eine jahrhundertelange Geschichte und gilt als eines der wichtigsten Klöster des tibetischen Buddhismus überhaupt. Die Anlage ganz in der Nähe von Xining vereinigt Elemente tibetischer und chinesischer Klosterbaukunst und beherbergt noch heute eine aktive Mönchsgemeinde.

Einer der größten Salzseen der Erde ist der Qinghai-See, einst besser bekannt unter dem Namen Kokonor. Er ist den Tibetern der Region seit unvordenklichen Zeiten heilig und steht mit seinem kristallklaren Wasser heute unter Naturschutz. Lassen Sie in seiner ruhigen Umgebung die Seele baumeln und beobachten Sie die Viehherden, die an seinen Ufern weiden.

Die Vogelinsel am westlichen Ufer des Qinghai-Sees ist eine Brutstätte für Zugvögel aller Art. Etliche Vogelarten nutzen die Nähe zum See und bauen hier ihre Nester für den Nachwuchs. Ein besonderes Naturschauspiel für die Besucher!

Naturliebhaber werden sich auch in Sanjiangyuan wohlfühlen, wo Gletscher, Seen und seltene Wildtiere Sie erwarten. In den hiesigen Bergen entspringen mit dem Jangtse und dem Gelben Fluss die beiden längsten Ströme ganz Chinas.

Das daoistische Kloster Beichan ist die wohl die älteste religiöse Niederlassung Tsinghais. Es ist spektakulär in die Felsen oberhalb von Xining gegraben und bietet neben diversen Grotten, Statuen und Pagoden auch einen herrlichen Blick auf die Provinzhauptstadt.