Loading...

Pauschalreisen Indien

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Indien Lassen Sie sich von unseren Indien-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Indien

Buchen Sie eine Pauschalreise nach Indien über Expedia.de und lernen Sie das Land der Maharadschas mit Palästen, Wüstenstädten, Tigern und Stränden kennen.

Reisen Sie durch das größte Land Südostasiens und sehen Sie auf Ihrer Pauschalreise durch Indien die prächtigen Paläste der Maharadschas, die letzten frei lebenden Tiger im Naturschutzreservat, den malerischen Wüstenort Jaisalmer und die Metropole Mumbai mit ihrer britischen und portugiesischen Kolonialarchitektur. Entspannen können Sie an Goas schneeweißen Sandstränden im Süden des Landes. Auf Expedia.de finden Sie Top-Angebote.

Anreise und Mobilität in Indien

Je nach Zielort Ihrer Pauschalreise in Indien können Sie von Deutschland aus die Flughäfen Delhi im Norden oder Mumbai im Süden des Landes anfliegen. Damit Sie von Anfang an entspannt in Ihren Urlaub starten, buchen Sie doch Ihren Mietwagen schon vor Reiseantritt online über Expedia.de. Weite Strecken innerhalb des Subkontinents legen Sie am bequemsten mit günstigen Inlandflügen zurück. Die Eisenbahn ist in Indien eine weitere komfortable und sehr billige Möglichkeit, lange Strecken zurückzulegen. Preiswerte Taxis und Tuk Tuks verkehren in allen Orten Indiens.

Die beste Reisezeit für Ihre Pauschalreise durch Indien

Die Jahreszeiten Indiens werden durch den Monsun bestimmt und fallen innerhalb des Landes sehr unterschiedlich aus. Die heißesten Monate sind Mai und Juni, dann kann das Thermometer in Delhi bis auf 45°C klettern. Für den Großteil Indiens ist von Oktober bis April mit Temperaturen um 30°C die beste Reisezeit. Trekkingtouren in der Himalajaregion unternehmen Sie am besten von Juli bis September. Von Juni bis September herrscht im Süden der Monsun mit teilweise heftigen Stürmen und tropischen Schauern.

Die Highlights eines Urlaubs in Indien

Das Taj Mahal in Agra gehört nicht nur in Indien, sondern weltweit zu den beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten. Dieses „Grabmal der Liebe“ wurde im 17. Jh. vom Großmogul Shah Jahan zu Ehren seiner verstorbenen Lieblingsfrau Mumtaz Mahal errichtet und bezaubert seine Besucher noch heute durch die Exaktheit der Architektur, das Farbspiel des weißen Marmors im Lauf der Sonne und die filigranen Intarsienarbeiten mit wertvollen Edelsteinen.

Rajasthan ist der Bundesstaat der Maharadschas und Paläste. Besuchen Sie die rosarote Stadt Jaipur mit dem Stadtpalast und dem Hawa Mahal, dem „Palast der Winde“. Das gut erhaltene Amber Fort, die gigantische Festungsanlage Meherangarh in Jodhpur und Udaipur, das „Venedig des Ostens“, mit seinen Palästen, Tempeln und alten Havelis sind ebenfalls lohnenswerte Ziele in Rajasthan.

Die Hafenstadt Mumbai im Süden Indiens ist eine der größten Metropolen des Landes. Das koloniale Erbe der Stadt spiegelt sich im alten Bahnhofsgebäude, dem Gateway of India direkt am Hafen, der Mount Mary Church und im Altstadtviertel Colaba wider. Einen interessanten Ausflug mit dem Boot können Sie zur Insel Elephanta unternehmen. Besuchen Sie hier die Tempelhöhlen aus dem 8. Jh., in denen sich zahlreiche riesige Shiva-Statuen befinden. Für Mumbai finden Sie bei Expedia.de ein großes Angebot an günstigen Hotels.

Der Ranthambore-Nationalpark in Rajasthan ist eines der letzten Domizile frei lebender Tiger in Indien. Neben den gestreiften Riesenkatzen leben hier auch Schakale, Hyänen, Hirsche und Gazellen. In der Dornensavanne tauchen immer wieder Ruinen von uralten Tempeln auf, die der ganzen Szenerie ein mystisches Bild verleihen. Der Park war einst Kulisse für den bekannten Film „Das Dschungelbuch“.

Indiens abgelegene Orte entdecken

Besuchen Sie auf Ihrer Reise durch Indien die im Nordwesten gelegene Wüstenstadt Jaisalmer. Die gesamte Altstadt ist eine beeindruckende Festung aus Sandstein mit Havelis und Jaintempeln. Ein Erlebnis ganz besonderer Art ist eine Wüstentour auf dem Rücken eines Kamels durch die Wüste Thar. Diese Touren werden mit Übernachtung in einem urigen Zeltcamp mitten in der Wüste organisiert.

Etwas abgelegen im Nordosten Indiens liegt der Kaziranga-Nationalpark in Assam. Kaum irgendwo auf der Welt sieht man eine dichtere Population von Nashörnern. Auch Elefanten, Büffel und Tiger sind im Grasland des Parks gut zu sehen.

Im Bundesstaat Odisha an der Ostküste Indiens steht in der Kleinstadt Konarak einer der schönsten Tempel der Welt: der Sonnentempel, der im 13. Jh. erbaut wurde. Die Steinarbeiten des Tempels stellen Szenen aus dem Kamasutra dar. Die Form des Heiligtums ist einem riesigen Prozessionswagen mit 24 Rädern und sieben steinernen Pferden nachempfunden.

Ein Teil der Kulisse aus dem berühmten Film „Palast der Winde“ finden Sie auf Ihrer Pauschalreise durch Indien in dem abgelegenen Dorf Samode in den Aravalli-Hügeln. Der prächtige Palast wurde liebevoll restauriert und beherbergt heute ein Hotel.

Ein einzigartiges kulinarisches Erlebnis ist der Street Food Walk in Delhi. Probieren Sie scharfe Currys, süße Toffees, geschmorten Hammel oder herzhafte Kartoffelgerichte. Für ganz Mutige gibt es auch exotische Besonderheiten wie Ziegenhoden und höllisch scharfe Chilis.


DEBUG INFO:

Market: de

Page generated: 17.01.2019 11:40:24

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 8931

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360010&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=8931

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/DE/3PP/Pa/Destination