Pauschalreisen Nord- Molukken

Pauschalreisen Nord- Molukken

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Nord-Molukken Lassen Sie sich von unseren Nord-Molukken-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Nord-Molukken

Inselparadies und Abenteuer pur: Entdecken Sie mit Expedia.de die wilde, unberührte Seite Indonesiens auf Ihrer Pauschalreise nach Nord-Molukken.

Bali, Jakarta, Java – Indonesien besitzt tausende Facetten. Der Inselstaat in Südostasien ist schon lange kein Geheimtipp mehr. Besonders Bali ist als exotisches Urlaubsziel für Erholung und Kultur bekannt. Die wilde Seite Asiens und Ihr ganz eigenes Paradies, fernab von bebauten Stränden, können Sie auf Ihrer Pauschalreise in Nord-Molukken entdecken!

Dieser Weg führt ins Paradies

Zwischen Sulawesi und Neuguinea erstrecken sich die vielzähligen Inseln der Nord-Molukken auf über 1.000km im südöstlichen Indischen Ozean. Bei so vielen Eilanden ist es gar nicht so leicht, den Start für Ihre Pauschalreise in Nord-Molukken zu finden. Dennoch gibt es für jeden den perfekten Ausgangspunkt.

Unter den bedeutendsten Inseln und Inselgruppen befindet sich unter anderem Ternate, das als ehemalige Hauptstadt der Nord-Molukken noch immer der größte Verkehrsknotenpunkt ist. Der inseleigene Flughafen wird mehrmals täglich u.a. vom Flughafen der indonesischen Hauptstadt Jakarta angeflogen. Es gibt jedoch auch zahlreiche Schiffsverbindungen, die sowohl die Nord-Molukken untereinander als mit den restlichen Inseln Indonesiens verbinden. Somit ist es Ihnen selbst überlassen, wie Sie Ihre Anreise gestalten wollen.

Zwischen den Inseln der Molukken verkehren täglich Schiffe, die auch das entfernteste Eiland mit den Nachbarinseln verbinden. Mobilität auf dem Seeweg wird hier besonders großgeschrieben, doch auch auf dem Land können Sie während Ihrer Pauschalreise komplette Flexibilität genießen. Ein Mietwagen kann hier von großem Vorteil für Sie sein, um zuverlässig einzelne Inseln zu erkunden.

Pauschalreise nach Nord-Molukken – die beste Reisezeit

Das Klima auf den Nord-Molukken unterscheidet sich vom Rest Indonesiens. Die Regenzeit beginnt zumeist im Dezember und dauert bis März an. Im höheren Norden gibt es jedoch nur geringe Schwankungen zwischen Regen-und Trockenzeit. Mit Gewissheit sind der September und Oktober die trockensten Monate. Die Temperaturen verhalten sich ähnlich: Das ganze Jahr über herrschen ungefähr 30°C, die nur wenigen Schwankungen unterworfen sind. Somit ergibt sich für die Nord-Molukken insgesamt ein ganzjähriges, feuchtwarmes Klima, was vor allem dem urwaldähnlichen Bewuchs der tropischen Inseln zu Gute kommt.

Die beste Reisezeit für eine Pauschalreise nach Nord-Molukken liegt für die meisten Urlauber im September und Oktober, da es zu dieser Zeit am wenigsten Niederschlag gibt. Ansonsten ist es eine individuelle Entscheidung und die Inselgruppe kann grundsätzlich ganzjährig bereist werden.

Exotische Inseln – Urlaub auf den Nord-Molukken

Bei über tausend Inseln bieten die Nord-Molukken eine Vielzahl von Destinationen, die Sie auf Ihrer Reise durch das kleine Paradies besuchen können. Besonders empfehlenswert sind die Zwillingsinseln Ternate und Tidore, die lange Zeit die einzige Region der Welt waren, in der Nelkenbäume wuchsen. Gewürze prägen die Region ohnehin wie kaum etwas anderes, sind sie doch der Grund für die Entdeckung und Entwicklung der Inseln. So spielen sie auch heutzutage noch eine wichtige Rolle, obwohl einige längst auch in anderen Regionen der Welt angebaut werden.

Der inseleigene Vulkan Gamalama ist eines der Highlights, die Ternate zu bieten hat. Mit über 1.700m Höhe thront er majestätisch auf der Insel und scheint über sie zu wachen. Etwas Besonderes ist die sogenannte Mondlandschaft Batu Angus, die durch einen Vulkanausbruch im 18. Jahrhundert entstanden ist und durchaus überirdisch erscheint.

Auch Tidore wird von einem Vulkan ''bewacht''. Der 1.700m hohe Kiematubu befindet sich im Inneren der Insel und kann auf der Küstenstraße vollständig umrundet werden. Auf diesem Weg können Sie nicht nur die atemberaubende Natur der Insel entdecken, sondern auch Ruinen aus längst vergangener Zeit erkunden.