Pauschalreisen Butuan City

Pauschalreisen Butuan City

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Butuan City Lassen Sie sich von unseren Butuan City-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Butuan City

Buchen Sie bei Expedia.de eine Pauschalreise nach Butuan City auf den Philippinen. Entdecken Sie einen naturbelassenen Regenwald und die Museen der Stadt.

Ihre Pauschalreise nach Butuan City führt Sie auf die philippinische Insel Mindanao, ganz in die Nähe eines Regenwaldgebiets. Ihr Hotel steht zudem in einer küstennahen Stadt, deren Mittelpunkt der 675m hohe Mayapay-Berg ist. Insbesondere die vielfältigen Museen der Stadt lohnen einen Besuch, um die Landeskultur kennenzulernen.

Pauschalreise nach Butuan City: Ihre Anreisemöglichkeiten und der Verkehr vor Ort

Ihre Pauschalreise nach Butuan City beginnt mit einem Flug in die Hauptstadt der Philippinen, Manila. Für die Anreise zum Ninoy Aquino International Airport sollten Sie in der Regel mindestens einen Zwischenstopp einplanen. Hier steigen Sie erneut um und fliegen Sie weiter zum Bancasi Airport, der Flughafen von Butuan City. Es empfiehlt sich, am Flughafen von Butuan City einen Mietwagen zu nehmen, damit Sie die Stadt und die Umgebung flexibel erkunden können. Mit ungewöhnlich aussehenden Bussen, den Jeepneys, erreichen Sie in dieser Stadt ebenfalls verschiedene Sehenswürdigkeiten, doch Sie sind mit einem eigenen Fahrzeug deutlich unabhängiger. Manche Hotels bieten übrigens eine Abholung vom Flughafen als besonderen Service an, diese Dienstleistung ist im Allgemeinen kostenlos.

Die Insel Mindanao: Klima, Temperaturen und beste Reisezeit

Das Klima auf den Philippinen ist tropisch, während Ihrer Pauschalreise nach Butuan City müssen Sie das ganze Jahr tagsüber mit Temperaturen von im Schnitt 32°C rechnen. In den Nächten werden meist 23°C bis 25°C gemessen, je nach Jahreszeit. Am meisten Regen fällt in der Regenzeit von Juni bis in den Oktober hinein, sodass sich für Ihre Reise nach Butuan City die Monate November bis Mai empfehlen. Im März oder im April regnet es erfahrungsgemäß am wenigsten.

Was Sie in Butuan City erwartet

Das Ziel Ihrer Reise ist ein von Urlaubern noch wenig frequentierter Ort. Besuchen Sie das Balangay Shrine Museum, in dem ein sogenanntes Langboot ausgestellt ist, wie es die Urvölker einst in diesem Teil der Welt nutzten. Es wurde bei Ausgrabungen in der Umgebung gefunden. Wer mehr über die Geschichte der gesamten Insel Mindanao erfahren will, sollte das Butuan Regional Museum besuchen. Ihr Urlaubsort ist sehr modern, es erwarten Sie also auch Einkaufsstraßen, Märkte und zahlreiche Hochhäuser.

In der Umgebung der Stadt gibt es unberührte Strände sowie einen Regenwald. In diesem befinden sich mehrere atemberaubende Wasserfälle, die ein beliebtes Ausflugsziel sind. Sie heißen z.B. Asik Asik Falls oder Tinaho Falls. Der 675m hohe Mount Mayapay ist ebenfalls einen Ausflug wert, Sie genießen von der Spitze aus einen unvergleichlichen Ausblick auf die Dächer der Stadt und auf die umliegende Landschaft.

Fünf Insidertipps für einen unvergesslichen Urlaub

Eines der bedeutendsten Festivals in Ihrem Urlaubsort Butuan City ist das Kahimunan, das jedes Jahr im Januar stattfindet. Auf einer Parade ziehen verkleidete Menschen durch die Innenstadt. Viele von ihnen tragen allerdings keine Kostüme, sondern die Trachten der verschiedenen Volksgruppen. Über mehrere Tage finden mitten in der Stadt Veranstaltungen statt, der größte Umzug ist immer am dritten Sonntag des genannten Monats. Er endet im Zentrum mit einem großen Fest, bei dem viel Musik gespielt wird.

Immer im Juli wird in Butuan City das Abayan-Festival zu Ehren der heiligen St. Anna organisiert. Mittelpunkt ist aber keine Prozession, sondern das sogenannte Baroto Race auf dem Abayan River. Bootsrennen in verschiedenen Klassen werden auf dem Fluss ausgetragen.

Sie sollten währen einer Erkundungstour die ungewöhnlichen Fortbewegungsmittel in Butuan City nutzen, die als Jeepneys bezeichnet werden. Es handelt sich um spezielle Fahrzeuge, die an amerikanische Kleinbusse aus den 1950er-Jahren erinnern. Die Passagiere sitzen oftmals auf den Dächern. Herkömmliche Taxis gibt es in Butuan City nämlich keine.

Um die Insel Mindanao zu erkunden, können Sie von Ihrem Urlaubsort aus auf dem Agusan River mit Ausflugsschiffen durch die beeindruckende Natur fahren. Es handelt sich um die am weitesten befahrbare Strecke auf dem Wasserweg in diesem Teil der Philippinen.

Während Ihres Urlaubs in Butuan City finden Sie vor Ort eine breite Auswahl an Restaurants vor. In dieser Stadt gibt es aber nicht nur zahlreiche Möglichkeiten internationale Gerichte zu essen. Wenn Sie die lokale Küche kosten wollen, ist es wichtig zu wissen, dass zu fast jeder Mahlzeit morgens wie abends auf den Philippinen Reis gegessen wird. Die authentischen Speisen bekommen Sie vor allem in den kleinen Straßenrestaurants Ihres Urlaubsziels. Einflüsse der thailändischen und der indischen Küche sind unverkennbar, allerdings werden die Gerichte nicht so scharf gewürzt.