Pauschalreisen Iloilo City

Pauschalreisen Iloilo City

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Iloilo City Lassen Sie sich von unseren Iloilo City-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Iloilo City

Buchen Sie bei Expedia.de eine Pauschalreise nach Iloilo City, eine Großstadt auf den Philippinen, die mit spanischer Kolonialarchitektur begeistert.

Ihre Pauschalreise nach Iloilo City führt Sie in die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz, an die Südküste der philippinischen Insel Panay. Die Anfänge der Hafenstadt gehen auf spanische Siedler um 1600 zurück. Gehen Sie auf Spurensuche und besichtigen Sie einige der historischen Sehenswürdigkeiten. Auch die umliegenden Landschaften laden zu Ausflügen ein.

Pauschalreise nach Iloilo City: Anreise und Verkehr

Für Ihre Anreise empfiehlt sich ein Flug nach Manila. Sie erreichen den Flughafen der Hauptstadt nach ca. 14h bis 16h und müssen mit mindestens einer Zwischenlandung rechnen. Nach Ihrer Ankunft auf dem Ninoy Aquino International Airport fliegen Sie weiter zum New Iloilo International Airport. Dieser befindet sich nur 20kmvon Iloilo City entfernt. Sofern Sie nicht den Shuttleservice Ihres Hotels in Anspruch nehmen, können Sie sich nach Ihrer Ankunft einen Mietwagen für Iloilo nehmen. Mit einem eigenen Fahrzeug sind Sie während Ihres Aufenthalts unabhängiger und können flexibel die Sehenswürdigkeiten Ihres Urlaubsortes sowie die Umgebung erkunden. Direkt in Iloilo City verkehren aber auch Busse und Minibusse.

Reisewetter auf einen Blick in Iloilo City

Das Klima auf der Insel Panay ist wie allgemein auf den Philippinen tropisch und somit das ganze Jahr über von heißen Temperaturen und einer hohen Luftfeuchtigkeit geprägt. Die durchschnittlichen Höchstwerte liegen ganzjährig um die 30°C, im April und Mai zeigt das Thermometer auch schon mal um die 33°C an. Die Tiefstwerte betragen in der Regel zwischen 22°C und 24°C. Richten Sie Ihren Urlaub in Iloilo City nach der Trockenzeit aus: In Iloilo regnet es von Dezember bis Mai am wenigsten, während von Juni bis in den Oktober mit stärkeren Niederschlägen zu rechnen ist. In der ersten Hälfte des Jahres fallen außerdem die Temperaturen am angenehmsten aus.

Sehenswertes auf Ihrer Reise nach Iloilo City

In Iloilo City sind nach wie vor die westlichen Einflüsse aus der spanischen Kolonialzeit zu sehen. Vor allem die vielen Kolonialbauten aus Korallen und Marmor, aber auch die barocken Kirchen in den Vierteln La Paz, Molo und Jaro, zeugen von der bewegten Vergangenheit. Zu den Wahrzeichen gehören u.a. der Glockenturm von Jaro Plaza, Arroyo-Brunnen und das Kapitol. Besuchen Sie zum Beispiel die Jaro Kathedrale oder die Barockkirche Molo, die beide den Einfluss des Katholizismus auch heute noch beeindruckend verdeutlichen. Am Hafen lohnt sich eine Verschnaufpause am San Pedro Drive, wo früher ein Fort die Stadt vor Eindringlingen schützte. Über deren Geschichte und die kulturhistorische Entwicklung der gesamten Region erfahren Sie Wissenswertes im Museo Iloilo. Ein beliebter Treffpunkt im Herzen der Stadt ist außerdem die Plaza Libertad, wo vor allem am frühen Abend ein reges Treiben herrscht. Naturliebhaber kommen auf den vielen Stränden, kleineren Inseln und Naturparks in der näheren Umgebung auf ihre Kosten. Einen Ausflug wert sind zum Beispiel die „Mangoinsel“ Guimaras oder die Badespots auf den Tatlong Pula (drei Inseln).

Traumhafte Ausflugstipps für Ihren Urlaub

Gute 40km außerhalb von Iloilo City finden Sie den Bulabog Putian National Park, einen geschützten Regenwald und Eco-Park, der unzählige heimische Tier- und Pflanzenarten beheimatet. Er weist als eine Besonderheit 37 Höhlen auf, die teilweise besichtigt werden können. Diese gehen auf die Widerstandskämpfer zu der Zeit der spanischen Kolonialherrschaft zurück, deren Wandgravuren noch heute zu sehen sind. Eine willkommene Abkühlung während einer Wanderung bieten Ihnen die Bergquellen, in denen Baden erlaubt ist.

Badeurlauber finden einige der schönsten Strände entlang der Südküste von Panay, die mit dem Auto in circa 1 bis 1,5h zu erreichen sind. Da die südlichen Küstenabschnitte weniger vom Tourismus erschlossen sind, finden Sie hier problemlos einsame, unberührte Strände wie z.B. den Pebble Beach in San Joaquin oder die grausandigen Miagao-, Guimbal-Tigbauan- und Oton-Beaches. Sie sind außerdem ein willkommener Zwischenstopp für Tagesausflüge in die Umgebung wie in die Provinz Antique.

Während Ihrer Pauschalreise Iloilo City in Iloilo City empfiehlt sich außerdem unbedingt Inselhopping: Panay ist von vielen kleinen, landschaftlich reizvollen Eilanden umgeben, die Sie leicht auf einem kurzen Tagesausflug erreichen können. Machen Sie z.B. einen Abstecher auf die berühmte Trauminsel Boracay im Norden Panays, die mit kristallklarem Wasser und weißen Sandstränden lockt. Fährverbindungen bestehen außerdem u.a. nach Batbatan, auf die Gigante- und Guimaras Inseln sowie nach Tagubungan.

Die Kultur der Region erleben Sie am besten auf den vielen Festivals, die jährlich traditionell in der Region begangen werden. Das größte kulturell-religiöse Fest in Iloilo City ist das Dinagyang-Festival, das in der vierten Januarwoche zu Ehren des christlichen Heiligen Santo Niño mit prächtigen Umzügen und spielerischen Wettkämpfen begangen wird.