Loading...

Pauschalreisen Insel Phuket

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Insel Phuket Lassen Sie sich von unseren Insel Phuket-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Insel Phuket

Entdecken Sie vorgelagerte Inseln, versteckte Buchten und lange Strände bei einer Pauschalreise auf die Insel Phuket. Top Angebote gibt es bei Expedia.de.

Phuket gilt als eines der beliebtesten Urlaubsziele weltweit. Mit ihrer wildromantischen Küste, den buddhistischen Tempeln, dem lebhaften Flair und den zahlreichen Aussichtspunkten punktet die Insel in vollem Umfang. Eine Pauschalreise auf die Insel Phuket bringt Sie in das authentische Thailand.

Anreise und Transportmöglichkeiten vor Ort

Ihre Pauschalreise auf die Insel Phuket beginnt mit einem etwa 12-stündigen Direktflug zum Phuket International Airport (HKT). Alternativ können Sie bei einem etwas längeren Flug mit Zwischenstopp kräftig sparen. Vom Flughafen aus verkehren Privattaxis zu festgelegten Preisen. Günstiger ist es, einen Minibus mit anderen Reisenden zu teilen oder etwas außerhalb des Flughafens ein Taxi anzufragen, welches zusätzlich mit dem Schild "Taxi Meter“ gekennzeichnet ist. Vergewissern Sie sich, dass der Fahrer das Taxameter anstellt. Für längere Strecken wird der Fahrpreis vorher ausgehandelt.

Die roten Tuk-Tuks sind neben den Motorrollern wohl die authentischste Art, sich in Thailand fortzubewegen. Die kleinen Vans können bis zu fünf Passagiere aufnehmen. Preise müssen zuvor ausgehandelt werden (dabei sollten Sie keine Pro-Person-Preise akzeptieren). Manchmal halten Taxi- und Tuk-Tuk-Fahrer zwischendurch an einem Laden, bei dem sie Kommission erhalten. Wenn Sie nichts kaufen möchten, sollten Sie dies dem Fahrer zu verstehen geben.

Möchten Sie auf die Verhandlungen verzichten und abgeschiedene Orte besuchen, lohnt es sich, einen Mietwagen am Flughafen Phuket zu buchen. Aufgrund des ungewohnten Verkehrs sollte diese Möglichkeit allerdings nur von erfahrenen und selbstsicheren Fahrern in Anspruch genommen werden. Umliegende Inseln können Sie dagegen per traditionellem Langboot oder Schnellboot besuchen. Diese können spontan am Chalong Pier und in Rawai gechartert werden.

Wann eine Pauschalreise auf die Insel Phuket am schönsten ist

Phuket ist von einem feuchttropischen Monsunklima geprägt. Vergleichsweise wenig Regen fällt dabei zwischen Dezember und März. Ab Mai treten dann vermehrt kurze, aber sehr heftige Regenfälle auf. Mehrere Stunden andauernde Schauer sind gegen Ende der Regenzeit im September und Oktober möglich. Aufgrund der Lage in den Tropen ist es auf der Insel ganzjährig warm. Die Temperaturen schwanken zwischen 23°C nachts und 31°C tagsüber. Die Monate September bis Dezember fallen dabei etwas kühler aus, die heißesten Monate sind März und April.

Sonnenanbeter sollten eine Reise auf die Insel Phuket zwischen Dezember und April planen, wenn die Niederschläge gering ausfallen und die Sonne 8-9h pro Tag scheint. Wem Hitze etwas ausmacht, bevorzugt Dezember und Januar. Dann ist auch Hochsaison. Eine Chance auf leere Strände und günstige Preise besteht während der Nebensaison. Nutzen Sie das Zeitfenster vor der Hochsaison zwischen Oktober und November für einen Urlaub auf der Insel Phuket aus. Dann halten sich die Regentage mit durchschnittlich 16 pro Monat in Grenzen.

Beliebte Orte auf Phuket

Patong ist das Ferienzentrum der Insel. Die lebhafte Bangla Road mit zahlreichen Clubs und Bars führt direkt zum ebenso lebhaften Patong Beach. Hier können Sie nach Lust und Laune einkaufen, schlemmen, das bunte Treiben beobachten und Wassersportarten ausüben.

Auch Kata Beach und Karon Beach südlich von Patong sind bei Strandurlaubern und Sonnenliebhabern besonders beliebte Orte. Hier gibt es ausreichend Möglichkeiten zum Shoppen, Feiern, Tauchen und Erholen, wobei die etwas ruhigere Atmosphäre auch Familien anzieht. Die langen Sandstrände werden Richtung Hinterland von einer Mischung aus Hotelanlagen und üppiger Vegetation begrenzt.

5 Insidertipps für einen unvergesslichen Aufenthalt

Der bananenförmige Strand Banana Beach im Nordwesten Phukets versorgt seine Besucher auf 180m Länge mit auslandender Naturschönheit und einer Menge Ruhe und Abgeschiedenheit. Ein Besuch lohnt vor allem während Ebbe und während der Trockenzeit, wenn Sie in dem einladenden, klaren Wasser unbekümmert schwimmen können.

Die hübsche Tempelanlage Wat Suwan Khiri Ket in Ban Karon an der Westküste Phukets besticht mit der kunstvollen, detailverliebten Gestaltung und den prächtigen Farben. Zweimal pro Woche findet hier zudem ein Nachtmarkt statt.

Nach einem steilen Aufgang zum Khao Kad Aussichtturm werden Sie mit einem 360°-Panoramablick über den schönen Südosten der Insel und die reizvolle Küstenlandschaft belohnt.

Das verdrehte Haus Baan Teelanka im Norden der Stadt Phuket bietet Familien mit jungen Kindern und allen Spaßvögeln ein urkomisches Erlebnis sowie einmalige Fotomotive. Dazu gibt es ein Labyrinth und einen Escape Room.

Das Phromthep Kap bildet die Südspitze der Insel und bietet fantastische Aussichten auf die wildromantische Küste. In der Nähe liegen der Windmill-Aussichtspunkt und der liebliche Yanui Strand, welcher sich hervorragend zum Schnorcheln eignet.


DEBUG INFO:

Market: de

Page generated: 22.07.2018 12:27:24

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 5533

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360010&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=5533

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/DE/3PP/Pa/asien/thailand/insel-phuket