Loading...

Pauschalreisen Thailändische Inseln

Top Angebote Thailändische Inseln Lassen Sie sich von unseren Thailändische Inseln-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Thailändische Inseln

Auf Expedia.de können Sie eine Pauschalreise auf Thailändischen Inseln buchen und Ihren Urlaub mit weißen Sandstränden und glasklarem Wasser verbringen.

Thailand ist ein traumhaftes Reiseziel, das Besucher mit einer faszinierenden Kultur, traumhaften Landschaften und einem ganzjährig warmen Klima beeindruckt. Auf einer Pauschalreise auf die Thailändischen Inseln können Sie beim Wassersport, wie beispielsweise beim Tauchen, eine bunte Unterwasserwelt entdecken und bei traditionellen Massagen entspannen.

So erreichen Sie die Thailändischen Inseln

Von vielen deutschen Großstädten erreichen Sie Thailand. Die Flugzeit beträgt rund 11h. Sie können Ihren Urlaub auf den Thailändischen Inseln mit einigen Tagen in der pulsierenden Metropole Bangkok kombinieren oder Sie fliegen direkt nach Phuket, Ko Samui oder Krabi.

Der Straßenverkehr in großen Städten wie Bangkok ist sehr hektisch. Allerdings ist die Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel in Thailand sehr günstig. Mit den dreirädrigen Tuk Tuks kommen Sie schnell und günstig von A nach B. Wichtig: immer vorher den Preis mit dem Fahrer verhandeln. Vom Norden in den Süden des Landes gibt es zahlreiche Verbindungen mit Bussen, Zügen oder kleinen Sammeltaxis. Allerdings finden sich in Thailand auch viele Mietwagenstationen, die Sie für individuelle Touren durch das Land kontaktieren können.

Die beste Reisezeit für Ihren Urlaub

Eine Reise auf die Thailändischen Inseln bietet Ihnen das ganze Jahr über tropisches Klima mit Durchschnittstemperaturen um 28°C. Von Januar bis April können Sie in Thailand dem deutschen Winter entfliehen und bei Wassertemperaturen von 28°C Grad und durchschnittlich neun Sonnenstunden pro Tag entspannen. Regenzeit herrscht in den Monaten Mai bis Oktober. In dieser Zeit ist von einem Badeurlaub abzuraten.

Was Sie gesehen haben sollten

Die bekannteste und größte Insel Thailands ist Phuket. Im Südwesten des Landes gelegen, ist sie touristisch voll erschlossen. Besonders an der Westküste gibt es viele schöne Sandstrände. Die Landschaft ist wie auf vielen der Inseln geprägt von Kokospalmen, Bananen und Plantagen. Zu den Sehenswürdigkeiten Phukets zählt die große Buddhastatue auf den Nakkerd Hills, die Ihnen eine schöne Aussicht auf Phuket City bietet. Den 200 Jahre alten Tempel Put Yaw und die südlichste Spitze der Insel, Laem Phrompthep, sollten Sie nicht verpassen. Von hier aus können Sie die schönsten Sonnenuntergänge bewundern.

Im Südosten von Phuket liegen die Phi Phi Inseln. Per Fähre sind sie sowohl von Phuket als auch von Krabi aus in rund 1,5h erreichbar. Berühmt ist besonders die Maya Bay von Ko Phi Phi Leh. Hier wurde der Film „The Beach“ gedreht. Die Insel ist Anlaufstelle von zahlreichen Urlaubern und ein beliebtes Ziel während einer Pauschalreise auf die Thailändischen Inseln. Empfehlenswert ist eine Tour zum Sonnenaufgang. Frühmorgens haben Sie die Insel fast für sich allein und schwelgen auf den Spuren von Leonardo DiCaprio. Auf Phi Phi Don befinden sich zahlreiche Hotels in allen Preiskategorien. Charakteristisch für einen Urlaub auf den Thailändischen Inseln sind auch die von den Einheimischen bunt behängten Longtailboote, die Sie für private Touren mieten können.

An der Ostküste des Landes, im Golf von Thailand, liegt die beliebte Urlaubsinsel Ko Samui. Sie verfügt über einen eigenen Flughafen, die Flugzeit von Bangkok beträgt 70min. Alternativ dauert die Überfahrt mit der Fähre von Surat Thani rund 45min. Schon die Überfahrt selbst ist ein Highlight, da das glasklare Wasser des thailändischen Golfs seinesgleichen sucht. Auf Ko Samui wurde das ursprüngliche Flair beibehalten, da Häuser maximal zweigeschössig gebaut werden dürfen. Besonders schön sind die Strandabschnitte von Chaweng und Mae Nam im Norden der Insel.

Insidertipps für Ihre Pauschalreise auf die Thailändischen Inseln

Von Ko Samui gelangen Sie per Fähre in rund 1h auf die weniger bekannte Nachbarinsel Ko Phangan. Hier findet einmal im Monat eine Full Moon Party statt, zu der Backpacker und Urlauber aus aller Welt anreisen, um gemeinsam am Strand zu feiern, bekannte DJs zu hören und in das Flair aus „The Beach“ einzutauchen.

Wer unberührte Natur liebt, sollte den Paradise Waterfall im Norden der Insel Ko Phangan besuchen, ein kleiner Geheimtipp der Einheimischen.

Von Ko Phangan aus sollten Sie während Ihres Urlaubs auf den Thailändischen Inseln den Ang Thong Marine Nationalpark nicht verpassen. Die Tagestour führt Sie zu beeindruckenden Aussichtspunkten, vorbei an einer atemberaubenden Landschaft, durch die Sie selbst paddeln können, und zu einem traumhaften Strand, an dem Sie und wenige andere den Nachmittag verbringen. Sonnenschutz nicht vergessen!

Die Nachbarinsel Ko Tao wurde lange Zeit nur von Fischern bewohnt und ist daher sehr ursprünglich. Hier finden Sie beeindruckende Tauchgründe und eine deutsche Tauchschule vor. Auf einer Pauschalreise auf die Thailändischen Inseln sollten Sie sich auch auf jeden Fall die traditionelle Thai-Massage gönnen.


DEBUG INFO:

Market: de

Page generated: 29.05.2017 04:04:28

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 5539

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360010&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=5539

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/DE/3PP/Pa/asien/thailand/thailaendische-inseln