Loading...

Pauschalreisen Vietnam

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Vietnam Lassen Sie sich von unseren Vietnam-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Vietnam

Buchen Sie über Expedia.de eine Pauschalreise nach Vietnam und entdecken Sie bizarre Karstfelsen, das gewaltige Mekongdelta, Pagoden und Traumstrände.

Eine Pauschalreise nach Vietnam führt Sie durch eine der unberührtesten Regionen Südostasiens. Besuchen Sie die fantastische Inselwelt der Halong-Bucht, schlendern Sie durch alte Kaiserstädte mit Palästen und Pagoden, entdecken Sie das koloniale Flair Saigons und entspannen Sie an traumhaften Palmenstränden im Süden des Landes.

Verkehrsverbindungen in Ihrem Urlaub in Vietnam

Sie erreichen Vietnam von Deutschland aus über die beiden internationalen Flughäfen Hanoi im Norden und Ho-Chi-Minh-Stadt im Süden des Landes. Für ein Höchstmaß an Individualität können Sie bei Expedia.de bereits vor Reiseantritt online einen Mietwagen für Ihren Aufenthalt in Vietnam hinzubuchen.

Vietnam hat eines der dichtesten öffentlichen Verkehrsnetze ganz Südostasiens. Innerhalb der großen Städte finden Sie überall günstige Taxis und „Tuk Tuks“ für kurze Entfernungen. In Hanoi fahren noch immer die traditionellen Fahrradrikschas durch die Altstadt, ein unvergessliches Erlebnis! Preiswerte Überlandbusse verkehren auf langen Strecken.

Die ideale Zeit für eine Pauschalreise nach Vietnam

Im hohen Norden lassen sich während der Trockenzeit von Oktober bis März die besten Trekkingtouren durch die spektakuläre Bergregion unternehmen. Sie sollten für die kühleren Nächte allerdings ein paar warme Sachen im Gepäck haben. Die beste Jahreszeit für einen Aufenthalt an den feinen Sandstränden Zentralvietnams reicht von Januar bis September, es ist dann fast durchgehend warm und trocken. Im Süden Vietnams sinkt das Thermometer kaum unter 28°C. Zwischen Mai und September kann es allerdings zu starken Regenschauern kommen.

Die schönsten Highlights des Landes entdecken

In der Hauptstadt Hanoi erwarten Sie zahlreiche Pagoden und Museen. Besonders sehenswert sind der Literaturpalast, die Ein-Säulen-Pagode, der Jadeberg-Tempel und das Ho Chi Minh Mausoleum. Am Abend gibt es regelmäßig Vorstellungen im berühmten Wasserpuppentheater, direkt am idyllischen Hoan-Kiem-See.

Die quirlige Metropole Hoh Chi Minh Stadt, ehemals Saigon, ist die heimliche Hauptstadt des Landes. Das französische Kolonialerbe ist hier allgegenwärtig. Besichtigen Sie die das imposante Rathaus, die reich verzierte Kathedrale Notre Dame und das Hauptpostamt. Schlendern Sie über breite Boulevards mit gemütlichen Cafés, Restaurants und kleinen Geschäften. Ein besonderer Tipp: Genießen Sie abends auf der Dachterrasse des berühmten Rex Hotels einen Sundowner und erleben Sie eine einmalige Aussicht über die beleuchtete Stadt.

Die Halong-Bucht zählt zum UNESCO-Weltnaturerbe und ein Besuch dieser einzigartigen Landschaft sollte auf Ihrer Pauschalreise durch Vietnam auf keinen Fall fehlen. Fast 2.000 bizarre, teilweise bis zu 100m hohe Kalkfelsen und Inseln ragen hier aus dem Meer. Unternehmen Sie eine Dschunkenfahrt durch den Archipel und besuchen Sie die schwimmenden Dörfer der Seenomaden.

Hue und Hoi An sind die alten Kaiserstädte in Zentralvietnam. In Hue, am Parfümfluss, sehen Sie die Thien Mu Pagode, ein kleinerer Nachbau des Pekinger Kaiserpalastes und die Kaisergräber. Die Altstadt von Hoi An versetzt Sie zurück in vergangene Zeiten. Chinesische Tempel und alte chinesische Geschäftshäuser bestimmen das Stadtbild.

Die schönsten Sandstrände Vietnams gibt es in Phant Thiet im Süden. Der fast 20km lange Küstenabschnitt lockt mit feinen weißen Stränden, Palmen und einer guten Infrastruktur samt abwechslungsreicher Restaurants und vielseitiger Shoppingmöglichkeiten.

Vietnams unbekannte Seiten kennenlernen

Die roten und weißen Sanddünen von Mui Ne sind auf jeden Fall einen Ausflug wert. Sie erreichen die Dünen direkt vom kleinen Fischerort Mui Ne aus zu Fuß oder mit einem Motorrad. Tun Sie es den Einheimischen gleich und rutschen Sie auf einer Plastikmatte die spektakulären Sandberge hinunter!

Kurz vor dem Wolkenpass, auf rund 1.500m Höhe, liegt der malerische Ort Dalat. Nahe der Stadt des ewigen Frühlings stehen die Marmorberge. Auf aus dem Stein gehauenen Stufen können Sie den Gipfel des Thuy Son erreichen. Innerhalb der Marmorberge gibt es einige sehenswerte Höhlen und Wasserfälle.

In Chau Doc sind Sie mitten im Herzen des Mekongdeltas. Der schwimmende Markt auf dem breiten Fluss ist einer der farbenfrohesten Märkte Südostasiens. Früchte, Gemüse, Fische und nahezu alle Dinge des täglichen Bedarfs werden hier lautstark von Boot zu Boot verteilt. Fahren Sie mit dem Boot durch das Labyrinth des Deltas und entdecken Sie eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt.

Eine Reise in die Vergangenheit Vietnams verspricht ein Abstecher zu den Tunneln von Chu Chi. Das unterirdische System umfasst eine Gesamtlänge von über 200km und wurde im Vietnamkrieg geschaffen, um den Partisanen Schutz und Quartier zu bieten.

Sapa, im hohen Norden Vietnams, ist das Trekkingparadies des Landes. Über 3.000m hohe Gebirgsriesen, eine faszinierende Flusslandschaft und der Besuch der Minderheitendörfer der Hmong und Kho Mu sollten unbedingt auf dem Programm für Ihre Pauschalreise durch Vietnam stehen.


DEBUG INFO:

Market: de

Page generated: 20.11.2018 23:10:20

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 5545

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360010&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=5545

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/DE/3PP/Pa/Destination