Pauschalreisen Provinz Ba Ria- Vung Tau

Pauschalreisen Provinz Ba Ria- Vung Tau

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Provinz Ba Ria-Vung Tau Lassen Sie sich von unseren Provinz Ba Ria-Vung Tau-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Provinz Ba Ria-Vung Tau

Ihre bei Expedia.de gebuchte Pauschalreise in die Provinz Ba Ria-Vung Tau führt Sie in den Süden von Vietnam. Hier können Sie einen Badeurlaub verbringen.

Auf einer Pauschalreise in die Provinz Ba Ria-Vung Tau kommen Sie in eine der wirtschaftlich bedeutendsten Zonen in Vietnam. Urlauber entspannen hier an den Stränden an der Küste und schauen sich die größeren Städte und die kleinen Dörfer an. Die bedeutendsten Bauwerke sind die prachtvoll geschmückten Tempel und Pagoden.

Pauschalreise in die Provinz Ba Ria-Vung Tau: Anreise und Verkehr vor Ort

Das Ziel Ihrer Reise, die Provinz Ba Ria-Vung Tau, liegt im Süden von Vietnam. Hier ist der Flughafen von Ho-Chi-Minh-Stadt der größte, auf ihm landen nach Zwischenstopps auch Flüge aus Deutschland. Die Flugzeit beträgt von Frankfurt am Main aus knapp 14h. Nutzen Sie entweder den Shuttleservice Ihres Hotels nach Ihrer Ankunft oder entscheiden Sie sich für einen Mietwagen ab Ho-Chi-Minh-Stadt, um in die Provinz Ba Ria-Vung Tau zu fahren. Die Fahrtzeit beträgt kaum mehr als 1h.

In die Hauptstadt Vung Tau gelangen Sie vom Hoch-Chi-Minh-Hafen aus übrigens auch mit einem Schnellboot, es verkehrt alle 30min. Nach ca. 1,5h sind Sie an Ihrem Ziel. Sofern Sie nicht nur an den Stränden in diesem Gebiet entspannen wollen, lohnt sich aber ein eigenes Fahrzeug, denn mit diesem erreichen Sie auch die abgelegenen Attraktionen in dieser Provinz. Direkt in den wichtigsten Orten sind Jeepneys und Tricycles beliebte Fortbewegungsmittel.

Das Wetter im Süden von Vietnam

Sie verbringen Ihren Urlaub im südlichen Vietnam in den Tropen. Das Thermometer zeigt in diesem Teil des Landes im Schnitt 26°C an. Nur im April wird es etwas wärmer und im Januar laut den offiziellen Werten ein wenig kühler. Richten Sie Ihren Urlaub anhand der Regenzeiten aus. Von Dezember bis in den April gibt es kaum Niederschläge, von Mai bis Anfang November regnet es hingegen beständig und viel. Grund dafür ist der in diesem Teil von Asien herrschende Monsun, der des Öfteren sogar für schwere Unwetter sorgt.

Die sehenswertesten Attraktionen an Ihrem Reiseziel

Die wichtigste Stadt der Provinz Ba Ria-Vung Tau ist das bereits im Jahr 1822 gegründete Vung Tau. Zu ihr gehören 13 Stadtteile und ein idyllisches Dorf. Mittelpunkt ist der Hafen, doch das bedeutendste Wahrzeichen ist eine Jesus-Statue, die auf einem Hügel am Stadtrand thront. Sie wurde vor einigen Jahrzehnten von der christlichen Minderheit aufgestellt. Der Buddhismus spielt ebenfalls eine große Rolle in diesem Gebiet. Sie können sich während Ihrer Reise in die Provinz Ba Ria-Vung Tau in der Hauptstadt den mit goldenen Ornamenten geschmückten Tempel Niet Ban Tinh Xa anschauen oder die ebenfalls beeindruckende, von einer großen Buddha-Statue am Eingang geschützte Pagode Thich Ca Phat Dai. Der Sandstrand in dieser Stadt ist vergleichsweise klein, doch in seiner Nähe gibt es zahlreiche Restaurants auf einer Promenade. Im Stadtzentrum erwartet Sie eine Vielzahl an Garküchen.

Das nur wenige Kilometer entfernte Ba Ria ist ein beliebter Urlaubsort in der Provinz Ba Ria-Vung Tau. Mittelpunkt ist somit der breite Sandstrand, der übergeht in ein hügeliges Gebiet. Vor der Buddha-Pagode Thich Ca, die einen 19m hohen, mit acht Ecken ausgestatteten Turm hat, steht die Buddha-Statue auf einem Lotusblatt. In einem Außenbezirk befindet sich eine weitere, ebenfalls prächtig geschmückte Pagode. Ihre Besonderheit ist eine 12m lange Statue eines liegenden Buddhas.

Auch dies können Sie erleben

Im kleinen Ort Binh Chau ist eine heiße Quelle ein ungewöhnliches Ausflugsziel während einer Reise in die Provinz Ba Ria-Vung Tau. Besonders Urlauber, die an Rheumatismus leiden, werden feststellen, dass das Wasser ihre Probleme lindert. Es hat eine Temperatur, die an manchen Tagen bis zu 84°C betragen kann.

Die Provinz Ba Ria-Vung Tau ist nicht gerade für ihr Nachtleben bekannt, doch in der Hauptstadt Vung Tau haben Sie in der Nähe des Strandes eine Reihe von Bars und Diskotheken zur Auswahl.

Vung Tau liegt nicht nur an der Küste, es ist auch von Bergen umgeben. Auf diese können Sie mit einem Sessellift fahren, was für das Land Vietnam ungewöhnlich ist.

Besichtigen Sie während Ihrer Pauschalreise in der Provinz Ba Ria-Vung Tau eine echte Bohrinsel, aber melden Sie sich vorher an. Eine mit dem Namen Bach Ho liegt in Reichweite des Hafens von Vung Tau.

In einem kleinen Museum in Vung Tau, dem Worldwide Arms in der Tran Hung Dao Road, werden Waffen und Uniformen aus der ganzen Welt ausgestellt. Auch deutschen Ausstellungsstücken werden Sie begegnen.