Pauschalreisen Provinz Kon Tum

Pauschalreisen Provinz Kon Tum

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Provinz Kon Tum Lassen Sie sich von unseren Provinz Kon Tum-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Provinz Kon Tum

Sichern Sie sich auf Expedia.de Ihre Pauschalreise in die Provinz Kon Tum und lernen Sie, fernab der Metropolen des Landes, mehr über die Kultur Vietnams.

Während Ihrer Pauschalreise in die Provinz Kon Tum erhalten Sie Einblicke in das traditionelle Leben der Einwohner Vietnams. Besichtigen Sie die schilfgedeckten und auf Stelzen gebauten Rong-Häuser, die typisch für die kleine Region im Herzen Vietnams sind. Die Bewohner leben vielerorts vom Pfeffer- und Kaffeeanbau und sind sehr gastfreundlich.

Anreise in die Provinz Kon Tum

Aus Deutschland führen die meisten Flugrouten entweder nach Hanoi im Norden oder Ho-Chi-Minh-Stadt im Süden Vietnams. Die Provinz Kon Tum liegt zwischen den beiden Metropolen, sodass sich ein weiter Kurzstreckenflug nach Pleiku, der nächsten größeren Stadt, lohnt. Nehmen Sie von dort eines der günstigen Taxis, um schnell in Ihrer Unterkunft zu sein. Einige Hotels bieten sogar Shuttlebusse an, sodass Sie sich in diesem Falle gar nicht weiter um den Transfer kümmern müssen. Nehmen Sie sich bei Ihrer Ankunft einen Mietwagen in Pleiku, wenn Sie als Familie anreisen oder längere Ausflüge durch Vietnam planen. Endet Ihre Flugreise in Hanoi oder Ho-Chi-Minh-Stadt, sind Langstreckenbusse eine preiswerte Möglichkeit, um in die Provinz Kon Tum zu gelangen.

Klimatische Bedingungen für Ihre Pauschalreise in die Provinz Kon Tum

Aufgrund der Nähe zum Äquator sind die Temperaturen in der Provinz Kon Tum das ganze Jahr über konstant hoch. Rechnen Sie täglich mit Höchstwerten von ca. 30°C und mehr. Die Trockenzeit zwischen November und April ist ideal geeignet, wenn Sie lange Wanderungen unternehmen oder die Sehenswürdigkeiten der Region besuchen möchten. In dieser Zeit regnet es lediglich an vier bis sechs Tagen pro Monat mit durchschnittlich 8h Sonnenschein. Die Monsunzeit zwischen Mai und Oktober findet ihren Höhepunkt Ende August und bietet Ihnen spektakuläre Naturschauspiele in Form von heftigen Regenfällen.

Das erwartet Sie in Vietnam

Die Provinz Kon Tum liegt zentral in Vietnam und nur wenige Kilometer von den Grenzen zu Laos und Kambodscha entfernt. Hier erleben Sie das traditionelle Vietnam fernab der pulsierenden Großstädte und des zunehmenden Tourismus im Land. Die Region selbst in nur sehr klein und beinhaltet neben der gleichnamigen Provinzhauptstadt nur wenige beschauliche Dörfer. Nutzen Sie die abgeschiedene Lage, um mehr über die Menschen und ihre Kultur zu erfahren oder wagen Sie sich an die Spezialitäten der vietnamesischen Küche, die in Restaurants und an Straßenständen serviert wird.

Insidertipps für Ihre Pauschalreise in die Provinz Kon Tum

Aufgrund des starken Regenfalles werden die wichtigen, kommunalen Bauten auf Stelzen errichtet. Diese sogenannten Rong-Häuser, finden Sie in den größeren Ortsteilen bei Ihrer Reise in die Provinz Kon Tum. Das hohe Gebäude wird mit Schilf bedeckt und dient den Einwohnern zum einen als Treffpunkt, zum anderen aber auch als festliches Zentrum für Hochzeiten und andere Feiern. Urlauber dürfen das besondere Bauwerk natürlich ebenfalls betreten.

Vietnam ist ein Land der Gegensätze zwischen modernen Städten wie Hanoi und klassischen Dörfern im Hochland. Besuchen Sie die Hill-Tribe-Dörfer am Stadtrand von Kon Tum und erfahren Sie, wie die Menschen hier leben. Der Alltag hat sich dort in den letzten Jahrzehnten nur minimal verändert, sodass Sie auf eine Zeitreise in die Vergangenheit mitgenommen werden. Zu den Stämmen, die hier leben, zählen beispielsweise die Bahnar mit ihren insgesamt 225.000 Mitgliedern.

Ein echter Geheimtipp für Ihren Urlaub in der Provinz Kon Tum ist der Besuch des örtlichen Waisenhauses. Anders als in Deutschland und anderen westlichen Ländern können Sie als Besucher einige Stunden mit den Kindern verbringen. Diese sind bereits an die wenigen Gäste gewöhnt, die dort waren, und freuen sich auf Ihren Besuch. So erleben Sie einige unvergessliche Augenblicke und helfen den größeren Kindern auch beim Üben der englischen Sprache.

Obwohl sich Vietnam immer weiter von der Religion entfernt, finden Sie bei Ihrer Pauschalreise in die Provinz Kon Tum eine kleine Holzkirche, die einst von den Franzosen während der Kolonialzeit errichtet wurde. Das kleine Gotteshaus wurde in den Jahrzehnten danach sehr gut gepflegt und ist dementsprechend in einem exzellenten Zustand. Heute werden dort einige Priesterseminare durchgeführt, bei denen Sie spontan sogar teilnehmen können, wenn Sie daran interessiert sind.

Die Landwirtschaft spielt in der Provinz Kon Tum eine tragende Rolle. Auf den Plantagen werden hauptsächlich Pfeffer und Kaffee angebaut. Schauen Sie sich auf eigene Faust die großen Felder an und probieren Sie die Ernte noch vor Ort. Vor allem der vietnamesische Kaffee ist in der ganzen Welt bekannt und eignet sich ideal als kleines Mitbringsel für Freunde und Verwandte zu Hause.