Pauschalreisen Provinz Nghe An

Pauschalreisen Provinz Nghe An

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Provinz Nghe An Lassen Sie sich von unseren Provinz Nghe An-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Provinz Nghe An

An die von vielen Stränden gesäumte Küste Nordvietnams führt Sie eine Pauschalreise in die Provinz Nghe An. Buchen Sie noch heute bei Expedia.de.

Verbinden Sie auf einer Pauschalreise in die Provinz Nghe An in Vietnam Badeurlaub mit Besichtigungstouren. Besuchen Sie eindrucksvolle Tempel sowie die landschaftlichen Attraktionen der Region, zu denen beispielsweise riesige Blumenfelder, bewaldete Berge und Wasserfälle gehören. Blicken Sie von szenischen Aussichtspunkten aus auf eine unvergleichliche Landschaft.

Die Anreise und die Verkehrsmittel

In ungefähr 15h erreichen Sie von einem deutschen Flughafen aus den Airport von Hanoi, wobei Sie mindestens eine Zwischenlandung einplanen müssen. Um zu Ihrem endgültigen Reiseziel zu gelangen, fliegen Sie von hier aus weiter nach Vinh, der größten Stadt der Provinz Nghe An. Buchen Sie hier einenMietwagen, um bequem zu Ihrem Hotel sowie Attraktionen in der Umgebungen zu gelangen. Einige Hotels bieten auch einen Shuttleservice an. Außerdem können Sie natürlich auch mit dem Zug fahren. Ein weiteres bevorzugtes Transportmittel in diesem von vielen Flüssen und Wasserstraßen geprägten Teil Vietnams ist das Boot, mit dem Sie in kleine Dörfer gelangen, sich aber auch vom Hafen der Hauptstadt Vinh aus zu den vor der Küsten liegenden Inseln übersetzen lassen können.

Pauschalreise in die Provinz Nghe An: Die klimatischen Bedingungen

In der Provinz Nghe An herrscht tropisches Klima. Dies bedeutet, dass im Jahresschnitt Temperaturen von über 24°C zu erwarten sind, sowie eine hohe Luftfeuchtigkeit. Die steigt mitsamt der Regenwahrscheinlichkeit von Juni bis September weiter an, wenn der Monsun das Klima bestimmt. In diesem Zeitraum sind starke Unwetter zu erwarten, sodass Sie am besten früh im Jahr anreisen. Zwar sind dann ebenfalls Niederschläge möglich, allerdings regnet es nicht so häufig wie in der Monsunzeit. Es wird mit knapp über 20°C auch nicht ganz so heiß wie im Sommer, wenn Temperaturen von mehr als 30°C nichts Ungewöhnliches sind.

Was Sie sich in diesem Urlaub anschauen und erleben sollten

Das kulturelle Zentrum der flächenmäßig größten Provinz Vietnams ist die Stadt Vinh. Deren Mittelpunkt ist der Ho Chi Minh Square, eine Art Marktplatz, in dessen Nähe Sie eine breite Auswahl an Geschäften und Restaurants vorfinden. Nicht weit haben Sie es von hier aus zum historischen, Ende des 19. Jahrhunderts errichteten Vinh Post Office und zu einem aus der Ming-Dynastie stammenden Tor namens Phuong Hoang Trung Do. Den Quang-Trung-Königstempel mit seinen kunstvollen Verzierungen erreichen Sie von hier aus ebenfalls schnell. Knapp 20km sind es zur im 14. Jahrhundert errichteten Huong-Tich-Pagode, die ebenfalls besichtigt werden kann. Über die Historie der gesamten Region erfahren Sie in den Museen der Provinzhauptstadt mehr, z.B. im Soviet-Nghe-Tinh-Museum uoder im Nghe An-General Museum. Es werden hier sowohl Kunstwerke als auch kulturhistorische Zeugnisse aus mehreren Jahrhunderten ausgestellt.

Der Pu-Mat-Nationalpark ist einer der größten seiner Art in ganz Vietnam. Er liegt knapp 120km von der Stadt Vinh entfernt und kann sowohl alleine als auch auf einer offiziellen Tour per Auto oder Boot erkundet werden.

Natürlich können Sie Ihrer Pauschalreise in die Provinz Nghe An auch als Badeurlaub verbringen. Einer der attraktivsten Strände der Provinz Nghe An ist der ungefähr 15km vom Stadtzentrum Vinhs entfernte Cura Lo Beach, der flach ins Wasser abfällt. Sie können im feinen Sand in der Sonne liegen oder sich bspw. beim Jetskifahren oder Schnorcheln vergnügen.

Zum Abschluss: Fünf weitere Tipps

Vom Hafen Vinhs aus können Sie sich zu den beiden Hong-Ngu-Inseln übersetzen lassen, die 4km vor der Küste liegen. Hier finden Sie einsame Buchten vor.

Ein beliebtes Ausflugsziel auf einer Reise in die Provinz Nghe An sind die Dung-Quyet-Berge. Hier gibt es einige Aussichtspunkten, von denen aus Sie einen atemberaubenden Blick auf den Lam River, das Hong Linh Gebirge, das Meer und die Stadt Vinh genießen.

Einer der prachtvollsten Wasserfälle der Region befindet sich im Pu-Mat-Nationalpark. Den Khe Kem Fall, der, ca. 25km von der kleinen Stadt Con Cuong entfernt, über drei Terrassen in ein Flussbett stürzt, liegt inmitten einer Landschaft aus Wildblumen und angelegten Gärten.

Sie haben die Möglichkeit während Ihres Urlaubs in der Provinz Nghe An in der Ortschaft Dien Chau eine Safari zu unternehmen. Im Muong Thanh Safari Land sehen Sie weiße Tiger, Bären, Elefanten, Zebras, Rhinozerosse, Giraffen und weitere Tiere in großzügigen Gehegen.

Blumen spielen in Ihrer Urlaubsregion eine große Rolle. Vor den Toren der kleinen Stadt Nghia Dan wachsen auf einer Fläche von knapp 80ha Sonnenblumen. In voller Blüte stehen sie von Ende März bis Anfang April sowie Mitte Dezember.