Pauschalreisen Parroquia D Andorra La Vella

Pauschalreisen Parroquia D Andorra La Vella

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Parroquia D Andorra La Vella Lassen Sie sich von unseren Parroquia D Andorra La Vella-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Parroquia D Andorra La Vella

Ihre Pauschalreise in die Parroquia d`Andorra la Vella führt in die Pyrenäen nach Andorra, ideal zum Wandern oder Skifahren. Buchen Sie bei Expedia.de.

Auf einer Pauschalreise nach Parroquia d`Andorra la Vella können Sie in den kleinen Dörfern und Städten der Region Bauwerke aus dem frühen Mittelalter bewundern, darunter viele Gotteshäuser aus dem 11. und 12. Jahrhundert. Auch der Wintersport in den Pyrenäen ist ein beliebtes Freizeitvergnügen bei Andorra-Urlaubern.

Pauschalreise in die Parroquia d`Andorra la Vella: Anreise und Verkehr vor Ort

Ihre Anreise für den Pauschalurlaub in Parroquia d`Andorra la Vella erfolgt mit dem Mietwagen, da es in der Region keine Zugverbindungen gibt. Die vier am nächsten liegenden Flughäfen – Barcelona, Girona, Perpignan und Toulouse – sind jeweils eine etwa 3 stündige Autofahrt vom Zielort entfernt. Von der Hauptstadt Andorra la Vella gelangen Sie zu einigen wenigen Orten auch mit Bussen, doch das öffentliche Verkehrsnetz ist in diesem Land nicht gut ausgebaut.

Das Klima in Andorra und die beste Reisezeit

Da Sie Ihre Pauschalreise nach Parroquia d`Andorra la Vella mitten in die Pyrenäen führt, können Sie im Winter mit Schnee rechnen. Die Temperaturen fallen regelmäßig unter die Grenze von 0°C, können jedoch im Juli auf bis zu 20°C ansteigen. Die Sommer sind in diesem Land trocken und das Klima ist allgemein gemäßigt. Für den Wintersport bieten sich die Monate Dezember bis März an. Wenn Sie jedoch mittelalterliche Bauwerke besichtigen möchten, gilt der Zeitraum von Mai bis September als ideal.

Beliebte Orte in Andorra

Die wichtigste Stadt während Ihres Urlaubs in der Parroquia d`Andorra la Vella ist Andorra la Vella. Sie liegt mitten in den Pyrenäen und ist die am höchsten gelegene Hauptstadt Europas. Hier gibt es auch die meisten Hotels. Darüber hinaus können Sie ein großes Thermalbad in Caldea besuchen, um sich während Ihres Aufenthalts in Andorra zu entspannen. Das Centre Termoludic begeistert mit heißen Quellen und ist das größte Wellness-Zentrum im Süden von Europa.

Fünf empfehlenswerte Insidertipps

In der Hauptstadt Andorra la Vella können Sie während Ihres Urlaubs zahlreiche Gebäude aus dem Mittelalter bewundern. Eine große historische Bedeutung hat das Casa de la Val, das in der wörtlichen Übersetzung Haus des Tales heißt. Es wurde im Jahr 1580 erbaut und ist heutzutage der Sitz des Parlaments und des Gerichts von Andorra. Es handelt sich um ein Bauwerk mit zwei Stockwerken, gebaut ist es mit unverputzten Bruchsteinen. Vor dem Gebäude sehen Sie eine als Wahrzeichen geltende Skulptur, die den Namen Der Tanz trägt.

Die aus Steinen erbaute Kirche Santa Coloma ist eines der ältesten Bauwerke in der Parroquia d`Andorra la Vella und ist seit 1999 auf der Vorschlagsliste für UNESCO-Weltkulturerben verzeichnet. Sie steht in der gleichnamigen Stadt und stammt aus dem 9. Jahrhundert. Eine Besonderheit ist ihr großer, fast 25m hoher Turm. Sie wird noch immer für Gottesdienste genutzt, v.a. an Sonn- und Feiertagen.

Im 11. Jahrhundert erbaut wurde die Església de Sant Esteve in der Altstadt von Andorra la Vella. Sie steht direkt neben dem Parlament und ist romanisch gestaltet. Vor Ort wird dieses Gotteshaus als Tempel bezeichnet, in seinem Inneren sehen Sie z.B. einen barocken Altar aus dem 18. Jahrhundert.

Das Skigebiet Grandvalira liegt direkt an der Grenze zu Frankreich, mitten in den Pyrenäen. Die Berge sind hier bis zu 3.000m hoch. Es handelt sich um das größte Wintersportgebiet südlich der Alpen. Die Pisten von insgesamt 193km Länge in einer Höhenlage zwischen 1.710m und 2.640m begeistern die Urlauber. Wenn Sie Ihre Pauschalreise nach Parroquia d`Andorra la Vella in einem nicht sehr schneereichen Winter antreten, können Sie dennoch fest mit Schnee in diesem Gebiet rechnen. Sollte das Wetter nicht mitspielen, wird nämlich eine Fläche von 80km maschinell beschneit. Außerdem besteht in diesem Gebiet die Möglichkeit, zollfrei einzukaufen.

Das Dorf Canillo ist während Ihrer Reise nach Parroquia d`Andorra la Vella aus mehreren Gründen einen Besuch wert: Es handelt sich um einen kleinen, lebhaften Ort, in dem Sie 3 Kirchen, eine davon aus dem 11. Jahrhundert, besuchen können. Ihr Glockenturm ist der höchste im ganzen Land. Das Bild der Stadt ist aber auch geprägt von jahrhundertealten Berghäusern, die aus den Steinen der Pyrenäen erbaut sind. Sowohl ein Thermalbad als auch ein Wintersportgebiet befinden sich in der unmittelbaren Nähe. In Letzteres gelangen Sie mit einer modernen Seilbahn und können ein spezielles Angebot aus Halfpipes für Snowboarder, Freestyle-Strecken und Funparks nutzen.