Loading...

Pauschalreisen Bosnien- Herzegowina

Top Angebote Bosnien-Herzegowina Lassen Sie sich von unseren Bosnien-Herzegowina-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Bosnien-Herzegowina

Eine Pauschalreise nach Bosnien-Herzegowina, online gebucht bei Expedia.de, ist die beste Möglichkeit um diesen Staat im Dinarischen Gebirge zu erkunden.

Bosnien-Herzegowina gehört zu den faszinierendsten Ländern in Südosteuropa. Während Sarajevo heute eine moderne Metropole ist, sind andere Teile des Landes nach wie vor sehr ursprünglich und scheinen vergangenen Zeiten anzugehören. Eine Pauschalreise nach Bosnien-Herzegowina ist eine hervorragende Idee, um diese Vielfalt kennenzulernen.

Ankommen und das Land kennenlernen

Der internationale Flughafen von Sarajevo wird unter anderem aus Mitteleuropa häufig angeflogen. Es ist dies die beste Möglichkeit, um Bosnien-Herzegowina zu erreichen. Von dort geht es über die M18 in etwa 20min Fahrzeit per Bus oder Taxi in die Stadt. Alternativ können Sie sich direkt einen Mietwagen für Sarajevo buchen. So genießen Sie nach Ihrer Ankunft ein Maximum an Individualität und Flexibilität. Innerhalb Sarajevos stehen Ihnen Straßenbahnen und verschiedene Buslinien zur Verfügung. Ausgehend von der Stadt erreichen Sie über sieben Hauptverkehrsstraßen die übrigen Landesteile. Die bereits teilweise fertiggestellte Autobahn 1 verbindet das Land mit Ungarn und Kroatien. Diese Straßen werden auch von den öffentlichen Fernbussen benutzt, die Sie ebenfalls besteigen können und die wesentlich schnellere Verbindungen gewährleisten als die Eisenbahn.

Klimatische Verhältnisse

Das Klima in Bosnien-Herzegowina ist sehr vielfältig und lässt sich grob in kontinentale und mediterrane Einflüsse teilen. Dadurch sind besonders im Landesinneren, in der der sogenannten dinarischen Gebirgsregion, die Temperaturunterschiede zwischen Winter und Sommer sehr groß. Sie können bis zu 60°C betragen. In der Hauptstadt Sarajevo liegt der jährlichen Durchschnittswert bei etwa 9°C. Im Süden des Landes, in Trebinje, hingegen, liegen die durchschnittlichen Temperaturen bei etwa 14°C. Ihre Reise nach Bosnien-Herzegowina planen Sie deshalb am besten für den Frühling. Die moderaten Temperaturen und vor allem die aufblühende Landschaft sorgen in dieser Zeit für einen äußerst angenehmen Aufenthalt, gerade wenn Sie auch körperlichen Aktivitäten nachgehen wollen.

Entdecken Sie während Ihrer Pauschalreise nach Bosnien-Herzegowina die Highlights des Landes

Sarajevo gilt als das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Landes. Die Stadt wurde im 13. Jahrhundert als Vrhbosna erstmals urkundlich erwähnt. Heute leben hier verschiedenste Religionsgemeinschaften, die alle Ihre Gotteshäuser errichtet haben. Die Kaisermoschee liegt am Fluss Miljacka und wurde im 15. Jahrhundert erbaut. Etwa hundert Jahre später entstand ein Neubau – die heutige Moschee. Die Kuppel über der Gebetshalle und das weithin sichtbare Minarett geben dem Bau sein charakteristisches Äußeres. Die Mariä-Geburt-Kathedrale gehört zu den größten orthodoxen Kirchen des Balkans. Es handelt sich um eine dreischiffige Basilika, die im 19. Jahrhundert erbaut wurde. Die Marmorböden, die goldenen Ikonen und die goldene Kanzel schaffen ein majestätisches Erscheinungsbild. Die Herz-Jesu-Kathedrale ist sozusagen das katholische Gegenstück. Auch Sie stammt aus dem 19. Jahrhundert und wurde im Stil der Neugotik errichtet. Trotz des Krieges der 1990er Jahre sind die weißen Marmorskulpturen und die Buntglasfenster noch im Original erhalten. Die Synagoge stammt aus dem frühen 20. Jahrhundert und ist vor allem aufgrund der reich verzierten Bögen und der Decke mit dem zehnzackigen Stern bekannt.

Der Nationalpark Sutjeska liegt im Südosten des Landes und beherbergt auf etwa 175km² eine große Anzahl an Tier- und Pflanzenarten. Hier liegt mit dem Perucica-Urwald einer der letzten europäischen Urwälder der warmgemäßigten Zone. Dessen Bäume können Höhen von bis zu 50m erreichen. Beeindruckend ist auch der vom Fluss Perucica gebildete, 75m hohe Wasserfall Skakavac. Die Schlucht der Sutjeska entstand ebenfalls durch die Perucica. Wölfe und Braunbären gehören zu den hier heimischen Tieren. Aufgrund der Lage des Parks haben sie hier einen großen Lebensraum, was für die europäischen Wiederansiedlungsprojekte nicht unerheblich ist. Über die Magistralstraße M20 erreichen Sie den Park sehr leicht.

Insidertipps für Ihren Urlaub in Bosnien-Herzegowina

Ganz in der Nähe der Stadt Mostar liegt die Quelle von Blagaj. Das klare Wasser fließt dabei aus einer Höhle heraus, die Sie mit einem Kanu auch erkunden können. Über der Höhle ragen Berge empor, was zu einem beeindruckenden Panorama führt.

Der Pliva-Wasserfall von Jajce in Zentralbosnien stürzt über eine dicht bewachsene Felsstufe nach unten. An den nahen Pliva-Seen befinden sich zudem mehrere traditionelle Wassermühlen.

Die Basilika von Cim, einem Vorort von Mostar, stammt aus der Zeit der Spätantike. Sie vermittelt Ihnen einen Eindruck des frühen Christentums am Balkan.

Das Kloster Dobrun sollte ebenfalls ein Fixpunkt Ihrer Pauschalreise nach Bosnien-Herzegowina sein. In der Kapelle sind noch Reste von Wandmalereien zu sehen. Nach dem Bosnienkrieg wurden viele Ikonen der orthodoxen Kirche von Sarajevo hierher überführt und sind zu besichtigen.

Vom Ort Livon aus können Sie den etwa 2.000m hohen Berg Cincar besteigen, der Ihnen eine großartige Aussicht über den westlichen Teil des Dinarischen Gebirges ermöglicht.


DEBUG INFO:

Market: de

Page generated: 23.04.2017 17:25:14

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 5555

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360010&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=5555

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/DE/3PP/Pa/europa/bosnien-herzegowina