Loading...

Pauschalreisen Ostsee

Top Angebote Ostsee Lassen Sie sich von unseren Ostsee-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Ostsee

Sanddornsaft, Sandstrand und Sonne satt: All das bietet eine Pauschalreise an die Ostsee. Bei Expedia.de finden Sie passende Reiseangebote für den Urlaub.

Kilometerlang sind die feinsandigen Strände an Norddeutschlands Ostseeküste. Würden hier Palmen wachsen, glaubten Sie, Sie wären in der Karibik. Eine Pauschalreise an die Ostsee bringt Ihnen die naturnahe Region näher und Sie können sich ganz dem Sightseeing, Schwimmen und Schlemmen hingeben.

Per Bahn oder Auto an Ihr Urlaubsziel

Die Ostseeküste von Mecklenburg-Vorpommern erreichen Sie am besten mit der Bahn oder dem eigenen Auto. Für Urlauber, die Ihre Pauschalreise an die Ostsee von Süddeutschland aus antreten, empfiehlt sich eine Anreise über die Flughäfen von Berlin oder Hamburg. Dies hängt ganz davon ab, wo Sie Ihren Urlaub an der Ostsee verbringen. Ein Flug nach Berlin mit anschließender Weiterfahrt mit dem Mietwagen auf die Insel Usedom ist durchaus ratsam. Mecklenburg-Vorpommern selbst verfügt über den Flughafen Rostock-Laage, der Verbindungen zu einer Auswahl innerdeutscher Flughäfen anbietet. Vor allem die Linie Rostock-München wurde kürzlich ausgebaut und wird fast täglich in der Hauptsaison bedient. Sind Sie an Ihrem Urlaubsziel angekommen, können Sie viele der Ausflugsziele mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Und sollten Sie einen Mietwagen für einen individuellen Tagesausflug benötigen, finden Sie eine Auswahl an Verleihstationen am Flughafen Laage und an einigen größeren Bahnhöfen.

Badespaß im Sommer, Besinnlichkeit im Winter

Eine Pauschalreise an die Ostsee garantiert zu jeder Jahreszeit einen gelungenen Urlaub. In den Sommermonaten können sich Badeurlauber auf durchschnittlich 23°C bis 25°C Tagestemperaturen freuen. Bei anhaltenden Hochdruckgebieten jedoch kann mancher Sommertag durchaus die 30°C erreichen. Die Sonne scheint im Mai mit neun Stunden am Tag am längsten und Sie können sich auf lange, feuerrote Sonnenuntergänge freuen. Die stete Brise an der Küste sorgt an heißen Sommertagen ebenso für Abkühlung wie ein Sprung in die Ostsee. Diese hat im Übrigen im Sommer an die 17°C Wassertemperatur. Die Wintermonate haben ebenso ihren Reiz und empfehlen sich für all diejenigen, die ihre Pauschalreise an die Ostsee mit ruhigen Tagen verbringen möchten. Sind die Badeurlauber abgereist, gehört die norddeutsche Region sozusagen den Spaziergängen und Radwanderern. Auf Usedom ist, aufgrund des umschließenden und nur langsam abkühlenden Wassers, der Herbst verhältnismäßig mild, während die Winter hier ebenso wie auf Rügen knackig-kalte Tage mit sich bringen können.

Urlaubsinseln mit Charme und Natürlichkeit

Die Ostseeküste von Schleswig-Holstein ist ebenso beliebt wie die Küste von Mecklenburg-Vorpommern. Wobei letztgenanntes Bundesland neben der Festlandküste noch Deutschlands größte Inseln Rügen und Usedom umfasst. In Orten wie Kiel und Lübeck schnuppern Sie an der Schleswig-Holsteinischen Ostseeküste Großstadtflair, während in Mecklenburg-Vorpommern kleine Künstlerdörfer und Fischerorte mit reetgedeckten Häusern das Bild bestimmen. Auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst beispielsweise prägen solche Postkartenmotive die Umgebung. Mondäne Bäderarchitektur wiederum erwartet Sie auf der Insel Usedom, welche mit den sogenannten Kaiserbädern Ahlbeck und Heringsdorf schon in den vergangenen Jahrhunderten Badegäste begeistert hat.

Natur pur erleben während des Urlaubs an der Ostsee

Genießen Sie die Vorzüge Ihrer Pauschalreise an die Ostsee in vollen Zügen und nehmen Sie das Freizeit- und Gastronomieangebot in Ihrem Hotel in Anspruch. Selbstverständlich kommen Fischliebhaber während der Reise an die Ostsee auf ihre Kosten. Dorsch, Hering und Scholle sind nur einige regionale Arten, die Sie auf den Speisekarten der Restaurants finden werden. Vor allem auf Rügen kommt eine weitere kulinarische Spezialität hinzu: der Sanddorn. Auch bekannt als Zitrone des Nordens wird die saure Beere sowohl zu leckerem Punsch als auch zu Kosmetika und Likören verarbeitet. Sollten Sie im Herbst nach Rügen reisen, können Sie sogar bei der Ernte live dabei sein und haben so zum ansprechenden Urlaubssouvenir für die Daheimgebliebenen eine lebendige Geschichte zu erzählen.

Unweit von Rügen, lediglich eine idyllische Schifffahrt entfernt, sollten Sie sich einen Tagesausflug auf die Insel Hiddensee nicht entgehen lassen. Das langgestreckte Eiland ist als autofreie Zone ein idealer Rückzugsort und lädt zu Spaziergängen, Radtouren und Kutschfahrten ein.

Auf Hiddensee selbst, in der Ortschaft Kloster, lohnt sich zudem ein Abstecher in das Gerhard-Hauptmann-Haus, der einstigen Sommerresidenz des Heimatforschers und Autors.

Möchten Sie abtauchen in die Geschichte der Unterwasserboote, dann statten Sie doch dem U-Boot-Museum in Peenemünde auf Usedom einen Besuch ab. Hier können Sie ein authentisches, fast 100m langes und über 4t schweres U-Boot, die Juliett U-461, besichtigen.

Naturliebhaber werden sicherlich auch einen Ausflug in den Nationalpark Vorpommersche-Boddenlandschaft zu schätzen wissen. Das Naturschutzgebiet im südlichen Bereich der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst besticht durch seine Moor- und Waldlandschaft, ist ein ruhiger Ort zum Joggen und Spazieren und begeistert mit vielen Vogelarten.


DEBUG INFO:

Market: de

Page generated: 23.04.2017 16:44:51

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 7311

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360010&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=7311

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/DE/3PP/Pa/europa/deutschland/mecklenburg-vorpommern/ostsee