Loading...

Pauschalreisen Norddeutschland

Top Angebote Norddeutschland Lassen Sie sich von unseren Norddeutschland-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Norddeutschland

Sand und Strand oder lieber idyllische Seenlandschaften: eine Pauschalreise nach Norddeutschland mit Expedia.de bietet abwechslungsreiche Tage für alle.

Für eine Pauschalreise nach Norddeutschland können Sie z.B. aus den zahlreichen schönen Seebädern und Inseln an Nord- und Ostsee wählen. Aber auch viele Binnenseen und Flüsse bieten tolle Wassersportmöglichkeiten. Die eher flache Region eignet sich hervorragend zum Radfahren.

Anreise und Verkehrsanbindungen

Die norddeutschen Großstädte wie Bremen, Hamburg und Berlin bieten Flughäfen sowie ICE-Bahnhöfe, sodass Sie bequem mit der Bahn anreisen können. Nach Hamburg und Berlin gibt es auch verschiedene ICE-Sprinter-Verbindungen. Für eine Weiterreise stehen Ihnen viele Regionalbahnverbindungen oder auch Mietwagen zur Verfügung. Die Fahrt mit dem Auto dauert von München nach Hamburg ca. 7,5h, bis nach Sylt ca. 12h. Die Nord- und Ostfriesischen Inseln werden mit Fähren angefahren, einige der Inseln sind autofrei. Vor Ort stehen dann z.B. Pferdefuhrwerke für den Transport von Gepäck etc. zur Verfügung. Die Insel Rügen ist mit zwei Brücken mit dem Festland verbunden und kann mit dem Auto oder per Zug angesteuert werden.

Reisewetter für Urlaub in Norddeutschland

Besonders an den Küsten ist das Wetter manchmal wechselhaft: Sonnige Abschnitte und kurze Schauer lösen sich dann oft ab. Außerdem weht fast immer eine leichte Brise. Auch im Hochsommer wird es selten richtig heiß. In den Monaten Juni, Juli, August und September liegt die Durchschnitts-Höchsttemperatur tagsüber um die 20°C. Die Wassertemperatur der Nord- und Ostsee liegt dann bei ca. 17°C bis 19°C. Im norddeutschen Hinterland ist das Wetter eher gemäßigt, im Sommer liegen die Höchststemperaturen dort meist um die 25°C.

Beliebte Regionen und Reiseziele

Zu den populärsten Urlaubsorten für eine Pauschalreise in Norddeutschland gehören in erster Linie die Seebäder an der Nord- und Ostsee. Deutschlands nördlichste Insel Sylt mit ihren malerischen Reetdachhäusern und einzigartigen Dünenlandschaften ist sowohl bei Familien als auch bei Aktivurlaubern gefragt. Hier gibt es viel Platz zum Radeln und Spazierengehen am Strand. Eines der größten Strandbäder Europas ist Sankt Peter-Ording. Der Ort ist vielen durch die Fernsehserie „Gegen den Wind“ bekannt, die hier gedreht wurde. Der ca. 12km lange Sandstrand zieht nicht nur Sandburgen-Bauer und Strandkorb-Fans an, sondern bietet auch beste Windverhältnisse für zahlreiche Wassersportarten, darunter auch Strandsegeln und Kitebuggyfahren. Viele Jahre fand hier der Kitesurf-Weltcup statt. Viel Wasser, aber nicht direkt am Meer: die Mecklenburger Seenplatte gilt als das „Land der 1000 Seen“. Das Gebiet zwischen Rostock und Berlin bietet Erholungssuchenden und Wassersportlern viel Platz in der Natur, z.B. zum Segeln, Kanufahren, Baden und Angeln. Sehenswert sind auch die vielen historischen Gutshäuser und Schlösser wie Schloss Fleesensee. Ebenfalls ideal für eine Pauschalreise nach Norddeutschland sind die Ostfriesischen Inseln wie Norderney, Spiekeroog oder Juist. Hier können Sie ungestört entspannte Tage am Meer verbringen und das Spiel der Gezeiten beobachten. In der Ostsee liegt Deutschlands größte Insel: Rügen. Berühmt geworden ist sie u.a. durch ihre weißen Kreidefelsen. Neben allen gängigen Wassersportarten bietet die Insel auch ein langes Wanderwegenetz, das besonders im Frühling und Herbst zahlreiche Wandersportler anzieht.

Insidertipps für Norddeutschland

Wer auf Sylt einmal ganz ungestört sein möchte, findet oft einsame Strandabschnitte an der Südspitze der Insel, direkt hinter Hörnum. Der „Ellenbogen“, wie dieser Teil der Insel heißt, ist ein besonders idyllischer Ort. Mit etwas Glück können Sie hier ein paar Robben beobachten.

Eine weniger bekannte Alternative zur Mecklenburger Seenplatte ist das Gebiet rund um den Schaalsee zwischen Hamburg und Schwerin. Das UNESCO Biosphärenreservat ist aufgrund seiner einzigartigen Natur ein beliebter Rast- und Nistplatz für zahlreiche Vogelarten. Hier können Sie während Ihres Urlaubes die oft ungestörte Natur beim Fahrradfahren, Angeln, Bootfahren oder Schwimmen genießen.

Wenn Sie auf Ihrer Pauschalreise in Norddeutschland einen Stopp in Hamburg einlegen, sollten Sie einen abendlichen Besuch im Botanischen Park „Planten un Blomen“ ("Pflanzen und Blumen") planen. Hier gibt es in den Sommermonaten farbige Wasserlichtkonzerte: eine Wasserlichtorgel spielt synchron zur Musik, sodass sich unzählige farbig angestrahlte Fontänen zur Musik bewegen. Ein tolles Erlebnis und der Eintritt ist gratis! Im Park werden aber auch ganzjährig Workshops und Bühnenveranstaltungen geboten.

Richtige idyllische Perlen an der Nordseeküste sind die kleinen Orte Neuharlingersiel und Carolinensiel. In den Häfen der malerischen Fischerorte können Sie dem Treiben der Krabbenkutter zuschauen oder einen echten Shanty-Chor singen hören, der früher nur aus echten Seemännern bestand.

Nicht zuletzt ist es vor allem im Frühling ein unvergessliches Erlebnis, auf einer Reise nach Norddeutschland zur Obstblüte in die Kulturlandschaft „Altes Land“ vor Hamburgs Toren zu fahren, um die Farbenpracht der riesigen Obstbaumplantagen zu genießen. Die Gegend eignet sich auch besonders für Radfahrer.


DEBUG INFO:

Market: de

Page generated: 25.09.2017 11:12:45

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 5402

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360010&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=5402

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/DE/3PP/Pa/europa/deutschland/norddeutschland