Pauschalreisen Münsterland

Pauschalreisen Münsterland

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Münsterland Lassen Sie sich von unseren Münsterland-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Münsterland

Das Münsterland ist ein Eldorado für Radfahrer und Reiter. Buchen Sie eine Pauschalreise ins Münsterland bei Expedia.de und der Urlaub kann beginnen.

Gönnen Sie sich eine Auszeit und verbringen Sie unvergessliche Urlaubstage im Münsterland. Die einzigartige Münster Parklandschaft lädt zu Radtouren, Spaziergängen und zum Reiten ein. Historische Schlösser und Burgen warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Anreise ins Münsterland

Aus ganz Deutschland gelangen Sie umweltfreundlich mit dem Zug in die Ferienregion Münsterland. Hier ist die Mitnahme der eigenen Fahrräder problemlos möglich. Schnell und bequem erreichen Sie mit dem Flugzeug die lebendige Metropole Münster. Buchen Sie einen Mietwagen, mit dem Sie unabhängig unterwegs sein können. Das Münsterland bietet Ihnen auch die Möglichkeit, auf das öffentliche Verkehrsnetz zurückzugreifen. Die gesamte Region besitzt ein dichtes Verkehrsnetz mit Bussen und Zügen. Mit dem Auto gelangen sie über die A1 und A43 nach Münster.

Klima und beste Reisezeit für die Region

Pauschalreisen ins Münsterland sind für aktive Urlauber das ganze Jahr empfehlenswert. Im Sommer laden die blühenden Wiesen zu einer Rad- oder Reittour ein. Im Herbst und Winter ist ein Spaziergang durch die grandiose Moor- und Heidelandschaft ein unvergessliches Erlebnis. In der Weihnachtszeit finden in den kleineren Orten malerische Weihnachtsmärkte statt.

Sehenswertes im Münsterland

Zwischen naturbelassenen Parklandschaften eingebettet, liegt die geschichtsträchtige Stadt Münster. Sie lässt sich gut per Fahrrad erkunden. Neben dem historischen Stadtkern finden Sie hier das erste und einzige Picasso Museum in Deutschland. Wechselausstellungen beleuchten hinter denkmalgeschützter Fassade das Leben des berühmten Malers. Für Pferdefreunde ist ein Ausflug in das Landgestüt Warendorf ein Muss. Hier leben seit 1826 Hengste für Züchter aus aller Welt. Die im September/Oktober stattfindenden Hengstparaden sind sicherlich für alle Reiter ein Highlight. Ein Aushängeschild des Münsterlandes ist u.a. die 1.000-Schlösser-Route mit dem Fahrrad, die mit der ganzen Familie etappenweise gefahren werden kann. Auf dem einfachen Südkurs von Münster aus stehen großartige Schlösser nur wenige Kilometer voneinander entfernt. Kinder staunen über die prachtvollen Bauten wie beispielsweise das Schloss Westerwinkel in Ascheberg oder die wehrhafte Festung Burg Vischering.

Bei einer Pauschalreise ins Münsterland lässt sich die Gegend für Reiter vom Rücken der Pferde aus entdecken. Auf den gut ausgebauten Reitwegen bieten Pferdehöfe die Möglichkeit für eine Rast und Stärkung für Pferd und Reiter an. Sollten Sie sich im Urlaub im Münsterland spontan für das Reiten entscheiden, stehen zahlreiche qualifizierte Reitschulen zur Verfügung. Ob Wanderreiten oder eine Longestunde für Anfänger, hier seht Ihnen ein großes Spektrum zur Verfügung.

Pauschalreise ins Münsterland: Highlights

Zu den Schätzen des Münsterlandes zählen Schlösser und Burgen. Sehenswert ist das Schloss Lembeck aus dem 17. Jahrhundert. Es zählt zu den größten Wasserschlössern des Münsterlandes. Dem Zauber des Barocks erliegen Sie im Schlaunschen Festsaal. Genießen Sie bei einer Führung prachtvolle Wandteppiche sowie prunkvolle Möbel. Ein Spaziergang durch den Barockgarten, nach französischem Vorbild gestaltet, wird Sie ebenfalls verzaubern. Danach können sich die Kleinen auf dem angrenzenden Spielplatz, mit zahlreichen Kletter- und Rutschmöglichkeiten, austoben.

Geschichte vor 2.000 Jahren erleben Sie im LWL-Römermuseum in Haltern am See. Zahlreiche Original-Exponate zeugen von der hoch entwickelten Technik und Kultur der Römer. Hier lebten im Jahre 9. n.Chr. bis zu 5.000 römische Soldaten. Von diesem Lager brachen sie zum Kampf in die Varusschlacht auf. Heute finden auf dem historischen Schauplatz attraktive Veranstaltungen statt.

Einen Ausflug in den Allwetterzoo Münster sollten Sie bei Ihrer Reise ins Münsterland einplanen. Im Robbenhaven bestaunen Sie die Wendigkeit der kalifornischen Seelöwen. Das Pferdemuseum Hippomaxx hilft Ihnen dabei, die stolzen Tiere noch besser kennen und lieben zu lernen. Hier erfahren Sie auch etwas über die Geheimnisse der erfolgreichen Pferdezüchtung. In der Arena Hippomaxx finden regelmäßig unterhaltsame Pferdeshows für die ganze Familie statt. In den begehbaren Affenanlagen geht es drunter und drüber. Ein verwinkelter Weg führt Sie durch die Anlage, während die Affen über den Köpfen in den Bäumen frei herumturnen dürfen.

Im Münsterland stehen zahlreiche Windmühlen. Eine der schönsten ist die Holzholländerachteckwindmühle in Hansell. Bei dieser 300 Jahre alten Mühle wurde das Untergeschoss aus Bruchstein aufgebaut. Den Hauptteil bildet eine Klinkerrollschicht. Diese Mühle passt herrlich in die Bauernlandschaft des Münsterlandes.

Der Biotopwildpark Anholter Schweiz ist eine Attraktion mit seiner Bergwelt, die an die Schweiz erinnert. Die Architektur der Schweizer Häuser wurde ebenfalls übernommen. In der flachen Landschaft des Münsterlandes schaffte man hierfür Gesteinsbrocken herbei und formierte sie zu Felsen. Fürst Leopold zu Salm-Salm ließ diese Landschaft für seine Gemahlin Eleonore erbauen. Sie sollte sie an die Hochzeitsreise an den Vierwaldstätter See erinnern. Der Landschaftspark steht heute unter Denkmalschutz.

Expedia hat zudem viele Hotelangebote in der Region Münsterland.