Loading...

Pauschalreisen Ostdeutschland

Top Angebote Ostdeutschland Lassen Sie sich von unseren Ostdeutschland-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Ostdeutschland

Buchen Sie Ihre Pauschalreise nach Ostdeutschland online über Expedia.de. Freuen Sie sich auf sehenswerte Städte wie Berlin, Potsdam oder Dresden.

Mit einer Pauschalreise nach Ostdeutschland verbinden Sie Natur mit einem Städtetrip. Von der Mecklenburgischen Ostseeküste bis zur Sächsischen Schweiz erwarten Sie zahlreiche sehenswerte Städte, darunter Berlin mit dem berühmten Brandenburger Tor und dem Reichstag. Eine romantische Kahnfahrt im Spreewald dagegen bringt Ihnen die traumhafte Lausitz näher.

Anreise nach Ostdeutschland und Verkehr vor Ort

Starten Sie Ihre Pauschalreise z.B. von München aus, bietet sich ein Flug nach Berlin an. Dieser bringt Sie in knapp 1h in die Hauptstadt. Zur bequemen Weiterfahrt eignet sich auf dem gut ausgebauten Straßennetz ein Mietwagen ab Berlin. Das ermöglicht Ihnen eine mühelose Kombination verschiedenster Städte. Alternativ nutzen Sie schnell und sicher die intakten Schienennetze. Innerhalb Ostdeutschlands stehen Ihnen öffentliche Verkehrsmittel wie Regionalzüge, Busse und Taxis zur Verfügung. Straßenbahnen sowie S- und U-Bahnen finden Sie etwa in Dresden und Berlin. Im nördlichen Teil Ostdeutschlands haben Sie die Möglichkeit mit der historischen dampfbetriebenen Schmalspurbahn, auch Rasender Roland genannt, auf der Insel Rügen von Putbus nach Göhren zu fahren. Die Ostsee erkunden Sie so am authentischsten.

Wetter und beste Reisezeit für die Pauschalreise nach Ostdeutschland

Während Ihres Urlaubs in Ostdeutschland sind Sie zwischen maritimem und kontinentalem Klima in einer kühlgemäßigten Wetterzone. Die Monate Juni bis September haben eine 20°C-Garantie mit relativ warmen Sommern zum Baden und Wassersport treiben. Von Mai bis August sind die meisten Sonnenstunden in Ostdeutschland zu erwarten. Von Juni bis August fallen kann es häufiger regnen, ideal für Indoor-Aktivitäten wie Museumsbesuche. Dagegen haben Sie auf Ihrer Reise nach Ostdeutschland im Februar und März die geringsten Niederschläge. Im kalten Winter machen richtig angezogen Spaziergänge und Wanderungen Spaß. Je nachdem, was Sie unternehmen möchten, danach richtet sich die Wahl der besten Reisezeit. Für einen milden Pauschalurlaub zum aktiv werden eignen sich die Monate April, Mai, September und Oktober.

Beliebte und empfehlenswerte Regionen Ostdeutschlands

Angefangen in Mecklenburg-Vorpommern, haben sie die Möglichkeit auf Ihrer Pauschalreise nach Ostdeutschland an die Ostseeküste sowie auf die Insel Rügen zu fahren. Freuen Sie sich auf feinsandige Strände in Warnemünde sowie auf mondäne Seebäder wie Kühlungsborn. Die durch den Strelasund mit dem Festland verbundene Insel Rügen wartet mit Sehenswürdigkeiten wie den Nationalpark Jasmund, den Kreidefelsen Königsstuhl und das Kap Arkona auf. Weiterhin wird die Mecklenburger Seenplatte mit den zahlreichen Gewässern und urbaner Landschaft immer gern besucht.

Die Hauptstadt Berlin präsentiert sich Ihnen außer mit Highlights wie den Fernsehturm mit ungefähr 1.700 Brücken, nicht einmal Venedig hat so viele. Durch 180 Museen können Sie schlendern und Ihr Wissen erweitern. Darunter z.B. das DDR-Museum oder eine komplette Museumsinsel mit klassischen Galerien. Empfehlenswert ist der Spreewald in Brandenburg, um bei einer gemütlichen Kahnfahrt richtig zu entschleunigen. Das Erzgebirge in Sachsen mit seinen kunstvollen Schnitzarbeiten ist eine Reise wert. Auch der Sächsischen Schweiz, wie der deutsche Abschnitt des Elbsandsteingebirges heißt, können Sie einen Besuch abstatten. Erkunden Sie u.a. die Festung Königstein und die Felsenburg Neurathen.

Insidertipps für Ihre Pauschalreise

Alternativ und hip geht es in Berlin-Friedrichshain zu. Rund um den Boxhagener Platz z.B. haben sich zahlreiche vegane Imbisse und Fair Trade Shops angesiedelt. Hier können Sie besonders authentisch und umweltbewusst shoppen gehen.

Sehenswert ist das Filmmuseum in der Innenstadt von Potsdam, wo Sie Einblicke in die Entstehungsprozesse eines Films erhalten. Sie können ein Tonstudio aufsuchen und sogar selber Filme zusammenschneiden. Interessant ist auch die Entstehung von Bühnenbildern und einer Filmkulisse. Sie erfahren Wissenswertes von den Anfängen bis zur Gegenwart der UFA und DEFA.

In Lübbenau befindet sich der größte Spreewaldhafen, von dem Sie mit einem Holzkahn Ihren Ausflug in den Spreewald starten können. Ein Kahn fasst bis zu 20 Personen und ist mit Tischen und Bänken ausgestattet. Durch Staken im Kanal mit dafür vorgesehen Holzstangen werden die Kähne vorwärtsbewegt.

Im Land der 1.000 Seen finden Sie die Inselstadt Malchow. Den Altstadtbereich erblicken Sie auf einer Insel im Malchower See und die Neustadt liegt am Ufer. Hier gibt es bspw. ein Orgelmuseum, den Affenwald und einen Blütengarten. Die Malchower Windmühle rundet das Bild ab.

Wenn Sie in Stralsund Naherholung suchen, dann sollten Sie den Grüngürtel entlang des Strelasunds aufsuchen. Hierzu zählen die Sundpromenade und der Bastionenpark sowie das Wulflamufer. Die Hansa-Wiese ist ein Ort der Begegnungen. Selbst Friedhöfe haben hier einen parkähnlichen Charakter.


DEBUG INFO:

Market: de

Page generated: 23.05.2017 06:18:58

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 5406

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360010&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=5406

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/DE/3PP/Pa/europa/deutschland/ostdeutschland