Loading...

Pauschalreisen Mittelrhein

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Mittelrhein Lassen Sie sich von unseren Mittelrhein-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Mittelrhein

Buchen Sie eine Pauschalreise zum Mittelrhein und verbringen Sie einen romantischen Kurzurlaub in einer der schönsten Regionen Deutschlands mit Expedia.de.

Von Bonn bis Bingen schlängelt sich der Rhein zwischen stolzen Felsen und grün schimmernden Weinbergen, bewacht von unzähligen Burgen und von historischen Städten flankiert. Diese einzigartig malerische Landschaft macht Ihre Pauschalreise zum Mittelrhein sicher unvergesslich.

So kommen Sie am besten zum Mittelrhein

Dank der unmittelbaren Nähe zu mehreren Großstädten ist die Region mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht zu erreichen. Die Mittelrheinmetropolen Bonn und Koblenz sind gut an das Bahn- und Fernbusnetz angeschlossen. Zudem verkehren aus Köln und Mainz regelmäßig Züge der Deutschen Bahn und der Mittelrheinbahn entlang des majestätischen Flusses.

Trotz der guten Bahnanbindung sind Sie hier mit einem Auto noch flexibler und können vor allem höher gelegene Ziele leichter erreichen. Wenn Sie also kein begeisterter Bergsteiger sind, sollten Sie sich überlegen, die Reise zum Mittelrhein mit dem eigenen Auto zu unternehmen. Alternativ können Sie auch beispielsweise einen Mietwagen in Bonn leihen und von dort zum Mittelrhein aufbrechen.

Die beste Zeit für Ihre Pauschalreise zum Mittelrhein

Das Rheintal ist bekannt für sein warmes, mildes Klima, das selbst im Winter für angenehme Temperaturen sorgt. Für Wanderer sind die Temperaturen im April, Mai und September am geeignetesten. Zum genüsslichen Sonnenbaden am Rheinufer empfiehlt sich wiederum die Zeit zwischen Anfang August und Mitte September. Bei der Planung Ihrer Pauschalreise zum Mittelrhein sollten Sie allerdings die Monate Juni und Juli meiden, die den häufigsten Niederschlag aufweisen.

Das sollten Sie am Mittelrhein auf jeden Fall sehen und erleben

Die zentrale und landschaftlich reizvolle Lage an der Mündung der Mosel in den Rhein macht Koblenz zum absoluten Schmuckstück der Region Mittelrhein. Direkt am Zusammenfluss der beiden Wasserstraßen befindet sich das berühmte Deutsche Eck mit dem Respekt einflößenden Denkmal des Kaisers Wilhelm I. Von hier aus haben Sie nicht nur eine hervorragende Aussicht auf die mächtigen Flüsse, sondern auch auf die imposante Festung Ehrenbreitstein. Nutzen Sie die Seilbahn über den Rhein, um die Festung bequem zu erreichen und dabei ein traumhaftes Panorama zu genießen.

Von den zahlreichen Burgen am Mittelrhein verdient die Burg Pfalzgrafenstein besondere Aufmerksamkeit. Von Weitem gesehen scheint das im Untergeschoss spitz zulaufende Bauwerk ein ausgefallenes Kreuzfahrtschiff zu sein. Erst bei näherer Betrachtung entpuppt es sich als eine liebevoll renovierte Inselburg auf einer Sandbank mitten auf dem Rhein. Sie können die Burg via Fähre von Kaub aus ansteuern und besichtigen.

Doch der Mittelrhein steht nicht nur für historische Städte und eindrucksvolle Burgen, sondern auch für eine Reihe von spannenden Veranstaltungen. Die bekannteste davon ist das Rhein in Flammen, das jedes Jahr zwischen Mai und September in mehreren Ortschaften entlang des Flusses stattfindet. Im Laufe des Festivals versammeln sich auf dem Fluss Dutzende bunt beleuchtete Schiffe, während am Ufer ein wahres Feuerwerksspektakel stattfindet.

Geheimtipps für Ihren Urlaub am Mittelrhein

Wer sich für deutsche Geschichte interessiert, sollte unbedingt einen Zwischenstopp in Bonn einlegen und einen Spaziergang durch das Villenviertel Bad Godesberg machen. Die ehemaligen Diplomatenhäuser wirken heute nicht minder elegant als zu der Zeit, da Bonn die westdeutsche Hauptstadt war. Besonders bewegungsfreudigen Urlaubern empfiehlt sich eine Verlängerung des Spaziergangs auf der Rheinpromenade Richtung Süden: von hier aus eröffnet sich Ihnen ein weitläufiger Ausblick auf das Siebengebirge, die Drachenburg und die Ruine Drachenfels.

Zu den beiden Burganlagen führt die älteste Zahnradbahn Deutschlands, die mittlerweile über 100 Jahre alte Drachenfelsbahn. Es lohnt sich, eine Fahrt mit den Wägelchen zu unternehmen, um das wunderbare Panorama zu erleben – und nicht zuletzt, um den ziemlich steilen Wanderweg nach oben zu meiden.

Eine Pauschalreise zum Mittelrhein ist einfach nicht komplett ohne einen Besuch bei einem der zahlreichen Weinfeste in dieser traditionsreichen Rebbauregion. Zu den interessantesten gehört definitiv der Mittelrheinische Weinfrühling. Am letzten Aprilsonntag stellen lokale Weinbauer ihre Stände in den Weinbergen zwischen Boppard und Spay auf. Besucher können hier nicht nur insgesamt über 100 Sorten des Rebensafts verkosten, sondern auch einen hervorragenden Ausblick über die Rheinschleife genießen.

Doch der Mittelrhein ist nicht nur die Heimat von unzähligen Weinsorten, sondern auch von der beliebten Weinbrandmarke Asbach Uralt. In dem interaktiven Asbach Besucher Center in Rüdesheim am Rhein können Sie die Geschichte der Brennerei und ihre Herstellungstechniken kennenlernen: ein Spaß für echte Kenner.

Für Wellnessfreunde ist die Kristall Rheinpark-Therme in Bad Hönningen zu jeder Jahreszeit, auch an Feiertagen, geöffnet. Der Bade- und Saunapark besticht nicht nur durch den hervorragenden Ausblick auf den Rhein, sondern auch durch seine dem Markusplatz in Venedig nachempfundene Einrichtung: Sie erblicken Marmor und Edelsteine, so weit das Auge reicht.


DEBUG INFO:

Market: de

Page generated: 27.03.2019 00:12:03

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 5411

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360010&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=5411

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/DE/3PP/Pa/Destination