Pauschalreisen Föhr

Pauschalreisen Föhr

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Föhr Lassen Sie sich von unseren Föhr-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Föhr

Buchen Sie bei Expedia.de ganz unkompliziert Ihre Pauschalreise nach Föhr und erleben Sie raue Nordseeluft und karibisch anmutende weiße Sandstrände.

Urlaub auf der größten deutschen Insel heißt Wattenmeer genießen, die Tage am weißen Sandstrand verbringen und den Nationalpark mit dem Fahrrad erkunden. Föhr bietet friesische Ursprünglichkeit und raues Seeklima. Mit Expedia können Sie ganz ohne Planungsaufwand Ihre Pauschalreise nach Föhr buchen und Ihren Traumurlaub auf der Frieseninsel erleben.

Mit jedem Verkehrsmittel auf die Insel

Föhr hat keine Landanbindung, trotzdem können Sie mit dem Verkehrsmittel Ihrer Wahl anreisen. Mit der Bahn reisen Sie direkt bis zum Fähranleger und von dort mit der Fähre auf die Insel. Bei Ihrer Pauschalreise nach Föhr können Sie mit speziellen Kombi-Tickets sogar noch einiges an Geld sparen. Alternativ ist eine Anreise zum Fähranleger natürlich auch mit dem Auto möglich. Wenn Sie bei Ihrer Anreise noch mehr vom Wattenmeer sehen wollen, können Sie zum Beispiel zuerst auf die Insel Sylt fahren. Von dort aus fliegt ein Linienflugzeug mehrmals am Tag die Strecke nach Wyk auf Föhr. Auf der Insel selber verkehren Busse, die Sie von Ort zu Ort bringen. Wenn Sie während Ihres Urlaubs auf Föhr lieber mit dem Auto unterwegs sind, können Sie über Expedia auch einen Mietwagen für die Insel buchen.

Die beste Reisezeit für den Inselurlaub

Im Winter ist Föhr vor allem ein gutes Reiseziel für Urlauber, die raues Seeklima lieben und Ruhe und Entspannung abseits großer Menschenmengen suchen. Bei einer Pauschalreise nach Föhr im Winter werden Sie nicht vielen Urlaubern auf der Insel begegnen, sodass Sie die ganze Insel für sich haben und absolute Ruhe genießen können. Die Hochsaison umfasst die Monate von Juni bis September. Jetzt ist die Nordsee warm genug, dass Sie es wagen können, darin zu baden. Bei wärmeren Temperaturen sind auch Überfahrten auf die Nachbarinseln Sylt und Amrum ein Genuss. Der Wind sorgt für eine frische Brise und Sie können das Meer im Sonnenlicht glitzern sehen. Im Herbst ist es auf Föhr eher ruhiger. Die Badesaison ist vorbei und zu dieser Jahreszeit eignet sich die Nordseeinsel für lange Spaziergänge entlang der Küste und Radtouren auf den gut ausgebauten Fahrradwegen.

Die schönsten Regionen Föhrs

Wyk ist die einzige Stadt der Insel und sehr beliebt bei Urlaubern. Selbst wenn Sie hier nicht wohnen, sollten Sie die Stadt bei einer Reise nach Föhr auf jeden Fall besuchen. In Wyk erwartet Sie mitten an der Nordseeküste Karibikfeeling: In den vielen Gartenanlagen und Parks wachsen exotische Pflanzen, sodass Sie sich teilweise wie in tropischen Gefilden vorkommen werden. Die verwinkelten Gässchen mit den reetgedeckten Friesenhäusern und einige Läden laden zum Bummeln ein. Für einen Badetag ist der Strand von Utersum besonders empfehlenswert. Utersums Strandabschnitt bietet den Abschluss des 15km langen Sandstrands. Von hier aus haben Sie einen traumhaften Blick auf die Nachbarinseln Amrum und Sylt und können den angeblich schönsten Sonnenuntergang der Nordsee genießen.

5 Tipps für ihren Aufenthalt

Bei Ihrer Pauschalreise nach Föhr werden Sie die traditionelle Küche der Insel kennenlernen. Hier gibt es natürlich Fisch aller Art. Doch ganz besonders sind die Pfannkuchenhäuser zu empfehlen. Die süßen oder deftigen Pfannkuchen werden hier nach alten Familienrezepten zubereitet und sollten auf jeden Fall gekostet werden.

Für Fotofreunde und alle Urlauber, die die Insel einmal von oben sehen wollen, starten vom Flughafen in Wyk Foto- und Rundflüge. Mit kleinen Flugzeugen überfliegen Sie die Insel und können von oben einzigartige Aufnahmen von der Insel und der Nordsee schießen.

Ein einzigartiges Erlebnis sind die Wattwanderungen, die dank der Gezeiten rund um Föhr möglich sind. Wer bei seiner Pauschalreise nach Föhr nicht einfach nur so durch das Wattenmeer spazieren will, der kann von dem Küstenörtchen Dunsum aus auf einer 8km langen Wanderung bis zur Nordspitze von Amrum gehen.

Die Insel ist ideal für Wassersportler. Dank der rauen Seeluft und dem guten Wind eignen sich die Strände perfekt zum Surfen. Egal ob Kite- oder Windsurfen, Segeln oder Stand-up-Paddeln, auf der Insel ist alles möglich. Vergessen Sie also nicht bei Ihrer Pauschalreise auf Föhr ihr Surfboard mitzunehmen.

Wenn Sie das traditionelle Leben auf Föhr einmal hautnah erleben wollen, dann sollten Sie auf dem Oevenumer Dorfmarkt vorbeischauen. Hier werden typisch friesische Dinge angeboten. Von kleinen Andenken an den Aufenthalt auf der Insel über Fisch bis hin zu den friesischen Trachten ist alles dabei.

Expedia hat zudem viele Angebote für Hotels und Ferienwohnungen auf Föhr.