Loading...

Pauschalreisen Zypern (Griechenland)

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Zypern (Griechenland) Lassen Sie sich von unseren Zypern (Griechenland)-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Zypern (Griechenland)

Entdecken Sie auf Ihrer Pauschalreise nach Zypern (Griechenland) mit Expedia.de urige Klöster, traumhafte Strände, bunte Feste und antike Gräber.

Die teils flachen Strände im Süden der Insel sind auch für kleine Wasserratten und Badenixen ein Paradies. Ihre Pauschalreise nach Zypern (Griechenland) führt Sie in lebhafte Urlaubsparadiese, z.B. nach Agia Napa mit dem traumhaften Nissi Beach oder auch in ruhigere Ferienorte wie Polis Chrysochous.

So kommen Sie auf die Insel der Aphrodite

Ihre Urlaubsinsel hat insgesamt drei internationale Flughäfen, darunter zwei im griechischen Teil. Im Osten von Zypern (Griechenland) liegt mit dem Larnaka International Airport der größte Landeplatz der Insel. Seine Entfernung zum Stadtzentrum von Larnaka beträgt 7km. Regelmäßig verkehrende Linienbusse und Taxen verbinden den Flughafen mit der nördlich gelegenen Innenstadt. Die Fahrzeit mit dem Auto beträgt 10min.

Für Ihre Reise nach Zypern (Griechenland) steht Ihnen bei Paphos ein weiterer Airport mit internationalen Verbindungen zur Verfügung. Er befindet sich 14km südlich von Paphos an der Westküste Ihrer Ferieninsel. Auch hier bringen Sie Busse mehrmals täglich in die Stadtmitte. Mit einem Taxi dauert die Fahrt rund 15min. Je nach konkretem Reiseziel können Sie zusammen mit Ihrer Pauschalreise nach Zypern (Griechenland) auch einen Transfer buchen. Der organisierte Hotelshuttle steht dann am Ankunftsflughafen für Sie bereit. Wer hingegen vor Ort lieber flexibel sein möchte, der reserviert vorab mit seiner Reise nach Zypern (Griechenland) einen Mietwagen und übernimmt diesen am Zielflughafen.

Ihre Pauschalreise nach Zypern (Griechenland) zur besten Urlaubszeit

Das Klima auf Zypern (Griechenland) ist subtropisch mediterran geprägt. Bei durchschnittlichen Höchsttemperaturen von ca. 30°C sind die Sommermonate mollig warm, während der Winter bei Tiefstwerten von meist ca. 8°C noch sehr mild ist. Angesichts der angenehmen Temperaturen auch im Herbst und Winter ist ein Urlaub auf Zypern (Griechenland) das ganze Jahr über zu empfehlen, besonders aber im Mai, Juni und Oktober. Der Zeitraum von November bis April eignet sich bspw. hervorragend für Besichtigungstouren und Wanderungen. Wer hingegen seine Reise nach Zypern (Griechenland) mit einem Badeurlaub kombinieren möchte, sollte seinen Aufenthalt ab April planen. Dann steigt die Wassertemperatur des Mittelmeers von 18°C auf bis zu 26°C im September und sinkt ab Oktober langsam wieder.

Zypern (Griechenland) – griechischer Charme und mediterraner Charakter

Zypern ist die größte Insel im östlichen Mittelmeer. Im Süden Ihres Urlaubsziels locken die großen Städte Limassol und Paphos mit zahlreichen kulturellen Höhepunkten, z.B. mit den „Königsgräbern“ bei Paphos. Dabei handelt es sich um zum Teil aufwendige, ägyptisch orientierte Grabstätten gut situierter Bürger aus der Antike. Eine beeindruckende Sammlung antiker Fundstücke wie bspw. Mosaike und Götterskulpturen besitzt das archäologische Museum in der Inselhauptstadt Nikosia.

Die Küste Zyperns ist besonders für Segler, Surfer und Taucher das richtige Revier. Obendrein lässt sich von Januar bis März im Troodos-Gebirge Ski fahren. Sobald die Sonnenstrahlen den Schnee schmelzen lassen, eröffnen sich in der bis zu 1.952m hohen Berglandschaft interessante Wanderpfade.

In den kleinen zyprischen Dörfern gibt es immer irgendetwas zu feiern. Zu den bekanntesten Festlichkeiten zählen das Frühlingsblumenfest etwa in Larnaka, der inselweite Karneval und das Shakespeare-Festival im antiken Amphitheater von Kourion. Dabei dürfen kulinarische Köstlichkeiten wie verschiedenste Kreationen mit Halloumi-Käse nicht fehlen. Zum Dessert servieren die Zyprioten gerne den heimischen Commandaria-Wein.

Fünf Tipps für eine Reise durch Zypern (Griechenland)

Am Fuße des Troodos-Gebirges liegt das Bergdörfchen Lefkara. Pastellfarbene Häuser und blumengeschmückte Innenhöfe prägen die dörfliche Idylle, die inselweit für ihre Stickereien bekannt ist. In einigen Werkstätten können Sie den Schmieden und Stickerinnen beim Handwerk zusehen.

Ländlicher Charme umgibt auch das Dorf Deryneia. Die Gemeinde besitzt mit dem Cultural Centre of occupied Ammóchostos ein Kulturzentrum, wo Ihnen die jüngere Geschichte Zyperns nähergebracht wird. Probieren Sie anschließend einmal die leckeren Erdbeeren auf dem Marktplatz. Denn Deryneia ist auch für den Anbau dieser süßen Frucht berühmt.

Der küstennahe Ort Liopetri war einst die Hochburg des Handwerks und setzt die Tradition bis heute weiter fort. Zu der Hauptproduktion gehört insbesondere die Korbflechterei. Von Larnaka aus erreichen Sie Liopetri nach 39km in nordöstlicher Richtung.

Ein Besuch der Höhlenkirche Agia Solomoni ist aufgrund ihrer in einen Felsen eingelassenen, mit Fresken geschmückten Räume und eines Brunnens sehenswert, der eine heilende Wirkung haben soll. Archäologen vermuten, dass der Ursprung der Höhle bis in das Jahr 30v.Chr. zurückreicht. Übrigens: Da die Kirche in einen Fels gehauen ist, sollten Fotos vor Beginn der Dämmerung gemacht werden.

Die mächtige Kirche Panagia Angeloktistos ist eine Hauptattraktion des Örtchens Kiti bei Dromolaxia. Zum Teil stammt sie aus der byzantinischen Epoche, zum Teil aus der Zeit der Kreuzritter.


DEBUG INFO:

Market: de

Page generated: 21.11.2018 13:34:29

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 5572

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360010&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=5572

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/DE/3PP/Pa/Destination