Loading...

Pauschalreisen Griechische Inseln

Top Angebote Griechische Inseln Lassen Sie sich von unseren Griechische Inseln-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Griechische Inseln

Bei Expedia.de finden Sie Pauschalreisen auf die griechischen Inseln, wo Sie am Sandstrand relaxen und umfassende All-inclusive-Angebote genießen.

Wenige Destinationen in Europa eignen sich so gut für Pauschalreisen wie die griechischen Inseln. In der Ägäis, auf Kreta und vor der Westküste Griechenlands können Sie Ihre Ferien an feinsandigen Stränden verbringen. Kombinieren Sie Ihren Strandaufenthalt mit einem Hauch antiker Kultur: keine griechische Insel ohne hellenisches Kulturerbe, imposante Amphitheater, Tempel und Akropolis.

Anreise und Mobilität auf Pauschalreisen zu den griechischen Inseln

Gerade im Sommer gibt es eine große Anzahl an Charter- und saisonalen Linienflügen, die preisgünstig die griechischen Inseln ansteuern. Reisen Sie z.B. direkt nach Rhodos, Korfu, Kreta, Lesbos oder Kos, um im Sommer die angenehmen Temperaturen vor Ort zu genießen. Viele der Hotels bieten Pauschalreisenden einen Shuttle vom Flughafen zum Hotel an. Alternativ können Sie einen Mietwagen, z.B. für Kreta, online vorbestellen und diesen direkt nach der Ankunft entgegennehmen. Mit dem Auto erreichen Sie auf den meisten griechischen Inseln innerhalb von weniger als 1h die jeweiligen Hauptorte und Ferienresorts. Alternativ dazu verkehren regelmäßig überregionale Buslinien. Die Tickets müssen Sie meistens am Kiosk erwerben – bisweilen verkaufen auch die Busfahrer entsprechende Fahrscheine.

Klima und Reisezeit für die griechischen Inseln

Die Saison für Pauschalreisen auf die griechischen Inseln beginnt in der Regel Ende Mai. Zu diesem Zeitpunkt sind die Angebote noch relativ günstig zu haben, während im Hochsommer die Preise deutlich steigen. Beliebt sind die Monate Juni, Juli und August vor allem aufgrund der angenehm warmen Temperaturen, die sich tagsüber auf maximal 32-35°C einpegeln. Die niedrigsten Werte liegen zu dieser Zeit bei etwa 20-23°C. Von Mai bis September regnet es auf den griechischen Inseln kaum und Sie dürfen mit 10-13h Sonnenschein am Tag rechnen. In den Wintermonaten herrschen Temperaturen zwischen 7-16°C, sodass nur noch wenige Flieger zu den griechischen Inseln aufbrechen. Angesichts der dennoch geringen Anzahl an Regentagen eignet sich dieser Zeitraum dennoch gut, um für eine Weile der Kälte in der Heimat zu entfliehen.

Empfehlenswerte Destinationen für den Urlaub: die schönsten griechischen Inseln

Zu den beliebtesten griechischen Inseln für Pauschalreisen gehört Rhodos. Interessant ist das Reiseziel insbesondere aufgrund seiner langen Geschichte als bedeutender antiker Hafen. In Rhodos-Stadt gehören die Festungsmauern und der Großmeisterpalast mit wertvollen mittelalterlichen Mosaiken zum Weltkulturerbe der UNESCO. An der Ostseite sind die Strände und Thermen von Faliraki und Kalithea ein beliebtes Domizil für Strandurlauber, zumal die Akropolis von Lindos nur wenige Minuten entfernt ist.

Eine sehr spezifische Kultur besitzt Griechenlands größte Insel, Kreta. Aus der minoischen Epoche ist das labyrinthartig aufgebaute Schloss von Knossos erhalten geblieben. In den Bergen können Sie idyllische kleine Dörfer besuchen und im Süden durch die majestätische Samaria-Schlucht wandern. Die schönsten Strände breiten sich zwischen Heraklion und Chania aus.

Zum Teil vor der Südspitze von Albanien gelegen, bietet sich Korfu für einen Urlaub am warmen Adriawasser an. Mit einer Länge von etwa 60km bietet das Eiland gute Gelegenheiten zum Relaxen am Strand. Korfu gehört zu den am meisten besuchten Inseln Griechenlands und ist aufgrund des etwas milderen Klimas an einigen Stellen üppig grün bewachsen.

Insidertipps für die griechischen Inseln: die Top 5

Im Süden von Zakynthos können Sie sich auf die Suche nach der Meeresschildkröte Caretta caretta machen. Oftmals werden Bootstrips angeboten, um sich auf die Suche nach den etwa 1m großen Tieren zu machen. Während der Brutzeit am Strand sind ebenfalls begrenzte Beobachtungen aus sicherer Entfernung möglich.

Auf Kreta sind die Bergdörfer ein echter Geheimtipp. Abgeschieden und vom Rest der Welt nahezu unberührt können Sie die regionale Kultur hier in Reinform genießen und zudem typische Spezialitäten aus der Gegend probieren. Die Dorftavernen bieten zu Ouzo und griechischem Wein feine Oliven, Schafs- und Ziegenkäse sowie würziges Fleisch an.

Im Nordwesten von Rhodos lohnt sich ein Ausflug in das Tal der Schmetterlinge. Abermillionen der bunten Falter schwirren vom intensiven Harzgeruch des Amberbaums angezogen durch die Luft. Besonders auffällig ist der Russische Bär mit seiner schwarz-gelb-roten Zeichnung.

Die griechische Insel Lesbos gilt für sich bereits als Geheimtipp für Pauschalreisen. Auf dem drittgrößten Eiland Griechenlands angekommen, können Sie hier die warmen Thermalquellen von Polichnitos und Thermi besuchen und sich von den malerischen Pinienwäldern entlang der Küste begeistern lassen.

Die Partyinsel Mykonos hat noch sehr viel mehr zu bieten als wild durchtanzte Nächte: Am Strand von Agios Sosties und in Houlakia genießen Sie die romantische Abgeschiedenheit der Kykladen. Mit mehr als 200 Sandbuchten haben Sie eine breite Auswahl


DEBUG INFO:

Market: de

Page generated: 18.10.2017 14:56:59

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 5577

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360010&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=5577

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/DE/3PP/Pa/europa/griechische-inseln