Loading...

Pauschalreisen Kreta

Top Angebote Kreta Lassen Sie sich von unseren Kreta-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Kreta

Bei einer Pauschalreise nach Kreta mit Expedia.de erwarten Sie die Ruinen alter Paläste, herrliche Strände und eine bezaubernde Natur als Wanderparadies.

Während weitgeschwungene Badebuchten und lebhafte Urlaubszentren die Nordküste prägen, bildet der Süden mit kleinen Dörfern und romantischen Küstenabschnitten einen gegensätzlichen Kontrast. Im Landesinneren wird Kreta von mehreren, bis zu 2.500m hohen Gebirgszügen und tiefen Schluchten unterteilt. Doch nicht nur die landschaftliche Vielfalt zeichnet ihre Pauschalreise nach Kreta mit Expedia.de aus.

Ihre Pauschalreise nach Kreta

Griechenlands größte Insel besitzt zwei Flughäfen, den Airport Chania und den zentralen Hauptstadtflughafen Heraklion. Welcher Zielflughafen für Sie in Frage kommt, ist in erster Linie abhängig von der Wahl Ihrer Urlaubsregion.

Der internationale Airport von Chania befindet sich 14km westlich vom Stadtzentrum und eignet sich hervorragend für einen Urlaub an Kretas Westküste, bis hin zum Ferienort Rethymno. Griechenlands zweitgrößter Flughafen Heraklion empfiehlt sich hingegen für einen Aufenthalt in den Urlaubsorten rund um die 3km entfernte Inselhauptstadt oder für Ferien an der Süd- und Ostküste.

Doch egal, an welchem Flughafen Sie nach einer Flugzeit von 2h bis 3h ankommen, bei einer Pauschalreise nach Kreta mit Expedia.de ist der örtliche Transfer zum Hotel bereits im Reisepreise inbegriffen. Natürlich steht es Ihnen frei, den organisierten Transfer zu nutzen oder die Weiterfahrt individuell vorzunehmen. An beiden Verkehrsflughäfen finden Sie eine Linienbusverbindung sowie eine ausreichende Anzahl an Taxen.

Noch flexibler und unabhängiger sind Sie mit einem Leihwagen. Reservieren Sie zusammen mit Ihrer Pauschalreise nach Kreta Ihren Mietwagen gleich dazu und übernehmen Sie diesen bequem bei der Autovermietung am jeweiligen Zielflughafen.

Die schönste Reisezeit

Das Wetter auf Kreta wird bestimmt von einem mediterranen Klima, mit einem heißen Sommer und einem milden, feuchten Winter. Die meisten Hotels sind in der Winterzeit geschlossen, sodass die optimale Reisezeit zwischen April und Oktober liegt.

Für Erkundungstouren und sportliche Aktivitäten, wie Mountainbike fahren oder Wandern, empfehlen sich Frühling und Herbst, wenn das Thermometer angenehme 21°C anzeigt. Zur Jahresmitte erwärmt sich die Luft und erreicht im August Spitzenwerte um 29°C und mehr. Für Abkühlung sorgt das Mittelmeer, das zwischen Mai und Oktober 19°C-21°C misst.

Kurzvorstellung Ihrer Ferieninsel

Heraklion ist das Zentrum von Wirtschaft und Politik auf Ihrer Urlaubsinsel. Die Hauptstadt gibt Ihnen einen tiefen Einblick in das moderne Leben der Kreter. Rustikale Tavernen, vielfältige Einkaufsmöglichkeiten und eine Architektur im venezianischen sowie griechisch-byzantinischen Stil zieren den Stadtkern.

Amoudara empfiehlt sich mit seinem langen, breiten Sandstrand vor allem für Familien, während Chersonisos das Paradies für jeden Nachtschwärmer ist. Kein anderer Ort auf Kreta bietet Ihnen eine derart abwechslungsreiche Unterhaltungswelt wie Chersonisos.

Etwa 80km westlich von Heraklion liegt die drittgrößte Stadt Kretas: Rethymo. Kleine Gassen schmücken die Altstadt und geben den Blick frei auf das Erbe der venezianischen und türkischen Herrschaft. Nach einem Badetag am 15km langen Strand ist der beschauliche Hafen mit seinen Geschäften und Fischtavernen ein lohnendes Ziel.

Für eine Reise nach Kreta mit gehobenen Urlaubsansprüchen empfiehlt sich Elounda. Die Stadt im Nordosten besticht mit einer Fülle an Luxushotels und stilvollen Unterkünften. Die hellen Strände sind meist privat und nur für Hotelgäste zugänglich.

Unterwegs auf Kreta

Das idyllische Dorf Milatos lockt abseits der klassischen Wanderwege mit malerischen Pfaden durch eine wild-zerklüftete Berglandschaft. Vorbei an der kleinen Kirche führt Sie der Weg zur interessanten Höhle von Milatos. Am Ende des schmalen Ganges erwartet Sie eine imposante, weiß getünchte unterirdische Halle mit einem Altar.

Die landschaftliche Vielfalt Kretas überrascht mit dem Kournas See im Osten Chanias. Das glasklare Wasser ist Kretas einziger Süßwassersee, der an seiner tiefsten Stelle 60m misst. Hier kommen Wanderer und Badenixen gleichermaßen auf ihre Kosten.

Reste eines ausgeklügelten, römischen Wasserleitungssystem finden Sie noch heute in dem beschaulichen Bergdorf Argiroupoli im Westen von Kreta. Unermüdlich fließt das Wasser durch die steinernen Kanäle und lässt die umliegende Natur in einem üppigen Grün erscheinen. Im Dorfkern verkaufen kleine Lädchen traditionelle Produkte wie Avocado-Öl, Kunsthandwerk, Wein und Raki.

Doch Kreta steht nicht nur für Wein, sondern auch für Töpferware. Die jahrtausendalte Technik lässt sich am besten in der Ortschaft Margarites entdecken. Das traditionelle Töpferzentrum befindet sich rund 15km südöstlich von Rethymo. In den angeschlossenen Souvenirläden können Sie selbstverständlich ein Stück Kreta mit nach Hause nehmen.

Ein Strand wie in der Karibik erwartet Sie in Istro. Der Golden Beach ist der östlichste von drei Badebuchten und überrascht mit feinstem, goldgelbem Sand. Die 400m lange Badebucht ist am besten mit dem Auto erreichbar.

Expedia hat zudem viele Angebote für Hotels und Ferienwohnungen in der Region Kreta.


DEBUG INFO:

Market: de

Page generated: 23.05.2017 06:56:10

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 5585

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360010&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=5585

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/DE/3PP/Pa/europa/griechische-inseln/kreta