Loading...

Pauschalreisen Gardasee

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Click&Mix-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Gardasee Lassen Sie sich von unseren Gardasee-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Gardasee

Unbeschwerten und erholsamen Urlaub am Gardasee bescheren Ihnen Pauschalreisen mit Expedia.de, die Sie zu den schönsten Orten am italienischen Gebirgssee führen.

Gebirgswanderer und Strandgenießer lieben das mediterrane Klima am Gardasee, der am Monte Baldo sogar Wintersport ermöglicht. Mit den Worten „Dahin! Dahin möcht ich mit dir ziehn!“ schwärmte schon Goethe von der landschaftlichen Anmut des Gardasees. Bei Pauschalreisen mit Expedia.de folgen Sie Goethes Spuren, wobei Ihnen aufwendige Reisevorbereitungen erspart bleiben.

Kostengünstig den Gardasee erkunden

Über die Flughäfen Verona-Villafranca oder Bergamo fliegen Sie mit Expedia.de nach Italien. Für die Fahrt in Ihren Pauschalurlaub am Gardasee, den Sie auch als All inclusive Urlaub buchen können, nutzen Sie den Zug. Alternativ buchen Sie einen Mietwagen, um besonders flexibel zu sein.

Rund um den Gardasee sind preisgünstige Busverbindungen vorhanden. Ein romantisches Erlebnis sind Bootsfahrten mit den Autofähren oder Passagierschiffen, die jeden größeren Hafen anlaufen. Außerdem steht Ihnen die Seilbahn Funivia ab Malcesine auf den Monte Baldo zur Verfügung, die Sie zu Wanderrouten, Skipisten, Startplätzen der Gleitschirmflieger oder Aussichtspunkten des Gipfels bringt.

Pauschalreise an den Gardasee bei bestem Wetter

Das Klima am Gardasee ist mediterran geprägt, was der geschützten Lage zwischen den Bergen und dem nur rund 100km entfernten Mittelmeer zu verdanken ist. Frost und Schnee sind selten. Lediglich die Gipfel der umliegenden Berge, insbesondere der Monte Baldo, werden regelmäßig von der weißen Pracht bedeckt. Ab Mai bis September erlauben angenehme Wassertemperaturen ungetrübten Badespaß. Der Hochsommer kann mit über 30°C tageweise sehr warm werden, während das sonnenverwöhnte Frühjahr mit moderaten Temperaturen und milden Nächten die schönste Zeit für eine Pauschalreise zum Gardasee ist. Interessant ist das Wetterphänomen der drehenden Winde im nördlichen Seeabschnitt. Am frühen Morgen weht in der Regel ein kräftiger Nordwind, die Ora. Die lockt Windsurfer in die Region um Malcesine oder nach Torbole ganz im Norden. Die kräftige Brise kommt nach wenigen Stunden zum Erliegen, um gegen Mittag von einem konstanten Südwind abgelöst zu werden, der entspannte Fahrten über den Gardasee ermöglicht.

Wo es am Gardasee am schönsten ist

In den Familienferien ist eine Pauschalreise an den Gardasee als All inclusive Urlaub ideal, denn der Landstrich beherbergt die meisten Freizeitparks Italiens. Der Jungle Adventure Park in San Zeno di Montagna ist ein spannendes Kletterparadies inmitten dichter Bergwälder. In Lazise erwartet Sie mit Gardaland der größte Freizeitpark des Landes mit gigantischen Achterbahnen, attraktiven Spielmöglichkeiten und Aquarium. Obendrein ist im Ort der Movieland Park angesiedelt, wo Ihnen Stunt-Shows oder die Wildwasserbahn aufregende Unterhaltung bieten.

Um seinen idyllischen Hafen präsentiert die Hafenstadt Garda eine der anmutigsten Altstädte am Gardasee, der nach dem Ort benannt wurde. Für den Philosophen Agostino di Brenzone der „schönste Ort der Welt“, sind die romantische Seepromenade und die prachtvoll ausgestaltete St. Stefan-Kirche aus dem 15. Jahrhundert sehenswert. Die meisten Besucher werden aber von der Pflanzenpracht angelockt, denn hier wachsen Zitronenbäume, Orangenhaine schmücken die Hügel und selbst Feigen reifen in der Sonne.

Neben vielfältigen Aktivitäten fahren Sie für eine atmosphärische Entdeckungsreise auf der Strada della Forra von Limone sul Garda über Tremosine nach Muslone. Die Panoramastraße führt durch Tunnel, über Bergkuppen und an den schönsten Aussichtspunkten am Westufer des Gardasees entlang.

Wenig bekannte Attraktionen am Lago di Garda

Fahren Sie über San Zeno di Montagna etwa 9km weiter Richtung Prada, wo Sie eine kaum bekannte Seilbahn erwartet. Mit dieser erreichen Sie den Südteil des Monte Baldo oberhalb von Brenzone, wo Sie den Ausblick und die nahezu menschenleere Bergwelt genießen.

Bekannt für den gleichnamigen Wein, ist Bardolino ein beliebtes Ausflugsziel für Genießer vollreifer, gut ausgebauter Rotweine. Weniger geläufig sind die von ungezähmten Bächen durchflossenen Schluchten westlich der Weinbaugemeinde nahe Affi und im nördlichen Costermano. Canyoing wird Ihnen geboten, wobei Sie unter Wasserfällen hindurch bis zum Bergbach vordringen, von wo es mit dem Schlauchboot entweder Richtung Etsch oder zum Gardasee abwärts geht.

Ohne Segel gleiten Sie in Brenzone mit dem Surfboard über den Gardasee, wo dem Sportgerät ein Elektromotor zu 25km/h verhilft. Der Wasserspaß auf dem Waterwolf genannten Gleitbrett dauert eine gute halbe Stunde, bis die Batterien aufgeladen werden müssen.

Obwohl eine der anmutigsten Kapellen am Gardasee, ist die Chiesa San Rocco in Limone sul Garda wenig besucht. Die im 16. Jahrhundert als Dank wegen der überstandenen Pest errichtete und überaus prachtvoll ausgeschmückte Andachtsstätte thront auf einem Felsvorsprung und ist nur über eine steile Felsentreppe erreichbar.

Als einer der größten Wohnpaläste am Gardasee, ist die Villa Bettoni in Bogliaco beeindruckend. Mythologische Skulpturen zieren den Außenbereich und im Inneren sind Fresken und Gemälde des Barock dominierend. Glanzlicht ist der Park mit Nymphenbäumen und Gewächshäusern für Zitrusfrüchte.

Expedia hat zudem viele Angebote für Hotels und Ferienwohnungen in der Region Gardasee.


DEBUG INFO:

Market: de

Page generated: 22.11.2017 00:07:06

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 5606

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360010&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=5606

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/DE/3PP/Pa/europa/italien/gardasee