Loading...

Pauschalreisen Fuerteventura

KanarenFuerteventura

Top Angebote Fuerteventura Lassen Sie sich von unseren Fuerteventura-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Fuerteventura

Erholen Sie sich an goldgelben Traumstränden mit vielen Wassersport- und Freizeitmöglichkeiten bei einer preisgünstigen Pauschalreise nach Fuerteventura mit Expedia.de.

Endlos erscheinende, goldgelbe Strände, eine beeindruckende Dünenlandschaft und rundum der tiefblaue Atlantik: das ist das Erste, was Ihnen auf Ihrer Pauschalreise nach Fuerteventura ins Auge fallen wird. Natürlich hat die zweitgrößte kanarische Insel weit mehr zu bieten: Malerische Fischerdörfer, eine farbenfrohe Unterwasserwelt und lebhafte Städtchen mit einem quirligen Nachtleben.

So kommen Sie nach Fuerteventura und bewegen sich auf der Insel

Sie landen bei einer Flugreise am Flughafen der Hauptstadt Puerto del Rosario. Natürlich ist der Transfer zu Ihrem Hotel bei einer Pauschalreise nach Fuerteventura schon organisiert und im Preis inbegriffen. Sollten Sie allerdings planen, die Insel zu erkunden, können Sie schon hier einen Mietwagen buchen.

Die Straßen sind gut ausgebaut. Wenn Sie auch auf nicht asphaltierten Nebenwegen unterwegs sein wollen, empfiehlt sich ein Geländewagen. Preisgünstige öffentliche Linienbusse verbinden die Ortschaften der Insel. Im Süden gibt es einen zusätzlichen Busservice, der Sie von den Ferienorten an die Strände bringt. Taxis sind innerhalb der Ferienorte sinnvoll, ansonsten jedoch eine teure Transportmöglichkeit.

Wann ist die beste Zeit für Ihre Pauschalreise nach Fuerteventura?

Das Klima der kanarischen Inseln wird bestimmt vom Kanarenstrom und dem Nordost-Passat, der fast das ganze Jahr über beständig weht. Selbst im Winter sinken die Tagestemperaturen kaum unter 20°C. In den Sommermonaten von Juni bis September klettert das Thermometer bis auf rund 30°C und die Wassertemperaturen liegen durchschnittlich bei angenehmen 23°C, also ideal für den perfekten Badeurlaub.

Wer gerne wandert, mit dem Fahrrad die Insel kennenlernen möchte oder zum Golfen kommt, wird die frühlingshaften Temperaturen zwischen Oktober und Mai zu schätzen wissen. Wellenreiter nutzen die stärkere Brandung im Winter, während Surfer und Kiteborder hauptsächlich die beständigen Winde im Sommer bevorzugen.

Die beliebtesten Urlaubsregionen auf Fuerteventura

Familien verbringen gerne All inclusive Urlaube in den kinderfreundlichen Resorts am Strand. Rund um den Urlaubsort Jandia gibt es komfortable Hotelanlagen und Sie finden gute Einkaufsmöglichkeiten und ein reges Nachtleben. An den kilometerlangen Stränden buddeln Sie nicht nur mit Ihren Kindern im Sand, hier bieten zahlreiche Wassersportschulen die Ausrüstung und das Knowhow zum Surfen, Segeln oder Tauchen an. Wer einen Cluburlaub bucht, findet in den Anlagen eine Vielzahl an weiteren Freizeitmöglichkeiten.

Etwas ruhiger geht es an den Küstenabschnitten der Costa Calma und Caleta de Fustes zu. Die Strände sind gut geeignet für Surfanfänger. Golfer können in luxuriösen Hotelanlagen direkt am Golfplatz wohnen. Wenn Sie die Nacht gerne zum Tag machen, werden Ihnen die Partymöglichkeiten in Corralejo im Norden der Insel gefallen. Auch die Strände sind sowohl für Familien als auch für Wassersportler geeignet. Eine Besonderheit ist die Dünenlandschaft El Jable, die sich an den Ort anschließt.

Nutzen Sie die Angebote für Pauschalreisen nach Fuerteventura z. B. für einen preiswerten All inclusive Urlaub. Bei Expedia.de machen Frühbucher gute Reisedeals mit Rabatten, die Ihre Reisekasse schonen und Ihren Urlaub am Meer besonders preisgünstig gestalten.

Erleben Sie unbekannte Seiten Ihrer Trauminsel

Der Ort Pozo Negro etwa 30km südlich von Puerto Rosaria wird nur selten von Urlaubern besucht. Gleich in der Nähe steht die einzige Olivenpresse der Insel. Probieren Sie das köstliche Öl am besten pur oder verbinden Sie den Genuss mit einem leckeren Gericht mit fangfrischem Fisch, der im Restaurant des Ortes angeboten wird.

Nutzen Sie Ihre Pauscahlreise nach Fuerteventura, um mehr über die Insel zu erfahren. In Salinas del Carmen können Sie in den Salzbecken den Herstellungsprozeß von Salz verfolgen. Das kleine Salzmuseum gibt Aufschluss über die Geschichte und den Nutzen der Salzkultur auf Fuerteventura.

In der einstigen Verwaltungshauptstadt La Oliva vor dem Montaña de Tindaya, dem ehemals heiligen Berg der Urahnen, überragt der Glockenturm der Kirche aus dem 18.Jh. das Stadtbild. Das Herrenhaus Casa Mane beherbergt zeitgenössische Kunst kanarischer Künstler. U.a. werden auch Arbeiten des berühmten Architekten und Künstlers Cesar Manrique ausgestellt.

In Villaverde bietet das Landwirtschaftsmuseum Einblick in die Arbeit eines Bauernhofes. Außerdem sind schöne Keramiken und Kunsthandwerk ausgestellt und Sie können den köstlichen Inselwein in der Bodega probieren. Ganz in der Nähe liegt die Cueva del Llano, eine knapp 700m lange Lavaröhre, die Sie, ausgestattet mit einem Helm und einer Helmlampe, während einer Führung besichtigen können.

Eine wirkliche Sehenswürdigkeit ist die Kirche Iglesia Nuestra Señora de Regla in Pajara. Sie wurde Anfang des 18.Jh. gebaut. Bemerkenswert ist das Kirchenportal, das mit aztekisch anmutenden Ornamenten verziert ist. Vor der Kirche steht ein alter Brunnen mit Schöpfrädern, der einst mit Hilfe von Eseln oder Kamelen betrieben wurde.

Expedia hat zudem viele Angebote für Hotels und Ferienwohnungen in der Region Fuerteventura.


Page generated: 20.02.2017 11:55:28

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 5615

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360010&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=5615