Loading...

Pauschalreisen Malta

Malta

Top Angebote Malta Lassen Sie sich von unseren Malta-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Malta

Die Mittelmeerinsel Malta hat viel zu bieten: Auf einer Pauschalreise nach Malta von Expedia.de können Sie die einmaligen Strände und die Barockkirchen Maltas erleben

Malta – südliche Gelassenheit kann hier ganz er- und ausgelebt werden. Goldene Sandstrände, atemberaubende Klippen, geschichtsträchtige Orte, über 365 Kirchen und eine gute heimische Küche lassen Sie eine sorglose Pauschalreise nach Malta erleben. Lassen Sie also die Seele baumeln und kümmern sich nicht um die Organisation von Transport, Unterkunft und Verpflegung. Mit einem All-Inclusive-Urlaub oder einer Pauschalreise nach Malta müssen Sie nur Ihren Koffer packen und können die schönste Mittelmeerinsel in vollen Zügen genießen.

Eine Fahrt ins Blaue

Auch wenn zwischen Sizilien und Valletta auf Malta eine Katamaranverbindung besteht, beginnen die meisten Urlauber ihre Pauschalreise nach Malta am Flughafen: Selbstverständlich ist die Fahrt in Ihr Hotel bereits organisiert und ihr All-Inclusive-Urlaub kann beginnen. Ein Taxi auf der Insel mit Linksverkehr ist günstig zu bekommen. Zudem bietet Malta eine Hop-on Hop-off Buslinie an, die nicht nur alle attraktiven Sehenswürdigkeiten verbindet, sondern zudem via Kopfhörer die Urlauber mit allen wichtigen Infos über die Attraktionen versorgt. Die rote Linie fährt von Valletta nach Mdina, während die blaue Linie den Großraum Valletta abdeckt. Auch Motorräder oder Mietwagen kann man vor Ort unkompliziert mieten, um die Insel bis in den letzten Winkel zu erkunden.

Sonne all-inclusive!

Maltas subtropisches Klima lockt ganzjährig mit warmen Temperaturen. Insbesondere der Frühling überzeugt, wenn die Insel zwischen März und Mai in voller Blütenpracht steht. Auch die Herbstmonate bieten warme Temperaturen, geringe Niederschläge und angenehme Winde. Für Sonnenanbeter sind Juli und August genauso attraktiv. Aber auch die Wintermonate wie Januar und Dezember bieten milde Temperaturen für einen Urlaub, doch hier sollte man lieber seine Regenjacke mitnehmen.

Eine Insel voller Leichtigkeit

Ein Pauschalurlaub auf Malta bietet das Rundum-Paket und so kann die geschichtsträchtige Insel weitaus mehr bieten, als nur wunderschöne Strände, Shopping und Sonne:

Die Hauptstadt Valletta ist das barocke Herz der Insel. Hier treffen sich südliche Leichtigkeit und die Architektur des Barocks und vereinen sich zu einem wundervollen Städtchen unter der warmen Mittelmeersonne. Das Luxusareal Grandmaster's Palace erzählt mit seinen Innenhöfen und Waffenarsenalen von der Vergangenheit der Insel. Auch die nahe gelegenen Baracca Gardens bezaubern mit Springbrunnen, tropischen Blumen und Palmen. In den nahegelegenen Cafés warten kühle Getränke oder ein schwarzer Espresso mit Gebäck.

Wer auf den Spuren von Archäologen wandeln will, der findet im Osten des Inselstaats ein Weltkulturerbe: Das Hypogäum ist eine über 5000 Jahre alte Begräbnisstätte. Im Rahmen einer Führung kann man die unterirdischen Gänge, Kammern und Säle erkunden.

Zu einer Maltareise gehört zudem ein Besuch der blauen Grotte. Hier schimmern blaues Wasser und die Sonne um die Wette. Über den Ort Wied iz-Zurrieq kann man mit einem kleinen Boot in das Höhlensystem gelangen. Über Jahrtausende hinweg hat sich die Grotte durch das Meereswasser geformt und gehört damit zu den größten Grotten der Insel. Fotografen aufgepasst, hier sind Postkartenmotive garantiert!

Nicht nur Touristen, sondern auch über eine Million Zugvögel besuchen jährlich das Ghadira Nature Reserve. Im Naturschutzgebiet sind über 200 Pflanzen- und 150 Vogelarten beheimatet. Vogelsingen und angenehme Stille lassen Urlauber hier abschalten.

Aktives Inselerleben und grenzenloses Entspannen

Ein All-Inclusive-Urlaub und eine Pauschalreise nach Malta können so viel mehr sein: Die Insel Malta bietet vielseitigste Möglichkeiten und allerhand Abenteuer.

An den Dingi Cliffs sind Wanderschuhe und Trinkflasche gefragt. Hier kann man vom Ort Dingi über 11km entlang der schroff abfallenden Felsklippen wandern. Mit 283m sind sie zudem der höchste Punkt der Insel.

Das Wasser auf Malta ist glasklar, was ideale Voraussetzungen für Schnorchler und Taucher bedeutet. In der St. Julian's Bay können Schiffswracks unter Wasser entdeckt werden. Heimische Tauchschulen mit Guides bieten Führungen durch diese einmalige Unterwasserwelt an.

Der Fischmarkt in Marsaxlokk am Sonntagmorgen zeigt sich das wahre Gesicht der kleinen Mittelmeerinsel: Hier an der Südostspitze der Insel, umringt von zahlreichen barocken Kirchen, werden am Sonntagmorgen die Fänge des Meeres präsentiert und gehandelt. Das bunte Treiben bietet nicht nur zahlreiche Fotomotive, sondern auch die Gelegenheit in einem der zahlreichen Fischrestaurants einen guten Brunch zu erstehen.

Ein Strand für sich – strahlend blau und glasklar ist das Wasser in der Bucht der blauen Lagune. Hier am Meeresarm zwischen Malta und der Nachbarinsel Gozo kann man sich treiben lassen.

Dicht bei der quirligen Stadt Valletta liegt das Dorf Medina, das bis zum 16. Jahrhundert die Hauptstadt Maltas war. Beim Spaziergang durch die engen Gassen kann man immer wieder das blaue Meer der Küste sehen. Kleine Tavernen bieten gute Weine und hausgemacht Pasta an.

Expedia hat zudem viele Angebote für Hotels und Ferienwohnungen in der Region Malta.


Page generated: 23.01.2017 12:17:03

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 5629

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360010&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=5629