Loading...

Pauschalreisen Rumänien

Top Angebote Rumänien Lassen Sie sich von unseren Rumänien-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Rumänien

Entdecken Sie auf Ihrer Pauschalreise nach Rumänien mit Expedia.de ein vielfältiges Angebot in den Metropolen, Skiorten und Seebädern im Balkanland.

Ob Sommer oder Winter – das landschaftlich und kulturell reizvolle Rumänien lädt ganzjährig zu einem Besuch ein. Ihre Pauschalreise nach Rumänien, die „Heimat Draculas“, führt Sie in mittelalterlich geprägte Städte und in die sehenswerte Hauptstadt Bukarest. Naturliebhaber und Aktivurlauber finden sowohl in den Bergen als auch am Schwarzen Meer Erholung.

Unterwegs nach und in Rumänien

Wählen Sie bei Ihrer Pauschalreise nach Rumänien mit Expedia.de zwischen verschiedenen Zielflughäfen, wie z.B. den Hauptstadtflughafen Bukarest, Hermannstadt in Transsilvanien oder Constanța an der Schwarzmeerküste. Je nach Ihrer gewählten Verbindung beträgt die Flugzeit zwischen 2,30h und 3,30h. Alle internationalen Verkehrsflughäfen in Rumänien sind an den öffentlichen Nahverkehr angeschlossen. So verkehrt beispielsweise regelmäßig eine Buslinie zwischen dem Flughafen von Bukarest und dem 19km südlich liegenden Zentrum. Darüber hinaus haben Sie im Rahmen Ihrer Pauschalreise nach Rumänien die Möglichkeit, einen organisierten Hotelshuttle zu reservieren. Wer hingegen unabhängiger sein möchte, der bucht zu seiner Reise mit Expedia.de z.B. einen Mietwagen ab Bukarest und übernimmt diesen bequem bei der Autovermietung am Airport. Zwischen den größeren Ortschaften besteht ein dichtes Liniennetz an Fernbussen. Innerhalb der Städte sind die lokalen Taxis eine preiswerte Alternative.

Zu jeder Jahreszeit in den Balkan

Die Gebirgszüge der Karpaten teilen Rumänien in zwei Klimazonen. Während die eine Seite an heimische Wetterbedingungen erinnert, wird die Schwarzmeerküste durch ein mediterranes Klima gekennzeichnet. Dadurch können Sie in den Monaten Dezember bis März bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt in den Karpaten Skifahren und in der Sommerzeit im Schwarzen Meer bei durchschnittlich 23°C baden. Die milden Übergangsmonate eignen sich hervorragend für Rundfahrten und Besichtigungen sowie zu ausgiebigen Wandertouren in den Bergen. Ab Juni zeigt das Thermometer erstmals über 20°C und erreicht seine Höchstwerte von rund 27°C im August. Die Badesaison endet im September.

Sehenswertes auf Ihrer Pauschalreise nach Rumänien

Eine abwechslungsreiche Landschaft und viele wunderschöne Bauwerke prägen Ihre Reise durch Rumänien. Besonders reizvoll ist das Schloss Bran in der gleichnamigen Stadt. Das architektonische Meisterwerk und der einstige Sitz der königlichen Familie aus dem 14. Jh. gilt heute als „Draculaschloss“. Doch auch anderenorts haben die mittelalterlichen Bauherren sehenswerte Spuren hinterlassen. Die unter dem Schutz der UNESCO stehenden Moldauklöster in der Ortschaft Bukowina und die Schwarze Kirche in der Stadt Brașov – die größte gotische Kirche Rumäniens – sind nur zwei Beispiele von zahlreichen Kirchenburgen und Schlössern.

Die rumänische Hauptstadt Bukarest überrascht mit einer faszinierenden Mischung aus stalinistischen Plattenbauten und französisch-italienischen Elementen. Blumengeschmückte Boulevards mit prachtvollen Villen und der Triumphbogen erinnern an Paris und bilden einen schönen Kontrast zur Architektur der Ceaușescus-Ära. Rund 230km östlich von Bukarest erreichen Sie das Seebad Mamaia und die Kurorte Neptun und Saturn. Die Badeorte am Schwarzen Meer zeichnen sich durch ihre direkte Lage an den flach abfallenden Sandstränden aus.

Fünf besondere Tipps für Rumänien

Die Ortschaft Azuga ist als Luftkur- und Wintersportort mit der längsten Skipiste Rumäniens für Wanderer und Wintersportler ein interessantes Ziel. Neben den sportlichen Aktivitäten lohnt ein Besuch in der Rhein-Weinkellerei aus dem Jahre 1892. Insbesondere der Dealu Mare ist bei Kennern bis weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

Zweifelsfrei gehört das Schwarze Meer bei Tauchern eher zu den unbekannten Revieren. Und doch eröffnet sich im Süden Rumäniens eine interessante Unterwasserwelt. Tauchen Sie mit Ihrem Divemaster auf einem geführten Tauchgang 10m in die Tiefe und entdecken Sie einen 1981 gesunkenen Frachter. Der Cargoliner liegt vor der Küste von Vama Veche, dem südlichsten Ort des Landes.

Eine der ältesten rumänisch-orthodoxen Siedlungen im Balkanstaat finden Sie im Dorf Vânători-Neamţ. Das dortige Kloster Neamt wurde im 15. Jh. im Stil der moldawischen Architektur erbaut. Im Inneren beherbergt das Museum einige Kunstschätze, darunter eine 600 Jahre alte Bibliothek.

Wer in seinem Urlaub in Rumänien etwas Besonderes für einen Familienausflug sucht, der fährt in die Stadt Turda. Untergebracht in einem alten Salzbergwerk befindet sich in der nordwestrumänischen Ortschaft der tiefste Vergnügungspark der Welt. Hier machen nicht nur die Kleinen große Augen, wenn sie in 133m Tiefe Riesenrad fahren oder auf dem Spielplatz toben können.

Im Zentrum Rumäniens, im transsilvanischen Dorf Sambata de Jos, liegt das gleichnamige Pferdegestüt. Das Gelände ist die Heimat der edlen Lipizzaner Pferde und ist als Zuchtort in Rumänien einzigartig. Bei einem Besuch lernen Sie nicht nur viel Wissenswertes über die reinrassigen Vierbeiner, sondern können auch hoch zu Ross durch den angrenzenden Wald reiten.

Expedia hat zudem viele Angebote für Hotels und Ferienwohnungen in der Region Rumänien.


DEBUG INFO:

Market: de

Page generated: 28.07.2017 12:57:23

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 5643

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360010&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=5643

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/DE/3PP/Pa/europa/rumaenien