Loading...

Pauschalreisen Ungarn

Top Angebote Ungarn Lassen Sie sich von unseren Ungarn-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Ungarn

Bei Expedia.de finden Sie komfortable Unterkünfte für Ihre Pauschalreise nach Ungarn. Freuen Sie sich auf Höhlenabenteuer, Badespaß und Kulturgenuss.

Ungarn ist ein vielseitiges Reiseland, das mit einer bunten Palette toller Freizeiterlebnisse für Abwechslung sorgt: Verbringen Sie einen Badeurlaub am Plattensee, entspannen Sie in warmem Thermalwasser oder erkunden Sie die historischen Sehenswürdigkeiten Budapests. Auf einer Pauschalreise nach Ungarn können Sie das Ferienglück unbeschwert genießen.

So leicht erreichen Sie Ihr Feriendomizil

Obwohl die Entfernung zwischen Deutschland und Ungarn rund 900km beträgt, ist der eigene Pkw eine bequeme und günstige Anreisemöglichkeit. Außerdem kann man Ungarn alternativ auch mit der Bahn oder per Direktflug erreichen. Bei Anreise mit dem Flugzeug landen Sie entweder auf dem Flughafen Balaton in Südwest-Ungarn oder auf dem internationalen Airport Budapest Liszt Ferenc vor den Toren der Landeshauptstadt. Möchten Sie von hier aus auf eigene Faust die Umgebung erkunden, ist ein Mietwagen eine gute Idee. Ohne Auto können Sie innerhalb Ungarns recht preiswert mit dem Taxi oder auch mit Bussen von A nach B kommen. Buchen Sie jedoch eine Pauschalreise, dürfen Sie sich auf ein attraktives Urlaubspaket freuen, das beispielsweise die An- und Abreise, die Transfers, die Verpflegung oder auch eine deutschsprachige Reiseleitung bereits mit einschließt. Bei Expedia.de können Sie einen erlebnisreichen Pauschalurlaub in Ungarn mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis buchen und die facettenreichen Schönheiten im Land der Magyaren nach Herzenslust erkunden.

Ein sonnenverwöhntes Land

Ungarn ist ein Binnenland mit einem recht trockenen Kontinentalklima. Das bedeutet: Sie dürfen sich in Ihrem Urlaub in Ungarn auf heiße Sommer und kalte Winter freuen. Die durchschnittliche Sonnenscheindauer beträgt bis zu 2.500h pro Jahr. Die milden und sonnigen Frühlings- und Herbsttage eignen sich hervorragend für einen interessanten Städtetrip, für spannende Ausflüge und für ausgedehnte Wanderungen, beispielsweise in den stillen Tälern des Hochbakonys nördlich des Nationalparks Balaton Oberland. Sightseeingbegeisterte sollten beachten, dass einige Museen in der kalten Jahreszeit geschlossen sind. Der Plattensee, Westeuropas größter Steppensee, erwärmt sich aufgrund seiner geringen Wassertiefe bereits im Frühsommer auf angenehme Temperaturen. Auch, wenn man beim Wintersportvergnügen nicht direkt an Ungarn denkt, können Sie hier dennoch einen erlebnisreichen Skiurlaub verbringen. 15 kleine, gemütliche Wintersportparadiese bieten besonders Einsteigern beste Bedingungen für einen Riesenspaß im Schnee, beispielsweise Mátraszentlászló im Mátra-Gebirge.

Weltoffene Städte und weite Steppe

Die landschaftliche Vielfalt wird Sie auf Ihrer Pauschalreise nach Ungarn verzaubern. Zu den beliebtesten Ferienregionen zählen die weltoffene Hauptstadt Budapest mit ihren facettenreichen Sehenswürdigkeiten wie der Fischerbastei im historischen Burgviertel und dem Balaton, wie die Einheimischen den Plattensee liebevoll nennen. Budapest ist ein Paradies für Shopping- und Sightseeingfans und verfügt darüber hinaus über mehrere Thermalbäder. Für Wohlbefinden sorgen das herrlich warme Heilwasser sowie die attraktiven Massage- und Wellnessangebote. Weitere Urlaubsgegenden sind Transdanubien, das Eger-Tokaj Bergland, Pannonien und die berühmte und viel besungene Puszta. Übersetzt bedeutet das Wort Puszta schlicht Einöde. In der weitläufigen Grassteppe östlich der Donau können Naturfreunde ungestörte Ruhe genießen. Vor den einzeln stehenden Gehöften stehen traditionelle Ziehbrunnen und auf den Reiterhöfen zeigen Pferdehirten gerne ihre Künste.

Tolle Tipps für Ihre Pauschalreise nach Ungarn

Schloss Gödöllő, das Lieblingsschloss der Kaiserin Sissi, die St.-Stephans-Basilika und die Kettenbrücke in Budapest sind in beinahe jedem Reiseführer zu finden. Doch auf Ihrer Reise nach Ungarn gibt es noch viel mehr zu entdecken. Der traditionell gemütliche Charme der Donaumetropole hat eine dunkle Seite: In den Budapester Höhlen kommen Abenteuerlustige auf ihre Kosten. In der 14km langen Pálvölgyi Tropfsteinhöhle lassen sich steinerne Krokodile und Elefanten entdecken.

Auch das Felsenkrankenhaus liegt verborgen im Höhlenlabyrinth tief unter dem Burgberg. Auf einer spannenden Führung erfährt man von den unglaublichen Zuständen, die in diesem Krankenlager einst herrschten. Lebensgroße Wachsfiguren führen den Besuchern eindrucksvoll die interessante Geschichte dieses, bei Budapestbesuchern noch eher unbekannten Orts vor Augen.

Wer eine Alternative zum Balaton sucht, wird sich am Velencer See, einem ruhigen und naturbelassenen Badeparadies in Mitteltransdanubien wohl fühlen. Ein attraktiver Radweg, ein erholsames Spa, schöne Strandbäder und ein separater Wakeboardstrand für sportlich Aktive bieten am „See des Sonnenscheins“ viele Möglichkeiten.

Kulturfreunde können in Ungarn interessante Eindrücke sammeln. Läuft man vom Budapester Parlamentsgebäude in Richtung Kettenbrücke, passiert man ein ungewöhnliches Denkmal, das an das Schicksal der Juden im zweiten Weltkrieg erinnert: die Schuhe.

Weit über 1.000 heiße Thermalquellen sprudeln in Ungarn aus dem Boden. Zahlreiche Badehäuser und Thermalbäder sorgen für Wohlbefinden und Entspannung, beispielsweise in Bük oder Héviz. Das bekannteste Thermalbad Budapests ist das bei Ungarnurlaubern sehr beliebte Széchenyi-Heilbad. Einheimische jedoch bevorzugen das Géllertbad, das noch als Geheimtipp unter Reisenden gilt und sich in einem sehenswerten Jugendstilgebäude befindet.

Expedia hat zudem viele Angebote für Hotels und Ferienwohnungen in der Region Ungarn.


DEBUG INFO:

Market: de

Page generated: 29.06.2017 16:17:44

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 5671

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360010&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=5671

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/DE/3PP/Pa/europa/ungarn