Loading...

Pauschalreisen Dominikanische Republik

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Dominikanische Republik Lassen Sie sich von unseren Dominikanische Republik-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Dominikanische Republik

Auf Ihrer Pauschalreise in die Dominikanischen Republik mit Expedia.de verwöhnt Sie die Sonne am feinen Sandstrand und lässt karibische Träume wahr werden.

Lange Traumstrände, Bauwerke im Kolonialstil und eine faszinierende Natur zeichnen die Dominikanische Republik aus. Und sie ist die Heimat vom weltbekannten Merengue-Tanz. Entdecken Sie auf Ihrer Pauschalreise in die Dominikanische Republik ein Urlaubsland, dass Sie mit herzlicher Freundlichkeit willkommen heißt.

Möglichkeiten zur Anreise und Fortbewegung vor Ort

Ihr Urlaubsland besitzt vier internationale Flughäfen, die Sie ab Deutschland nach einer Flugzeit von 9-10h erreichen. Welcher Zielflughafen für Sie im Rahmen Ihrer Pauschalreise in die Dominikanische Republik der Richtige ist, entscheiden Sie mit der Wahl Ihrer Ferienregion. Wer in den Norden möchte, zum Beispiel an die Playa Dorada oder nach Cabarete, der wählt für seinen Urlaub in der Dominikanischen Republik den Airport Puerto Plata. Für Reisen an die Ostküste mit den Bávaro-Stränden empfiehlt sich der Verkehrsflughafen Punta Cana. Der Hauptstadtflughafen Santo Domingo/Las Americas ist der nächstgelegene Airport zu den südlichen Badeorten Juan Dolio und Boca Chica.

An den einzelnen Flughäfen bieten ausschließlich Taxen ihre Dienste im öffentlichen Personenverkehr an. Eine Alternative dazu ist der Hoteltransfer, den Sie zusammen mit Ihrer Pauschalreise in die Dominikanische Republik bei Expedia.de buchen können. In den Ortschaften selbst verkehren auf kurze Entfernungen preiswerte Kleinbusse und Sammeltaxis. Für Fahrten außerhalb der Städte eignen sich die klimatisierten Überlandbusse. Oder reservieren Sie bei Expedia für Ihre Reise, z.B. in Punta Cana, einen Mietwagen und entdecken Sie das Land ganz individuell.

Die Sonne verwöhnt das Land ganzjährig

Im Allgemeinen wird das Klima in der Dominikanischen Republik als tropisch bezeichnet. Dabei gibt es zwischen dem Norden und dem Süden meteorologische Unterschiede. Einen Urlaub an der Nordküste des Landes machen Sie am besten in der niederschlagsarmen Reisezeit von Mai bis Oktober. Die Ost- und Südküste bereisen Sie besser außerhalb der Regenzeit von November bis Juni. So gesehen sind Pauschalreisen in die Dominikanische Republik ganzjährig möglich, vor allem während der kalten Wintertage in Deutschland. In der Nacht sinken die Lufttemperaturen in beiden Landeshälften selten unter 20°C und erreichen tagsüber 30°C und mehr. Das Meer an der Karibik- und Atlantikküste misst das ganze Jahr über eine Temperatur von durchschnittlich 26°C.

Unterschiedliche Aktivitäten vor Ort

Lange weiße Strände, die sanft in das Meer übergehen, prägen landesweit die Küsten. Doch wem die Zeit an den von Kokospalmen gesäumten Sandstränden zu lang wird, den erwarten an Land und zu Wasser weitere Aktivitäten. Mit den vorherrschenden Winden zählt der Norden Ihres Gastgeberlandes zu den attraktivsten Zielen für Wind- und Kitesurfer. Während erfahrene Taucher ihre Herausforderung in den unterseeischen Gräben bei der Insel Samaná finden, lernen Anfänger die bunte Unterwasserwelt am besten an den flachen Riffen zwischen Costámbar und Cabarete kennen. Liebhaber des ruhigeren Sports finden in der Dominikanischen Republik mehr als 15 Golfplätze.

Wenn der Hunger auf Ihrer Reise durch die Dominikanische Republik ruft, verführen zahlreiche Restaurants mit internationalen sowie nationalen Köstlichkeiten. Gebratene Würstchen, die als Morcilla bezeichnet werden, frittierte Kochbananen und Meeresfrüchte in allen Variationen stehen ganz oben auf der Speisekarte. Zum Nachtisch werden gerne frische Früchte wie Ananas oder Mango serviert.

Entdeckungen während Ihrer Pauschalreise in die Dominikanische Republik

In Santo Domingo lohnt ein Bummel über die Calle Las Mercedes. Sie gilt eine der ersten Straßen des Landes, dass als ehemaliges Finanzzentrum der Dominikanischen Republik mit kolonialen Bauten überzeugt. Im weiteren Verlauf führt die Calle Las Mercedes zum Parque Independencia und zur Stadtmauer am Flusslauf Rio Ozama.

Naturliebhaber finden am Fluss Chavón beim Dorf Boca de Chavón eine interessante Naturkulisse. Eingebettet zwischen Mangroven und Kapokbäumen ist das Ufer die Heimat von verschiedenen Vögeln und Reihern. Übrigens: Die Landschaft diente schon Hollywood-Klassikern wie Rambo II und Apocalypse Now als Schauplatz.

In ihrem Urlaub in der Dominikanischen Republik darf ein Besuch hinter den Kulissen einer Rum-Destillerie nicht fehlen. Die Brennerei Brugal in Puerto Plata ist die größte des Landes und zeigt Ihnen bei einer Führung, wie aus einer Zuckerrohrpflanze der karibische Rum hergestellt wird.

Der sprudelnde Wasserfall beim Dorf El Limón ist Ziel von Wanderern. Aus fast 50m Höhe stürzt der Salto de Limón auf der Halbinsel Samaná in die Tiefe. Doch bevor Sie ein erfrischendes Bad in dem kristallklaren Wasser nehmen können, ist zu Fuß oder hoch zu Ross ein 2km langer Weg zurückzulegen.

Die Kultur der Tainos steht im Künstlerdorf Altros de Chavón im Vordergrund. Das Museo Arqueológico Regional zeigt Ihnen eindrucksvoll die Werkzeuge der Ureinwohner. Besonders interessant sind auch die Informationen, wie die Tainos zum Beispiel Tabak zur Herstellung von Pfeilgiften verwendeten.


DEBUG INFO:

Market: de

Page generated: 23.09.2018 11:07:13

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 5680

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360010&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=5680

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/DE/3PP/Pa/karibik/dominikanische-republik