Pauschalreisen Guanica

Pauschalreisen Guanica

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Guanica Lassen Sie sich von unseren Guanica-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Guanica

Buchen Sie über Expedia.de Ihre Pauschalreise nach Guanica und freuen Sie sich auf sonnige Tage am Meer im Südwesten der Karibik-Insel Puerto Rico.

Guanica liegt an einer fjordartigen Bucht im Südwesten von Puerto Rico. In der 21.000-Einwohner-Stadt erwarten Sie feinsandige Badestrände, viele Naturschönheiten sowie kulturelle Highlights. Erleben Sie auf der zu den USA gehörigen Insel karibisches Flair – und nutzen Sie die vielen günstigen Angebote bei Expedia für eine entspannte Pauschalreise nach Guanica.

Anreise und Fortbewegung in Ihrem Urlaub auf Puerto Rico

Ihre Pauschalreise nach Guanica beginnt zumeist mit dem Flug nach San Juan, der Inselhauptstadt von Puerto Rico. Von dort aus setzen Sie ihre Reise z.B. per Flugzeug fort – der Regionalflughafen von Ponce liegt ca. 47km von Ihrem Urlaubsziel entfernt. Alternativ gibt es von den Fernbus-Terminals Verbindungen in alle Teile der Insel. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, für Ihren Urlaub in Guanica einen Mietwagen am Flughafen San Juan zu reservieren. Sie können so mit einem Pkw die ca. 200km bis in Ihr Urlaubsdomizil ganz individuell erreichen und danach bequem auf der Insel umher reisen.

Tropisches Klima in Guanica

Die beste Zeit für eine Pauschalreise nach Guanica sind die vergleichsweise kühlen Monate zwischen Dezember und April. In dieser Zeit sind die Temperaturen am Tage mit durchschnittlich 27°C angenehm warm, während das Thermometer nachts immerhin noch 20°C bis 21°C anzeigt. Die Regenzeit beginnt auf ganz Puerto Rico im Mai und dauert bis in den November an. Allerdings ist der Süden weitaus weniger als der Norden der Insel davon betroffen. Wenn es zu Niederschlägen kommt, dann treten diese in den meisten Fällen am Nachmittag in Form kurzer, kräftigen Schauer auf.

Guanica Pueblo – das Herz der Stadt

Mittelpunkt des Ortes ist der Stadtteil Guanica Pueblo: Dies ist das historische Zentrum der Stadt, in der sich der größte Teil des täglichen Lebens abspielt: Neben der Stadtverwaltung befinden sich hier auch die meisten Geschäfte. Des Weiteren verkaufen hier Einheimische Handwerk und Souvenirs wie zum Beispiel Stoffarmbänder in den Farben der Puerto-Ricanischen Flagge. Erkunden Sie auch das Flair der schmalen, verwinkelten Gassen. Empfehlenswert ist ein Besuch in einem der hiesigen Cafés und Restaurants, in denen Sie die lokale Küche kennenlernen können. Probieren Sie dabei einen Snack wie das Maisbrot Cachapa – oder probieren Sie den heimischen Kaffee, der hier direkt vom Erzeuger seinen Weg in Ihre Tasse findet.

Ebenfalls bietet sich ein Besuch in den Nachbarort Ponce an. Die traditionsreiche 166.000-Einwohner-Stadt ist z.B. mit dem Mietwagen problemlos in nur ca. 40min. zu erreichen. Vor Ort erwarten Sie diverse Attraktionen, wie etwa das Museo de Arte de Ponce, das bedeutendste Kunstmuseum Puerto Ricos. Erwähnenswert sind auch die vielen hiesigen Festivitäten: Sei es der berühmte Karneval, das Jazz-Festival, das Tanz-Festival Fiesta Nacional de la Danza oder aber das Stadtfest Dia Mundial de Ponce.

Fünf Highlights auf Ihrer Pauschalreise nach Guanica

Einer der weniger bekannten Strände, die Sie zum Baden in Guanica einladen, ist zum Beispiel die Playa Azul. Dieser ruhige und flache Strand ist ideal, um einen Strandtag mit der Familie hier zu verbringen: Genießen sie hier während Ihrer Reise nach Guanica feinsten Sand, türkisblaues Meer und typische Karibik-Kulisse.

Eine weitere Attraktion, die immer einen Besuch lohnt, ist die Wal-Bucht Bahía Ballena. So ist es bei einem Besuch möglich, mit etwas Glück die riesigen Meeressäuger hier anzutreffen. Hier begegnet man häufig aber auch Delfinen, die in der Bucht umher schwimmen. Vor allem sie sind nicht selten sehr neugierig und manchmal aus nächster Nähe zu beobachten.

Ideal für einen Tagesausflug ist die Copamarina Beach. Dieser Strand erwartet Sie mit einem vielfältigen Angebot an Wassersportaktivitäten von privaten Anbietern. Surfen Sie auf den Wellen, tauchen Sie zu den Korallenriffen oder versuchen Sie sich zum Beispiel beim Wasserski fahren. Des Weiteren befinden sich an diesem Strand auch diverse Beach-Bars, die ihren Gästen Cocktails und andere Getränke anbieten.

Eine weitere Attraktion ist El Faro de Guanica. Der Leuchtturm prägt die gesamte Küstenregion und ist seit seiner Erbauung bis heute wichtiger Orientierungspunkt für alle Schiffe, die den Hafen ansteuern oder aufs Meer auslaufen. Dank neuer Technik ist die Bedeutung des Bauwerks als Leuchtturm zwar gesunken, dafür jedoch ist er mittlerweile umso beliebteres Foto-Motiv.

Bei einem Besuch der Zucker-Raffinerie Central Guanica haben Sie die Gelegenheit, direkt vor Ort zu erleben, wie Zuckerrohr zu Zucker raffiniert wird. Bei einer Führung durch das Werk erfahren Sie viel Interessantes über die Ernte und die Weiterverarbeitung sowie natürlich auch über die Geschichte des einstigen Goldes der Karibik.