Pauschalreisen Departement Santa Cruz

Pauschalreisen Departement Santa Cruz

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Departement Santa Cruz Lassen Sie sich von unseren Departement Santa Cruz-Angeboten inspirieren

Pauschalreise Departement Santa Cruz

Buchen Sie über Expedia.de eine Pauschalreise in das Departement Santa Cruz im Osten Boliviens, wo der wilde Amazonas auf das La Plata-Becken trifft.

Modern, schnell wachsend und aufregend: Eine Pauschalreise ins Departement Santa Cruz in Bolivien bringt Sie in eine aufstrebende Region, die auf Gäste aus der ganzen Welt vorbereitet ist. Die gleichnamige Hauptstadt ist außerdem ein idealer Ausgangspunkt für Reisen ins Amazonasgebiet oder das trockene La Plata-Becken.

Pauschalreise ins Departement Santa Cruz: Anreise und Verkehr vor Ort

Die aufstrebende Stadt Santa Cruz hat sich zum Ziel gesetzt, einmal Knotenpunkt des gesamten Kontinents zu werden. Kein Wunder, dass sie derzeit die einzige Stadt Boliviens ist, zu der man auch aus Europa per Direktflug reisen kann. Der Viru Viru International Airport liegt nur etwa 10km außerhalb des Stadtzentrums. Hier bekommen Sie auch gleich nach der Ankunft das 90-tägige Visum für Ihren Aufenthalt in Bolivien. Praktisch sind die blauen Flughafentaxis, die die Gäste von hier aus ins Zentrum bringen. Alternativ können Sie mit einem der Micro-Busse weiter reisen. Beide Transportmittel sind für europäische Verhältnisse sehr günstig. Wenn Sie ohnehin planen, für Ihre Reise durch Bolivien einen Leihwagen zu buchen, dann starten Sie am besten gleich am Flughafen. Wenn Sie mit dem Mietwagen durch Santa Cruz fahren, vermeiden Sie am besten den direkten Weg durch das Stadtzentrum; der Verkehr ist dort äußerst abenteuerlich. Das Bussystem in Bolivien ist gut ausgebaut. Wenn Sie nicht selbst mit einem Leihwagen durch Santa Cruz reisen wollen, ist der öffentliche Verkehr also eine günstige und bequeme Alternative. Bleiben Sie in der Stadt, dann werden Sie keine Schwierigkeiten haben, ein Taxi zu finden. Davon scheint es in Santa Cruz fast mehr zu geben als Privatautos. Handeln Sie beim Fahrpreis ruhig mit dem Fahrer, ein paar Bolivianos sind meist noch drin.

Beste Reisezeit für einen Urlaub im Departement Santa Cruz

Da die Region Santa Cruz vollständig in den Tropen liegt, sind Sie bei Ihrer Reiseplanung nicht so abhängig von den Jahreszeiten, wie wir sie in Europa kennen. Dennoch gelten die Monate zwischen Mai und Oktober als beste Reisezeit für Destinationen in Bolivien. Dann ist das Wetter meist trockener und klarer und es fallen weniger Niederschläge als im übrigen Jahr. Sie sollten bei der Buchung allerdings beachten, dass in dieser Hauptreisezeit die Unterkünfte und Aktivitäten meist etwas teurer sind. Während der Regenzeit von November bis April steigt die Luftfeuchtigkeit und es kann immer wieder zu kurzen kräftigen Schauern kommen. Vor allem, wenn Sie während Ihrer Reise ins Departement Santa Cruz viele Unternehmungen planen, sollten Sie in der Trockenzeit hierher kommen.

Beliebte Städte und Regionen im Departement Santa Cruz

In der Pampas-Region Boliviens kommen vor allem Naturliebhaber auf ihre Kosten. In der Ebene, die von vielen Flüssen durchzogen ist, findet man tausende Tierarten, wie zum Beispiel Schildkröten, Kaimane oder Flussdelfine. Linienbusse bringen Sie dabei von der Hauptstadt Santa Cruz aus in diese sehenswerte Region. Etwa 100km von Santa Cruz entfernt liegt die Stadt Buena Vista. In dem kleinen, vom Kolonialstil geprägten Ort finden Sie viele lokale Kunstläden, in denen Sie schöne Andenken an Ihre Bolivien-Reise erwerben können. Buena Vista gilt außerdem als Tor zum Amboró-Nationalpark und ist deshalb bei Reisenden als Zwischenziel beliebt.

Sehenswertes und Unternehmungen auf Ihrer Pauschalreise ins Departement Santa Cruz

Sehr beliebt bei Familien mit Kindern, ist das AquaLand in der Stadt Santa Cruz. In dem Wasservergnügungspark befinden sich mehrere Becken, Rutschen und Wasserspiele. Ein idealer Ausflugsort, um sich bei heißen Temperaturen etwas abzukühlen.

Im Westen des Departement Santa Cruz liegt der Amboró-Nationalpark. In dessen weitläufigem Gebiet haben Sie viele Möglichkeiten zum Wandern oder Mountainbiken. Oder Sie erkunden die üppige Vegatation bei einer Kanufahrt. Unter anderen erwarten Sie hier seltene Vogelarten.

Ein typisches Beispiel für Kolonialarchitektur ist die Catedral Metropolitana in Santa Cruz. Von dem französischen Architekten Philippe Bertrés wurde sie ausschließlich aus Ziegelsteinen erbaut.

Malerisch liegt das kleine Dorf Cotoca etwa 20km östlich der Hauptstadt Santa Cruz. Sehenswert ist vor allem die weiß-blaue Kirche im Zentrum des Dorfes. Die Frauen verkaufen hier liebevoll getöpferte Keramikwaren, auf dem traditionellen Dorfmarkt finden Sie allerlei Köstlichkeiten aus der Region.

Als eine der interessantesten Landschaften der Erde gilt das Pantanal. In dem Überschwemmungsgebiet im östlichen Zipfel des Departements treffen Sie auf viele wilde Tiere, wie Kaimane und Iguanas. Bedeutend ist das Pantanal vor allem aufgrund seiner biologischen Vielfalt.