Skiurlaub Ötztal

  • Skiurlaub Ötztal
  • Skiurlaub Ötztal
  • Skiurlaub Ötztal
  • Skiurlaub Ötztal
  • Skiurlaub Ötztal

Unglaubliche 2,7 Millionen Übernachtungen werden jeden Winter für Skireisen ins Ötztal gebucht, das muss ja etwas heißen! Durch tolle Abfahrten, weiße Pisten und herzliche Gastfreundschaft wurde das 65 Kilometer lange Tal zu einer der beliebtesten touristischen Wintersportregionen Tirols. Aber überzeugen Sie sich selbst!

Skigebiete im Ötztal

Unterkünfte

Events & Tickets

Skiurlaub im Ötztal

Geschwindigkeitsrausch – Skigebiete im Ötztal

alt...

Das Ötztal ist bekannt für seine schneesicheren und hochgelegenen Skigebiete. Vor allem das Skigebiet Sölden zieht Wintersportler an: Hier können Snowboarder und Skifahrer von Hängen in bis zu 2.283 Metern Höhe heruntersausen. Insgesamt 146 Kilometer schneeweiße Pisten und 25 Liftanlagen warten auf die Wintersportgäste aus aller Welt. Aber auch die anderen Skigebiete wie Obergurgl-Hochgurgl (das schneesicherste Skigebiet der Alpen), Vent und Hochoetz-Kühtai sind beliebte Ziele bei den Wintersportlern.


Herzensangelegenheit – die Langlaufgebiete im Ötztal

alt...

Nicht nur die verlockenden 186 Kilometer Langlaufloipen lassen die Herzen der Skilangläufer höherschlagen, auch die Berge, der Schnee und die kristallklare Luft berauschen die Fans des gesunden Herzkreislauftrainings. Feilen auch Sie beispielsweise in der Übungsloipe in Obergurgl, der Loipe Horlachtal oder der Höhenloipe Gries an Ihrer Technik!


Adrenalinausstoß – Fun- und Snowparks im Ötztal

alt...

Wenn Sie noch mehr Herausforderungen als auf den Pisten brauchen, dann besuchen Sie den Snowpark Sölden. Halfpipes, Rails und Kicker erhöhen den Pulsschlag von Freestylern und Snowboardern.



Von eisig bis heiß – die 5 besten Ausflugstipps

Im Winterurlaub im Ötztal müssen Sie sich nicht nur warm einpacken, Sie können auch in kurzen Hosen Golf spielen oder Badeshorts und Bikini tragen. Wo? Das verraten wir Ihnen gerne.

  • Winter-Erlebnisurlaub in Sölden

    Für Skifahrer sind die Bretter, die die Welt bedeuten, nichts anderes als Skier, für Schauspieler ist es die Theaterbühne und für Boxer der Ring. In Sölden können Sie alles haben: Der Wintersportort ist Hochburg des Profiboxens, der Rettenbachgletscher ist die Naturkulisse des Hannibal-Schauspiels und die Pisten, die sprechen für sich.

  • Winter-Erlebnisurlaub in Vent

    In Vent lockt Altertümliches und Urzeitliches – faszinierend sind die Wanderwege um das kleine Bergdorf herum: Ötzis Fundstelle, ein urzeitliches Jägerlager und ein hohler Riesen-Stein können am Wegesrand bestaunt werden.

  • Winter-Erlebnisurlaub in Hochgurgl

    Golfen können Winterreisende bei jedem Wetter, zumindest in Hochgurgl: In Europas höchstgelegener Indoor-Golfanlage auf 2.200 Metern Höhe schwingen Einsteiger und Profis gerne den Schläger.

  • Winter-Erlebnisurlaub in Oetz

    Noch eisiger als bei den Abfahrten geht es beim Eisklettern zu. Ein wunderschöner, im Winter eingefrorener Natur-Wasserfall befindet sich in Ochsengarten bei Oetz, der wie viele andere Wasserfälle im Ötztal einen guten Einstieg ins Eisklettern bietet. Beachten Sie jedoch, dass das Eisklettern auf eigene Gefahr erfolgt. Wärmstens empfehlen wir Wintersportlern die Therme "Aqua Dome" in Längenfeld. In diesem alten Kur-Badeort tauchen Sie Ihre vom Skifahren müden Glieder in Gletscherwasser aus 1.865 Metern Tiefe, das hier mit 40 °Celsius an die Oberfläche kommt.

  • Winter-Erlebnisurlaub in Längenfeld

    Wärmstens empfehlen wir Wintersportlern die Therme "Aqua Dome" in Längenfeld. In diesem alten Kur-Badeort tauchen Sie Ihre vom Skifahren müden Glieder in Gletscherwasser aus 1.865 Metern Tiefe, das hier mit 40 °Celsius an die Oberfläche kommt.

Schick oder schunkelnd – die 5 beliebtesten Après-Ski-Destinationen im Ötztal

Möchten Sie es beim Après-Ski im Ötztal richtig "krachen" lassen, in geselliger Runde beisammen sein oder einfach nur schick ausgehen? Mit unseren Après-Ski-Tipps erleichtern wir Ihnen gerne Ihre Entscheidung.

  • Après-Ski in Sölden

    In Sölden finden Skireisende nicht nur einige Après-Ski-Hütten, sondern gleich eine ganze Partymeile entlang der Hauptstraße. Bevor es Sie auf diese Art von Piste zieht, dürfen Sie Ihre Skiklamotten gerne ablegen und sich herausputzen.

  • Après-Ski in Obergurgl

    Wenn Winterurlauber wilde Partynächte scheuen und den Tag lieber ruhiger ausklingen lassen möchten, dann kehren Sie in eine Wirtsstube um Obergurgel ein. In geselliger Runde mit Ihren Freunden oder Ihrer Familie werden Sie reichlich Spaß haben.

  • Après-Ski in Längenfeld

    In Längenfeld wird die Nacht zum Tag, besonders am Wochenende. Hier können sich Skihasen und Partylöwen beim Après-Ski in Bars und Clubs austoben. Wenn Sie früher anfangen möchten, genießen Sie den Sonnenuntergang auf einer Sonnenterrase der gemütlichen Berghütten.

  • Après-Ski in Oetz

    Bergrestaurants und urige Skihütten, die meisten mit Weitblick und Sonnenterrasse, laden Sie in Längenfeld zum Après-Ski ein. Die Wirte servieren neben den "üblichen" Getränken auch österreichische Hausmannskost und ländliche Spezialitäten.

  • Après-Ski in Vent

    Nach dem Skifahren sind Sie noch nicht müde, sondern erst so richtig aufgeputscht? Dann können Sie in Vents Skihütten, Schirmbars und einem urigen Nachtlokal das Tanzbein schwingen und Ihre überschüssige Energie abbauen.

Staunen Sie auf Expedia.de — so günstig wird Ihr Skiurlaub im Ötztal

Clever buchen heißt nicht unbedingt voreilig buchen! Lassen Sie sich ruhig Zeit –stöbern Sie entspannt auf Expedia.de in den Angeboten für Hotels im Ötztal und suchen Sie nach günstigen Flügen oder Mietwagen im Ötztal.

Debug: false

Tracking: true

Caching: true

Timespan: 21.10.2019 11:03:14

Template: tmp_region.html

File url: /skireisen/static/data/174_hotels.txt

Offers from file: 3 / 21 taken

File url: /skireisen/static/data/174_activities.txt

Offers from file: 2 / 21 taken